Samstag, 21. Dezember 2013

dm Lieblinge Box Dezember

Bevor es in den (wohlverdienten) Weihnachtsurlaub ging, durfte ich noch einen Abstecher zu dm machen und mir dort meine Lieblinge-Box für den Dezember abholen. Ich war schon supergespannt - im November hat dm ja mit einer Hammerbox wirklich die Latte sehr hoch gelegt, ob sie das in der Weihnachtsausgabe halten können würden?
"Ihre Dezember Box macht die Nacht zum Tag!  Wenn die Tage kürzer werden, bleibt mehr Zeit für lange, stimmungsvolle Abende. Entdecken Sie am besten gleich Ihre neuen Dezember-Lieblinge: So gut vorbereitet, kann der Winter ja kommen!" Hach, ich war wirklich gespannt - leckerer Tee, irgendwas Zimtiges, Kuscheliges, Adventiges... Und die Realität? Nun ja.

Die sebamed Bodymilk "mehr Feuchtigkeit" kostet 3,25€ für 200 ml. Ich mag sebamed-Produkte und im Winter ist ja eine solide Feuchtigkeitsversorgung wichtig. Allerdings war im letzten Monat schon die Dusch-Bodymilk in der Box, da hätte ich mir durchaus ein bisschen Abwechslung gewünscht. Schließlich gibt es die Boxen ja im Dreimonats-Abo und zwei Mal hintereinander ein Cremeprodukt für den Körper finde ich nicht sonderlich geschickt.

Allerdings finde ich die handliche 200ml-Version von sebamed ganz gut, um sie irgendwohin mitzunehmen; von den Inhaltsstoffen her gehen bei sebamed (wie so oft) viele Däumchen hoch, Mandelöl und Sheabutter mag ich sehr gerne in Hautpflegeprodukten, allerdings weiß ich auch, dass das nicht unbedingt alle vertragen... Wäre das also nicht eine "Doppelung", wäre ich doch deutlich begeisterter.

Von alverde gibt es eine "Intensiv Handcreme Granatapfel Karitébutter", 75ml für 1,95. Ich mag Granatapfelduft bei Pflegeprodukten nicht immer gern (die Weleda-Handcreme mit Granatapfel finde ich z.B. zu penetrant-süß), aber grundsätzlich ist eine Handcreme nicht übel - wenn wir jetzt auch tatsächlich Winter hätten, käme sie wohl deutlich eher zum Einsatz, aber meine Hände kommen momentan noch mit leichteren Pflegeprodukten gut zurecht.

Auch hier ist wieder Sheabutter drin (deswegen heißt das ja Karitébutter), ansonsten Sonnenblumenöl und Granatapfelkernöl. Auch wenn mein Handcremevorrat noch für geraume Zeit reicht - von alverde hatte ich bisher noch gar keine Handcreme und freue mich darauf, sie zu benutzen. Das wird allerdings noch bis nächstes Jahr warten müssen, ich bin nicht so die Handcremerin irgendwie. Thematisch ist Granatapfel jetzt zwar nicht das, was ich so mit Weihnachten verbinden würde, aber okay...


Ein kleines Highlight ist der p2 lost in glitter polish "be divine!", der ansonsten 2,45€ kostet. Aus der "lost in glitter"-Serie habe ich bisher noch gar keinen der Lacke ausprobiert, obwohl sie mich durchaus angesprochen haben - aber dann hat doch immer die Vernunft gesiegt, die Ablackiererei ist ja nicht unbedingt die angenehmste bei diesen Glitterlacken...

"be divine!" ist die lilane Variante, in einer recht dunklen Basis schwimmen pinkreflektierende und violette Glitterteilchen rum und Glitzer geht zu Weihnachten ja immer! Ob ich es allerdings noch schaffe, den Lack um die Feiertage herum zu lackieren, weiß ich nicht - da habe ich eigentlich nichtlilane Pläne... Aber definitiv ein Produkt, das ich klasse finde und das auch thematisch gut in die Box passt!

Das Produkt, was wohl in dieser Box am ehesten polarisieren dürfte ist die Limited Edition (!) von Billy Boy, die für 5,95€ mit 15 Kondomen aufwartet.

Ich muss ehrlich sagen: Ich habe erstmal nachgeschaut, ab welchem Alter man sich denn für die dm Lieblinge anmelden kann - ich war ein bisschen irritiert, dass da Gummis in meiner Lieblinge Box waren. In einem gewissen Rahmen kann ich das zwar nachvollziehen - schließlich ist Verhütung ein wichtiges Thema und dm verkauft ja auch Verhütungsmittel, aber so richtig stimmig und passend finde ich das vor allem zum "Thema" nicht. 

Sicherlich ein hochwertiges, wichtiges und ordentliches Produkt, das bestimmt hier und da an Weihnachten und Silvester zum Einsatz kommt... Aber so richtig stimmungsvoll (Wahnsinn, wie hier die Wortwitze fallen!) finde ich das ehrlich gesagt nicht.

Das fünfte und letzte Produkt ist die MaxFactor Excess Volume Mascra für 13,35€. Moment - war nicht letzten Monat schon eine Mascara in der Box? Doch, war sie - also auch hier haben wir eine Doppelung, was das Produkt angeht... Sie mag zwar wirklich neu sein, aber zwei Monate hintereinander?

Da es sich hier um ein Doppelprodukt handelt - die eine Seite für Volumen, die andere für tiefe Schwärze, gibt es auch zwei Bürstchen:
 Einmal ein Gummibürstchen und einmal ein "normales", ich muss sagen, dass ich von diesen Zweifachmascaras nicht so wirklich viel halte, meistens kommt man nur mit einer Seite gut klar (weil man z.B. das Bürstchen nicht mag) und die andere ist dann verschenkt. Mal sehen, wie ich das mit dieser hier mache - neugierig bin ich ja durchaus, aber große Hoffnungen hege ich nicht.

Obwohl die Box einen Warenwert von 26,95€ hat, bin ich ganz schön enttäuscht: Zwei Produkte, die sich mit der letzten Box doppeln, so wirklich weihnachtlich finde ich das auch nicht... Ich hätte mir einen Tee, eine Kerze, wegen mir ein Päckchen Feuchttücher mit Zimtduft gewünscht! Die Zusammenstellung ist hier nicht wirklich gelungen, obwohl die Produkte für sich betrachtet natürlich alle wertig sind.

Im Januar gibt es dann die letzte Box von diesem Abo - und für mich wird es wohl auch die letzte Box für geraume Zeit werden, denn ich muss mich erstmal ans Aufbrauchen machen, sonst gehe ich noch in Pflegeprodukten und sonstigem Krams unter!

Kommentare:

  1. Den lilanen Glitzertopper von P2 brauch ich noch .]]

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab von den Glitzerlacken ja noch gar keinen, deswegen bin ich da echt schon gespannt drauf :)

      Löschen
  2. Bis auf den Lack hätte ich von dieser Box auch nichts brauchen können..
    Finde es total schade, die Box wirkt irgendwie nur lieblos zusammengewürfelt in meinen Augen... und mal überhaupt nicht weihnachtlich D:
    Wie du schon sagtest, Duftkerzen, Tee, dekorative Kosmetik, die auf Weihnachten/Silvester abgestimmt ist, vielleicht noch sowas wie die Dove Winter LE oder so hätte in meinen Augen besser gepasst. Die Kondome, safer sex und LE hin oder her, aber das fand ich in einer "Weihnachtsbox" jetzt echt nicht angebracht >___>;;
    Ich hoffe für dich, dass die Januarbox wieder besser wird =/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde die Box auch einfach sehr unglücklich zusammengestellt - und thematisch ziemlich daneben...
      Wie gesagt, bei den Gummis kann ich durchaus den Ansatz dahinter nachvollziehen - aber so ganz stimmig ist das nicht. Wenn das die Novemberbox gewesen wäre und die vom letzten Monat die Weihnachtsbox wäre das deutlich schöner gewesen!

      Löschen
  3. Kondome in der Box finde ich gut - auch in diesem Bereich sollte man testen xD Doof ist das nur für Leute, die diese Art der Verhütung nicht nutzen, weil sie einen festen Partner haben und mit der Pille verhüten etc. Vielleicht wäre ein Gleitgel besser gewesen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich persönlich habe jetzt nichts gegen Kondome in der Box - aber ob sie da wirklich hingehören darf man sich fragen. Wobei die Zielgruppenproblematik ja auch bei anderen Produkten zutrifft: nicht jeder nutzt Bodylotion, nicht jeder will gerne Silikone in der Haarpflege, nicht jeder braucht Anti-Aging-Produkte, usw..
      Ich weiß nur nicht, ob es sinnvoll ist, solche Produkte in so eine Box zu packen - ich glaube, bei Gleitgel wäre der Aufschrei noch größer gewesen ;) Das benutzt ja auch nicht jeder, bzw. hat jeder da so seine Vorlieben und so weiter...

      Thematisch ist das einfach ein Bereich, der bisher in den Boxen nicht aufgetaucht ist - an Damenbinden oder Slipeinlagen kann ich mich zumindest nicht erinnern... Und vielleicht hätte man besser daran getan, es dabei zu belassen ;)

      Löschen
  4. Die Kondome sind immerhin mit Erdbeeraroma, also irgendwie Zielgruppengerecht :D

    Ich finds eigentlich ganz witzig, wobei zu Weihnachten hätte ich vielleicht was genommen was unglückliche Singles (die solls ja auch noch geben) nicht noch tiefer in die Verzweiflung stürzt ^.^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nanana, da sind unterschiedliche drin! ;)

      Ich sag ja, ich finde das gar nicht übel - aber das Produkt polarisiert definitiv und ich weiß nicht, ob das so schlau ist... Seien es die unglücklichen Singles oder auch einfach Menschen, die mit ihrem Intimleben Probleme haben (warum auch immer), die muss man ja nicht unbedingt nochmal drauf stoßen... (Wobei das bei Faltenpflege wohl genauso gilt^^)

      Löschen
  5. Die Billy Boys hätte ich da auch nicht reingesteckt. ;) Und das mit den Dopplungen ist echt doof. Naja, vielleicht ist dann die dritte im Bunde wieder ein Kracher. (und vielleicht bin auch endlich ich dann mal dran mit so ner Box… ^^)

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich drück dir ganz, ganz fest die Daumen :)

      Mich stören am ehesten diese Doppelungen, weil dadurch einfach die Vielfalt der Box leidet und das gerade das Schöne war, das die Box auch von anderen abgehoben hat...

      Löschen
  6. Doppellungen sind echt ärgerlich :/ Für mich wäre die Box nix gewesen. 2 Produkte die ich nicht vertrage, Glitzernagellack der sicher wieder mega schelcht abgeht, nja die Mascara ok.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also die Box ist jetzt nicht der totale Abschuss, aber gerade als Weihnachtsbox finde ich sie einfach wenig gelunge - und dass sich da zwei Produkte noch doppeln ist besonders ungeschickt. An und für sich sind die Sachen ja alle in Ordnung - ich leide Gott sei Dank kaum unter Unverträglichkeiten...

      Löschen
  7. Ich fand diese Box eine absolute Frechheit und ich habe ernsthaft überlegt, sie erst gar nicht abzuholen und sie somit zurückgehen zu lassen. Da mich die Mascara von Max Factor dann doch neugierig gemacht hat, habe ich sie dann doch genommen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann deine Meinung da durchaus verstehen - es ist einfach sehr schade, dass man hier das hohe Niveau nicht halten konnte. Vor allem, weil das eigentlich die Box war, auf die ich mich am meisten gefreut habe (Weihnachten und so...). Allerdings ist die Box im Vergleich zu Boxen anderer Hersteller immer noch eine wirkliche Glanzleistung - aber eigentlich kann dm das besser!

      Löschen