Freitag, 13. Dezember 2013

Misslyn 597 "Fata morgana"

Seit MsLinguini ihren "Blue Friday" ins Leben gerufen hatte, wollte ich eigentlich mitmachen - aber dann kam mir ständig ein anderer nicht-blauer Lack in die Quere, der dringend gepostet werden wollte... Als mich aus Lottes Geburtstagspäckchen dann ein wunderschöner blauer Lack anblinzelte und ich eigentlich versuche, "Neuzugänge" möglichst zeitnah zu lackieren, war klar: Diese Woche klappt das mit dem Blue Friday (und das an einem Freitag, dem 13.!)!

"Fata morgana" von Misslyn habe ich auf den ersten Blick als profanen Cremelack eingeschätzt - was auch daran liegt, dass ich ihn bei den momentanen Lichtverhältnissen nur mit angeschaltetem Licht betrachtet habe. Aber da ich den Blauton so schön fand, habe ich ihn lackiert und dabei festgestellt, dass da ja ganz feiner Schimmer im Lack herumschwirrt!
Wer dicker lackiert, dürfte hier auch mit einer Schicht auskommen, ich habe zwei dünne Schichten gebraucht, um den satten Blauton deckend auf meine Nägel zu bringen. Auf meinem Monitor wirkt der Lack gerade ein bisschen heller, als er auf den Nägeln ist - eigentlich sollte das ein sattes Mittelblau sein, aber durch das dusige Licht wirkt er auf den Fotos fast ein bisschen kornblumig... Aber was man sehr gut erkennen kann ist dieser feine, hellere Schimmer, der sich auf den Nägeln verteilt und den Lack doch ein bisschen sommerlich wirken lässt.
Was mich beim Lackieren etwas irritiert hat, war der Geruch des Lackes - irgendwie müffelte die "Fata morgana" ein bisschen sehr nach Lösungsmitteln, und auch nach dem Lackieren hat sich da ein süßlicher Unterton auf den Nägeln gehalten. Mit einem Topcoat drüber ist das auch nicht wirklich besser geworden, aber am nächsten Morgen war der unangenehme Duft weg - ob es da vielleicht eine Kreuzunverträglichkeit mit dem Basecoat gab? Seltsam ist das auf jeden Fall - denn beim Schnuppern am Fläschchen ist da zwar ein deutlicher Lösungsmittel-Lack-Geruch, der stärker ist als gewohnt, aber sonst nichts...
Dieses leichte Gemiefe hat mich aber nicht davon abgehalten, "Fata morgana" wirklich wundervoll zu finden! Ja, er mag gerade vielleicht nicht den passendsten Farbton haben und bestimmt kommt er im Sommer bei knallendem Sonnenschein deutlich besser heraus - aber seht euch mal diesen wunderschönen feinen Schimmer an! Natürlich geht Blau grundsätzlich immer, aber dieser leicht türkisfarbene, feine Schimmer, der sich über den Lack zieht (übrigens finde ich, dass der Schimmer bei diesem Lack auf den Nägeln viel deutlicher herauskommt, als er sich in der Flasche bemerkbar macht!)... Ein Traum!
Wenn ich mir gerade die Bilder so anschaue, muss ich auch sagen: Vielleicht hätte da eine dritte Lackschicht nicht geschadet, denn ich erkenne den Übergang zum Nagelweiß ziemlich gut. Live auf den Nägeln ist das allerdings gar nicht so, da muss ich die Nägel schon gegen eine Lichtquelle halten, um das Nagelweiß durchscheinen zu sehen - interessante Effekte, die meine Knipse da produziert, wir müssen uns um die Weihnachtszeit mal ein bisschen genauer miteinander befassen...
Tja, was soll ich zu diesem Traum in Blau noch sagen? Er hält gut, Tipwear entwickelt sich nur im üblichen Rahmen, fällt aber bei der Farbe doch recht deutlich auf. Ablackieren lässt sich der Lack recht einfach, es gibt keine Verfärbungen oder Schmierereien... Die "Fata morgana" muss ganz dringend im Sommer nochmal auf meine Nägel, ich will sehen, wie sich der Schimmer im Sonnenschein macht!

Kommentare:

  1. Seeeeeehr schön! :) Wegen dem Kornblumenblau hab ich mich grad echt gewundert, so hatte ich ihn gar nicht in Erinnerung. (wäre aber auch nicht schlecht gewesen ^^) Er steht dir auf jeden Fall sensationell und ich dachte mir auch: Mit Blau machst'e nix verkehrt!

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mit Blau kannste nur was richtig machen :P

      Momentan ist das mit dem Licht halt echt gemein - bzw. wirkt der Lack auch überall mal unterschiedlich, aber der Schimmer ist immer wunderwunderwunderschön :)

      Löschen
  2. Wow, das ist ja ein wundervolles Blau! *__*
    Wunderschön!

    Liebe Grüße,
    Shirley

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir, freut mich, dass dir der Lack gefällt :)

      Löschen
  3. Also so ein blauer Ton gefällt mir verdammt gut :))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich - es kann nicht genug Blaufans geben! :)

      Löschen
  4. Das mit dem Geruch ist ja merkwürdig ôo vielleicht solltest du ihn echt nochmal mit einem anderen basecoat testen?
    Hübsch ist die Fata Morgana nämlich! Die knallige Grundfarbe mit dem feinen Schimmer hat schon was

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich werde das nächste Mal definitiv einen anderen Basecoat nehmen - das war nämlich wirklich seltsam... Vor allem, weil der Lack "normal" roch, als ich am nächsten Tag nochmal dran geschnuppert habe.

      Hübsch ist der Lack auf jeden Fall :)

      Löschen
  5. Herrliche Farbe, knallt und leuchtet wie verrückt.... sehr geiles blaues Gerät! Trifft mich doch mitten in mein Blaulackherz!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich stimme dir in allen Punkten voll und ganz zu!

      Löschen
  6. Ich freue mich so sehr, dass du beim Blue Friday mitmachst <3 Vielen Dank für deinen Beitrag, denn auch wenn die Fata Morgana ein kleines Geruchsproblem hat, ist es doch ein wunderschönes Blau. Bei mir weckt dein Lack direkt sommerliche Gefühle und mit Sonne kommt der tolle Schimmer bestimmt noch besser zur Geltung :)

    Liebe Grüße MsLinguini ohne "m" ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Kannst du mir diese Rechtschreibpeinlichkeit, die NATÜRLICH behoben wurde, verzeihen? Irgendwie ist mir das durchgegangen :/

      Ich musste bei "Fata morgana" auch gleich an Sommer, Sonne und Strand denken... Hach!

      Löschen