Sonntag, 12. Januar 2014

agnes b. "Flocon" Metal frost

Nach der rosanen Variante der "Flocon"-Lacke von agnes b. musste ich auch dringend noch die weiteren beiden Farben ausprobieren. Da ich für ein paar Tage Anfang des Jahres lacklos war und auch klar war, dass ich keine Zeit haben würde, mir die Nägel zu lackieren, habe ich mir die silberne Variante geschnappt und gehofft, dass ich mit Korrekturen und so weiter auskommen würde.

"Metal frost" heißt die, ich nenne sie einmal, Basisversion und ist wie auch der rosane Vertreter auf jeden Fall mit zwei Schichten deckend. Da ich schon wusste, was mich beim Auftrag erwarten würde, ging dieses Mal alles viel einfacher - mit der "richtigen" Menge Lack am Pinsel lassen sich die Schichten gut auftragen und wenn man weiß, dass man nicht noch drauf rumfahren soll, lässt man es einfach sein. Auch hier eine sehr kurze Trockenzeit und das Ergebnis spricht für sich (mal von den Patzern abgesehen, die ich Dödel erst nach dem Fotografieren entdeckt habe).
"Metal frost" ist also silbern. Großartig viel mehr kann man dazu ja fast nicht sagen, denn während die anderen Lacke einen Hauch Farbe beigemischt haben, ist hier wirklich ein reinsilberner Suede-Lack zu sehen. Wie aber bei diesem Finish üblich, ist er keineswegs platt und einfarbig-langweilig, sondern "unterschiedlich" silbern. Von einem fast weißen Silber bis zu doch eher dunkelgräulichen Anteilen, strahlen einen da die eigenen Nägel an.
Dass das Finish samtig ist, ist ja wirklich klar - und gerade bei diesem kühlen Silberton ist das doch ein interessanter Kontrast zwischen der Farbwirkung und dem Gefühl, das man beim Berühren der Lackoberfläche hat: Man würde ja bei silber eher eine glatte Oberfläche erwarten, aber unser Suede-Finish kommt auch hier mit samtigweichem Kuschelfaktor daher... Ich mache mir ja nicht wirklich oft Gedanken darüber, ob jetzt die Farbe zum Feeling passt - aber hier ist es mir irgendwie aufgefallen.
Ich hatte ja ein bisschen befürchtet, dass dieses "nur Silber", das "Metal frost" im Angebot hat, zu langweilig werden würde - aber man sieht doch auf den Bildern recht gut, dass auch dieser Lack so seine Schattierungen hat und durchaus spannend anzusehen ist. Ich weiß gar nicht, ob schon sonst jemand einen einfarbigen Suedelack herausgebracht hat, wenn ich mich recht entsinne, sind das alles Farbvarianten auf silberber Basis (zumindest diejenigen, die ich habe: "Snow rose", "Copper rose", "You don't know Jacques", "Russian navy", "Lincoln park after dark", "Iron butterfly", "Glam rock").
Weil ich ja um die eher mäßige Haltbarkeit der Lacke wusste, habe ich vorsichtshalber das eine Fläschchen zum Ausbessern mitgenommen - aber der Lack hat drei Tage lang ohne Macken durchgehalten! Zugegebenermaßen habe ich nicht großartig gearbeitet, weder gespült, noch groß getippt (Urlaub halt!), sondern war viel unterwegs. Somit waren meine Nägel auch nicht groß belastet, nur das übliche Händewaschen und Duschen und am vierten Tag hatte ich auch zwei Chips an den Nagelecken zu bemängeln. Nichtsdestotrotz: Ich liebe dieses Finish einfach und finde auch diesen silbernen Vertreter einfach klasse!

Kommentare:

  1. Das Finish ist auch toll und der Lack gefällt mir richtig gut! Einen rein silbernen Lack mit diesem Finish habe ich auch noch nicht gesehen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab' auch extra mal meinen Schrank durchwühlt und alle anderen sind tatsächlich "bunt" - aber so in Silber gefällt er mir auch gut. Liegt einfach am Finish, da könnte man mir wahrscheinlich den größten Rotz unterjubeln, ich stehe auf das Finish!

      Löschen
  2. Ich bin verliebt *__* So als Silbertante und Suedefan.. der ist echt wunderschön!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde das Finish auch einfach grandios... Bei dem Silber hatte ich anfangs ein paar bedenken, ob das wirklich gut aussieht, aber... Ja, tut es! :)

      Löschen
  3. Ich mag dieses Finish einfach. schlicht und edel!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und dabei nicht langweilig! Ich mag Suedes auch echt supergern...

      Löschen
  4. *seufz* Das ist mein neues Hype nach dem ganzen Sand, den es gab. :)

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, aber den Jacques kriegst du nicht zurück! :x

      Löschen
    2. Nee, den darfst du behalten. ;)

      Löschen
    3. Den hättest du mir auch mit Gewalt entreißen müssen! Mein Jacques ;)

      Löschen
  5. Der gefällt mir auch und ich könnte mich gerade schwerlich entscheiden - aber kann es sein, dass diese Finishes noch nicht erhältlich sind bei ccb? Die wären ja fast schon ein Grund dort mal wieder zu ordern....

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schau mal hier, Alice: http://www.ccbparis.de/_de/_de/makeup/index_prod.aspx?prdcode=P22202&CatCode=G0_05^G1_05_40^G2_05_40_10&

      Beim normalen Mini-Nagellack sind die unter Flocken-Look zu finden. Allerdings gibt es gerade auch ein paar andere hübsche (reduzierte :x) Lacke.

      Löschen
  6. Ich kann mich grade gar nicht an dem Lack satt sehen, das Finish ist ja der Wahnsinn! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja gell, die sind wirklich wunderschön :)

      Löschen