Mittwoch, 18. Dezember 2013

OPI "Mariah Carey for OPI" Can't let go

Wow, letzte Woche habt ihr mit Hellrot tatsächlich schon wieder einen draufgesetzt - 61 Postings hatten wir dieses Mal! Aber zugegebenermaßen ist so ein helles Rot auch einfach eine wunderschöne Farbe (und das sage ich - das sollte mir zu denken eben!).

Aber mal sehen, was wir heute so zusammenkriegen - ich finde ja, Violett ist mindestens genau so schön wie Rot (und hat noch den großen Vorteil, dass da ein Teil Blau drin ist!) und auch wenn ich ein bisschen grübeln musste, welchen Lack ich zeigen will, war es eigentlich doch recht schnell klar: "Can't let go" von OPI habe ich schon getragen, aber irgendwie nicht fotografiert, aber der Lack ist so klasse, dass er sich seinen Autritt definitiv verdient hat!
Wie bei so ziemlich allen Sandlacken habe ich hier zwei Schichten lackiert, die ratzfatz getrocknet sind - so kenne und liebe ich das. "Can't let go" aus der Mariah Carey for OPI Kollektion vom letzten Jahr ist einer der Sandlacke mit größeren Hexagons, die das Finish ein bisschen auflockern und mir inzwischen auch wirklich gut gefallen (anfangs konnte ich das irgendwie gar nicht abhaben). Leider hatte ich auch dieses Mal keine Sonne in Reichweite, um den Lack mal im Sonnenschein zu knipsen - aber ich finde, er hat auch so seine Reize!
Das eindeutig eher blau- denn rotstichige Lila dürfte ohne den verhangenen Wolkenhimmel auch ein bisschen satter wirken, als es hier gerade rauskommt - aber insgesamt ist das doch ein eher kühler Violettton. Er wirkt nicht so knallig und quietschig, passt somit erstaunlich gut in die Winterzeit - dass das Sandfinish natürlich grandios und phänomenal ist, muss ich glaube ich inzwischen nicht mehr sagen. Durch die größeren Hexagons ist die Oberfläche auch noch einen Hauch rauher, als sie bei Sandlacken mit nur einer... äh, Partikelgröße (?) ist.
Je tiefer die großen Hexagons liegen, desto dunkler wirken sie und um so matter werden sie auch - in der obersten Schicht und da dann noch mit relativ wenig von der lilafarenen Basis versehen, blitzen sie hier und da aus dem sonst recht matten Lack heraus und sehen klasse aus. Auch die kleinen Glitzerpartikelchen erkennt man bei "Can't let go" sehr gut, sie machen den Lack lebhafter und eben nicht nur matt-rauh-langweilig. Hach, ich könnte wirklich nur diese Sandlacke tragen!
Wie bei "Stay the night" war die Haltbarkeit echt gut - zwei Tage Werkelei, Weihnachtsfeier, panisches Aufräumen und Sachenpacken hat er ohne Probeleme überstanden, erst der Spülmarathon hat dazu geführt, dass sich die oberste Lackschicht von den größeren Hexagons löste und in dem Lila silberne Glanzpunkte erschienen. Ansonsten hatte ich keinerlei Tipwear und auch wenn ich mehrfach dachte, ich hätte mir jetzt diverse Nägel abgebrochen, ist mir nicht einmal ein Eckchen gesplittert.
Gut, das Ablackieren macht nicht wirklich Spaß, aber das weiß ich ja vorher schon - deswegen schwärme ich einfach weiter für "Can't let go" und finde den Lack mit der grandiosen Farbe und dem phänomenalen Finish einfach traumhaft! Vorsichtshalber höre ich aber mit meinem wilden Geblubber auf, sonst haltet ihr mich noch für total bekloppt (was um die Weihnachtszeit herum gar nicht so unwahrscheinlich ist...).

Cyw hat sich auch einen schnieken Lack für heute rausgesucht - wobei ich lieber nicht wissen will, ob sie die Stinkbombe mit einer Gasmaske lackiert hat oder tatsächlich so lange die Luft anhalten kann... 
So, bevor ihr loslegen dürft, sind hoffentlich alle schon gespannt auf die nächste Farbe - und da wir am kommenden Mittwoch schon den ersten Weihnachtsfeiertag haben, wollen wir alle ein bisschen besinnlich werden und uns die Nägelchen passend zum Fest lackieren. Rot hatten wir letzte Woche schon, Gold als Klassiker ist auch schon rum - also ist als nächstes Tannengrün dran!

Auf geht's, zeigt uns eure Violetttöne - ich bin schon superneugierig, was heute wieder für Traumlacke zu sehen sein werden!

Kommentare:

  1. Sooooo schön! Wenn auch recht kühl. :)

    Ich kann mir vorstellen, wie eklig das Ablackieren war. (mag gar nicht daran denken… ^^)
    Und yaaay, Tannengrün! Das passt wunderbar.

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaa, superschön :P Da nehme ich ätzendes Ablackieren auch in Kauf... Mit Alu geht das dann recht gut!

      Löschen
  2. hmm.. ich weiß nicht recht. Sieht irgendwie wahnsinnig dick aus.. Nicht so mein Geschmack, vor allem weil er auch noch total kühl aussieht, wie meine Vorrednerin schon geschrieben hat ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dick? Also die Hexagons liegen vielleicht ein bisschen obenauf, aber ansonsten ist das nicht dicker als zwei Schichten normalen Lacks :) Aber man muss ja auch nicht jeden Lack mögen!

      Löschen
  3. Das ist ja ein toller Lack, der sieht so weich aus und waah, einfach schön! *__*

    AntwortenLöschen
  4. Total schön, auch wenn ich wirklich angst vor dem ablackieren hätte^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, EIGENTLICH geht das ja mit dem Ablackieren - die Glitterteilchen nerven halt wie bei jedem anderen Glitzerlack... Aber ich finde, der Lack ist das durchaus wert :)

      Löschen
  5. Ja Sandlacke sind schon was schönes und deine Farbe hat was, vor allem stelle ich mir das mit den ganzen Glitzerpartikeln echt schön vor, wenn man direkt drauf sieht :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Er ist auch wirklich, wirklich schön :)

      Löschen
  6. Ich mag bei den OPI Sandlacken ja diesen extremen Matt-Effekt. Das ist bei den anderen Sandlacken, die ich sonst noch so kenne, nicht so ausgeprägt und macht die OPIs zu was ganz Besonderem. <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, die OPIs sind irgendwie "matter" als andere Sandlacke - aber hier finde ich ja gerade diese kleine Auflockerung auch echt klasse :)

      Löschen
  7. ... tannengrün... meine innigsten wünsche werden wahr... ich freu mich... :-))) ... zu dem MC lack: textur halt... aber violett... paßt also ... :-) ...

    AntwortenLöschen
  8. Oh die Farbe ist wirklich toll ♥ Kann mir wirklich vorstellen, dass das Ablackieren da keine Freude bereitet, aber die Farbe ist einfach ... wow. :)
    LG & einen schönen Tag wünsch ich dir ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass dir der Lack so gefällt :) Ich finde ihn auch echt klasse!

      Löschen
  9. als sandlack-fan gefällt mir dieser lack natürlich sehr. ich lackiere, wie auch bei glitter-lacken, mit der alu-methode ab.

    mein glück habe ich heute auch mal versucht und zumindest bei mir erscheint mein foto :-)
    lg bigs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Toll, dass du auch dabei bist :) Ich sehe da auch ein Foto - und zwar ein echt schönes...

      Und ablackieren per Alu ist hier wirklich das einfachste ;)

      Löschen
  10. Tannengrün, oh da muss ich mal gucken. Auch, ob ich mal wieder Lust zum Lackieren habe, denn meine Nägel haben sich sehr gut erholt in den letzten Wochen ohne jeglichen Lack! Dein lila Lack ist aber total schön! Eigentlich mag ich Sandlacke nicht, aber durch die größeren Stückchen ist der echt total klasse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heile Nägel sind schonmal ein guter Ansatzpunkt für Tannengrün :) Ich würde mich freuen, wenn du wieder mitmachst!

      Ich mag Sandlacke inzwischen supergern - aber der hier ist doch was ganz besonderes!

      Löschen
  11. Ich mag ja so blaustichige, kühle violetts auch total! Und dann noch ein Sandlack UND matt! :D wunderwunderschön!
    Schade, dass sich die Sonne nicht zeigen wollte, aber auch im trüben Tageslicht finde ich ihn wunderschön <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell, das ist die perfekte Kombination :P

      Ja, Sonne hätte ich mir auch gewünscht - aber man kann halt nicht alles haben :/

      Löschen
  12. Hach wie schön Can't let go aber auch ist ♥ So schön, dass ich wir diese Woche Lackzwillinge haben :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eigentlich freut mich das ja auch - aber ich stinke total ab gegen deinen Weihnachtsbaum :/

      Löschen
  13. Also, der Hexglitter gibt dem Ganzen ja nochmal richtig eins drauf! Super! Will ich auch. ;) Lustiger Weise sehen die Bilder bei mir entweder lila oder richtig blau aus, je nach Monitor. Ach ja, Technik...

    Ich soll jetzt nicht sagen, dass ich mir das mit Grün schon gedacht hab und vorsichtshalber mal ein paar Kandidaten raus gesucht habe? *Unschuld vom Lande* Lölilö...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gerade bei Lila ist das immer ein Vabanque-Spiel, an welchem Monitor man so sitzt :P

      Ach, ein paar Kandidaten gleich? Ich bin gespannt :)

      Löschen
  14. Ich bin ja nicht so der Fan von Sandlacken, aber durch die Glitzerpartikel hat er wieder was, was mir irre gut gefällt ;)))
    Yipiiee!! ich bin endlich auch mal wieder dabei ;)) Hab es davor zeitlich einfach nicht geschafft rechtzeitig zu lackieren... Aber jetzt :DDDD
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hach, super, dass du auch wieder mitmachst :) Mal sehen, ob Lila nicht doch noch Rot rockt ;)

      Löschen
  15. Opi hat es wirklich mal geschafft, einen Sandlack rauszubringen der sich von den anderen abhebt :)
    Mir gefällt er irre gut, vor allem durch die Hexagons, die den Lack noch deutlich interessanter machen als er durch die Farbe eh schon ist!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, der ist wirklich mal wieder grandios - so was Feines ist mir nicht nochmal untergekommen... Aber das ist natürlich auch Ansichtssache :)

      Löschen
  16. Wiederseh´n macht Freude, den gabs bei mir auch schon einmal:
    http://pasta-und-vanillekipferl.blogspot.de/2013/02/gelackt-opi-cant-let-go-mariah-carey.html
    Der ist echt schön, und nur weil ich den schwarzen und den pink-roten aus dieser Kollektion NOCH besser fand, ist er ein bißchen unverdient "nur" auf Platz 3 meiner Hitlist dieses Sets gekommen.
    Endlich hab ich es auch geschafft mein Bildchen hochzuladen, da sind ja heute schon richtig viele tolle "Lillaaahs" zusammen gekommen!
    Tannengrün ist super, passt wieder so herrlich zur Weihnachtszeit... danke!!<3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde ja, bei dem macht Wiedersehen besonders viel Freude... Und überleg dir mal, ob er nicht doch noch im Ranking hochklettert :P

      Und immer gerne - irgendwann musste Tannengrün ja mal kommen und da es gerade so gut passt ;)

      Löschen
  17. Dein Lack wurde zu einer Zeit herausgebracht, als ich Sandlacken noch misstrauisch gegenüber eingestellt war. Aber er sieht echt cool aus, was könnte ich anderes sagen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du, ich fand die am Anfang auch total doof und nur mit Topcoat schön... So ändern sich Geschmäcker :P

      Löschen
  18. Also Sandlack ist ja leider gar nicht meins, aber die Farbe ist dennoch schööön :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, mit dem Sand muss man einfach warm sein, sonst taugt das Finish nix :) Ich finde es grandios :x

      Löschen
  19. Was für ein toller Sandlack! Ich finde nach wie vor die von OPI doch am schönsten :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also es gibt ja durchaus auch von anderen Marken wunderschöne Sandlacke - aber irgendwie haben die OPIs wirklich etwas Besonderes!

      Löschen
  20. Wow. Würde ich Sandlacke mögen, wäre der einer meiner Favoriten :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du solltest mal anfangen, Sandlacke zu mögen :P Du weißt gar nicht, was dir da entgeht! ;)

      Löschen