Mittwoch, 11. Dezember 2013

Priti NYC 284 Red riding hood tulip

Letzte Woche habt ihr mit Marine mein kleines Lackherz fleißig zum Bumpern gebracht - es gab tatsächlich wieder 58 wahnsinnig tolle Beiträge und ich bin aus dem Staunen gar nicht mehr rausgekommen! Da wir bei Rot in der ersten Runde eine ganze Menge spannender Lacke gesehen haben, bin ich heute auch schon total neugierig, welche hellen Rottöne ihr euch so herausgesucht habt - die eine oder andere hat da ja schon ein paar Zweifel geäußert...

Als es bei mir um die Auswahl des roten Lackes ging, war eigentlich recht schnell klar, welche Marke es werden würde: Von Priti NYC habe ich nämlich erstaunlich viele helle Rottöne! Nach ein paar kleinen Vergleichen habe ich mir dann "Red riding hood tulip" geschnappt, das war nämlich das klarste Rot, das ich da rumstehen hatte.
Zwei Schichten, supereinfach aufzutragen und mit einer kurzen Trockenzeit - so kenne ich das von Priti NYC. Was die Farbe angeht, würde ich glatt behaupten, hier ein Hellrot zu haben - erstaunlich, oder? Der Lack wirkt bei dem, was ich momentan als Tageslicht bezeichnen muss (bei grauem, verhangenen Himmel) ziemlich eindeutig als intensiver, aber heller Rotton - wenn man ihn aber im Kunstlicht betrachtet, kommt ein leichter Orangestich dazu (der sich hier bei den Bildern vielleicht im Hauch eines Ansatzes erahnen lässt).
Wie man allerdings bei einem genaueren Blick auf meine Nägel erkennen kann, deckt die Rotkäppchen-Tulpe nicht ganz perfekt und man kann auch nach zwei Schichten das Nagelweiß an den Spitzen ein wenig erahnen. Das fällt allerdings nur auf den Bildern so drastisch auf - wenn ich mir so "normal" auf die Nägel schaue, sind sie einfach intensiv (tomatig?) rot und passen damit auch gar nicht so schlecht in die Vorweihnachtszeit! Eine Kollegin hat mich tatsächlich auf diesen Lack angesprochen und meinte (mal wieder...), dass meine Nägel ja bestimmt nicht echt wären, oder? *grml*
Ich gestehe: "Red riding hood tulip" stand relativ lange bei mir rum und wurde nicht wirklich beachtet - das hat er wirklich nicht verdient, denn der Lack ist einfach zu handhaben und liefert schnell und ohne Zickereien ein schönes, klares und intensivrotes Ergebnis. Wenn ich nicht gerade schauen müsste, wo die Zeit bleibt, hätte ich mir da durchaus ein kleines Weihnachtsdesign drauf vorstellen können - dieser Rotton ist aus meiner Sicht definitiv dazu prädestiniert, zu irgendetwas Nikolausigem verarbeitet zu werden...
Was die Haltbarkeit angeht, kann ich heute nur wenig sagen, denn ich bin immer noch mit diesen tollen roten Nägeln unterwegs. Ein bisschen Tipwear hat sich nach zwei Tagen schon bemerkbar gemacht, aber ansonsten ist "Red riding hood tulip" ein braver, roter Lack (dass ich mich mal so für rote Lacke begeistern würde, hätte ich ja auch nicht geglaubt!)...

Bei Cyw gibt es heute wieder einen Lack aus einer alten LE - ich finde das ja wirklich richtig super, wenn ein bisschen in alten Lackbeständen gekramt wird und wenn man dann SO einen Schatz zu Tage fördert... Hach!
jahreszeitenhaus.blogspot.de
Bevor es aber jetzt an eure tollen roten Schätzchen geht, noch kurz die Info für nächste Woche: Auch wenn wir mit der Farbauswahl aufgrund einer gewissen LE vielleicht ein bisschen zu spät dran sind (was ja auch wieder ein paar Vorteile für die Farbvielfalt hat), hätten wir gerne VIOLETT am nächsten Mittwoch. Sattes, intensives Lila - also nicht gerade die feinen und zarten Fliedertöne, bitte!

Kommentare:

  1. Das Rot finde ich wirklich seeeeeeehr schön :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ich mag den Lack auch echt gerne - und wundere mich, dass er so lange unbeachtet rumstand :x

      Löschen
  2. Oh dein rot ist wirklich toll, richtig schön Weihnachtlich, da würden Schneeflocken bestimmt auch schön drauf aussehen :D Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schneeflocken oder irgendwas Weißes, da hatte ich auch dran gedacht - aber dann ging mir irgendwie die Zeit aus und ich kam nicht dazu, mir irgendwas auf die Finger zu patschen :/

      Löschen
  3. Ich bin ja eigentlich nicht sooo der Fan von hellem (orangenem oder tomatigem) Rot… Aber diese Woche hab ich mal ne Ausnahme gemacht. ^^ Dein Rotkäppchen find ich aber sehr hübsch, hübscher als mein Catrice. ;)

    Und Violett hab ich natüüüürlich mehrere zur Auswahl…
    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du musst mal deine Einstellung zu Obst und Gemüse überdenken :P Zumindest, wenn es um Rottöne geht^^ Ich mag deinen Fred aber auch gerne - und ich bin schon riesig gespannt, was du nächste Woche zeigst :)

      Löschen
  4. Auf diese Runde hab ich mich so gefreut, ich finde in die (Vor-)Weihnachtszeit passt keine Farbe so toll wie ein leuchtendes helles Rot!
    Dein "Little Red Ridinghood" ist auch wunderbar, sicher auch eine klasse Basis für weihnachtliche Designs oder Stempeleien. Ich bin wirklich gespannt wie viele Lacke zusammenkommen:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde ja auch, dass so ein heller Rotton zur Weihnachtszeit gut geht :) Und wir haben heute so viele tolle Weihnachtsdesigns in der Galerie - das ist wirklich grandios!

      Löschen
  5. So ein Rot liebe ich! Du kannst es als Kompliment sehen, wenn deine Kollegin meint, deine Nägel wären unecht - auch wenn wir das natürlich nicht so toll finden. Für die meisten ist es aber sehr schwer, überhaupt irgendwie schöne lange eigene gepflegte Nägel zu haben...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, schön, dass dir der Farbton gefällt :)

      Naja, ich sehe es ja ein, wenn man fragt, ob die echt sind - aber dann so ein "die sehen aber total unecht aus!" ist dann irgendwie ein bisschen unangenehm... Dass aber viele Probleme mit den Nägeln haben, stimmt natürlich - geht mir ja teilweise nicht anders (heute ist mir an der rechten Hand auch eine Ecke abgebrochen und der Nagel sieht bäh aus :( ).

      Löschen
  6. Der Name von dem Lack ist ja toll! *__*
    Allein der ist ja schon fast ein Kaufgrund... ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der Name ist wirklich grandios :P Aber zu einem tollen Namen muss ja auch eine gute Farbe kommen :)

      Löschen
  7. Lila. :3 :3
    Mein hellroter Lack für heute hat sich ja doch eher als pink auf den Nägeln heraus gestellt.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, so ein leichter Pinkstich ist ja nicht schlimm - manchmal wirken Lacke auf Nägeln ja einfach anders als im Fläschchen :)

      Löschen
  8. Also ich weiß ja nicht - wie kann man denn immer wieder (!) dieselbe (!) Person fragen, ob die Nägel wohl echt sind oder nicht?! Nach dem ersten Fettnapf merke ich mir sowas dochl... (okay, vielleicht wars als Kompliment gemeint, aber ich finde, man sieht den Unterschied zwischen echt und unecht und echt sieht einfach besser aus - sorry!)

    Hübsches Tomatenrot hast du dir da jedenfalls ausgesucht, passt perfekt in die Vorweihnachtszeit :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde ja auch, dass der Unterschied eindeutig ist - außer, man hat wirklich wirklich wirklich sehr supergut gemachte Nägel... Aber das ist manchmal so ein bisschen "JETZT sind sie aber unecht, oder?" - und das finde ich doch nervig^^ Naja :x Kann ja nicht jeder nett sein :P

      Und freut mich, dass dir der Lack gefällt - wobei ich ja auch lieber so einen mit deinem tollen Schimmer gehabt hätte :x

      Löschen
  9. ein super schönes klassisches tomatenrot bei dir :) toll :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, freut mich echt, dass der Lack gut ankommt!

      Löschen
  10. Über Creme Lacke kann ich mich ja eher selten begeistern, aber bei dem Farbton - da geht was! Uh, das Design Potential!

    Violett wird schwierig... zu viel Auswahl! Ich muss echt zu den Anonymen-Lila-Lack-Käufern!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So wirklich Creme ist der nicht, dafür fehlt ja ein bisschen der Weißanteil - aber du hast recht, das Finish ist eher Sorte "langweilig"... Aber die Farbe haut's halt alles raus :)

      Ich weiß bei Lila auch noch nicht - das Auswahlproblem habe ich nämlich auch ;)

      Löschen
  11. Ein sehr elegantes Rot, passt wunderbar in die Weihnachtszeit *-*

    Lieber Gruß ♥

    AntwortenLöschen
  12. ... hach... mir war nicht bewußt, wie gut mir "hellrot" gefallen könnte... wunderschöne farbe...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Siehste, es gibt wirklich so einige wunderschöne hellrote Lacke :)

      Löschen
  13. Ein tolles Rot, ich wollte schon immer einen Priti NY ausprobieren. Aber irgendwie bin ich noch nie dazu gekommen mir mal einen zu kaufen :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also die Pritis sind wirklich einen Blick wert - vor allem, wenn man sie irgendwo mal im Angebot sieht :) Inzwischen gibt es auch viele tolle und spannende Farben und Finishes...

      Löschen
  14. Das wird wieder eine Woche mit vielen Einsendungen :D
    Dein hellrot gefällt mir gut, grade auch wegen dem leichten Orangestich. In Kombination mit weiß oder gold würde der sicher echt toll in einem Weihnachtsdesign funktionieren, wie du ja schon meintest :3
    Auf violett freu ich mich schon, da kann ich direkt einen neuen Lieblingslack zeigen, hihi <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, hoffen wir mal, dass es viele Einsendungen gibt :)

      Ich weiß ehrlich nicht, ob mir ein leichter Orangestich besser gefällt als ein pinkiger, dunklerer Einschlag - aber toll ist der Lack so oder so :) Jaja, wenn ich mal die Zeit gehabt hätte (oder hätte) für ein Weihnachtsdesign :/

      Oh Lieblingslack? Ich bin neugierig!

      Löschen
  15. Hellrot ist einfach nicht meine Farbe aber trotzdem toll :)

    Falls du Lust hast würde ich mich sehr freuen, wenn du bei meiner VERLOSUNG mitmachen möchtest :)

    Alles Liebe
    Fly von fluegelfrei.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich musste mich an Rot ja auch erstmal gewöhnen - aber inzwischen mag ich die Farbe sehr gern!

      Löschen
  16. Das Cremefinish finde ich wirklich schön, obwohl rote Lacke bei mir was Besonderes brauchen, damit ich sie trage :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich muss sagen, ich bin bei Finishes mal so, mal so drauf - ab und an brauche ich auch "einfache" und wenig spektakuläre Finishes wie Creme oder Jelly oder einen Mischmasch daraus. Und manchmal sind die raffinierten, faszinierenden Glitter-, Schimmer- oder Fleckslacke das Nonplusultra... Ist bei mir einfach ein bisschen von der Stimmung abhängig :)

      Löschen
  17. Der Lack ist wirklich der perfekte Rotkäppchenton, aber auch mein spontaner "Schneewittchenton" wäre passend gewesen, wenn ich so an die Lippen der Dame denke :)
    Allerdings sieht der Lack so aus, als würde er beim Ablackieren zicken - hast Du da schon die Erfahrung gemacht?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Rotkäppchen - stimmt! :) Ach, egal, welche Märchenfigur - die gehen doch alle :P

      Ablackiert habe ich ihn inzwischen schon - und das ging recht gut. Ein kleines bisschen hat das Rot geschliert und ich musste danach einfach noch einmal mit einem Pad über die Nägel gehen, aber ich habe mir weder die Nägel, noch die Haut irgendwie verfärbt.

      Löschen
  18. Hmm... rot ist eben rot. :) Da fällt mir gar nicht so viel zum Kommentieren ein, außer dass dein Rot super gut zu Weihnachten passt und dass ich mal die Daumen drücke, dass wir alle diese Woche einen neuen Rekord aufstellen. Deshalb hier auch noch mein hellrot der Woche, wenn auch etwas spät: http://palastkriegerin.blogspot.de/2013/12/lacke-in-farbe-und-bunt-hellrot-nicht.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, rot ist eben rot :P

      Ich bin ja gespannt, momentan hängt dieses helle Rot noch ein bisschen hinterher ;) Aber super, dass du auch dabei bist!

      Löschen
  19. Och man, ey! Ich bekomme gerade eine mittelgroße Krise bei der Auswahl eines Violett-Tones. Hilf mir mal auf die Sprünge bitte. Wollt ihr ein richtiges, dunkles Lila? Violett ist für mich nämlich heller, beeriger und rotlastiger als Lila. Ich stehe auf dem Schlauch. :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Ida :) Wir hätten gerne farblich gesehen die "Mitte" von Lila - also kein Flieder und kein Aubergine, sondern ein echtes Lila oder Violett - ob das jetzt rostichiger ist oder blaustichiger ist eigentlich egal :) Hauptsache, es ist halt im mittleren Bereich angesiedelt... Wird's damit ein bisschen klarer? :)

      Löschen
    2. Erstmal danke für deine schnelle Antwort. :)
      Ich probiere es jetzt einfach mal und wenn die Farben Mittwoch ganz anders aussehen, kann ich ja immer noch schnell was anderes lackieren. ;)

      Löschen
    3. Na, wenn ich eh am PC sitze und dann meine Mails aufblinken, geht das meistens :) Wenn du nicht gerade mit einem Lila ankommst, das schwarz aussieht oder der pastelligste Frühlingston ist, sollte das glatt gehen :)

      Löschen