Dienstag, 5. November 2013

Misslyn "Hot glam" High shine trio deluxe eyeshadow No. 11 "Champagne deluxe"

Ich hatte letzens bei der Bloggerverlosung von Misslyn Glück und habe ein paar der neuen Produkte aus der "Hot glam"-LE zugeschickt bekommen. Da heute Dienstag ist und ich immer noch brav versuche, diesen Tag für ein AMU zu nutzen, gibt es heute meinen Senf zu dem Lidschattentrio der LE, das den klingenden Namen "Champagne deluxe" trägt.

Für 2,3g Lidschatten muss man im Laden etwa 7,95€ hinlegen, dafür kommt das Trio auch in einer wertigen und stabilen (aber auch nicht so ganz nagelfreundlichen), durchsichtigen Verpackung daher, die hörbar einrastet und auch nicht gerade leicht aufspringt.

Den Applikator brauche ich persönlich jetzt nicht, aber auch der fühlt sich ordentlich an und erweckt nicht den billigsten Anschein.

Die drei Lidschatten passen farblich auch perfekt zum Champagner-Thema - vielleicht sogar ein bisschen zu perfekt...
Beim ersten Blick auf die drei Lidschatten und auch beim morgendlichen Swatchen (das Licht, das Licht...) auf einer Base ist es gar nicht so einfach, die Unterschiede zwischen den dreien wirklich gut herauszuarbeiten.

Der linke Ton ist definitiv der dunkelste, ein braunstichiger Taupeton, der mittlere Lidschatten ist ein leicht braunstichiges Beige und der hellste Ton entsprechend des Namens ein Champagnerton. Alle drei Farben haben einen tollen Schimmer und lassen sich leicht aufs Auge bzw. die Haut bringen. Die Lidschatten sind schön weich, krümeln kaum und lassen sich angenehm verarbeiten - mir hat das Schminken damit wirklich Spaß gemacht.

Der einzige Nachteil dieser Drei ist, dass sie sich farblich sehr ähnlich sehen und ich war schon gespannt, ob man denn auf dem Auge auch wirklich Unterschiede sehen könnte...Also habe ich mich mal daran gemacht, das auszuprobieren und ich muss sagen: Meine Befürchtungen wurden leider bestätigt.
So gut sich die Lidschatten auftragen und verblenden lassen, so schwer sind sie auf dem Auge auseinanderzuhalten - eigentlich ist im Außenwinkel und der in der Lidfalte der dunkelste Ton zu finden, auf dem kompletten Lid der mittlere Ton und im Innenwinkel der hellste Champagnerton. Die Unterschiede zwar auf die Entfernung wahrzunehmen - die Lidfalte wirkt ein wenig dunkler als das restliche Auge, aber wirklich gut erkennen kann man die einzelnen Töne leider nicht mehr.
Trotzdem finde ich, dass das Trio wirklich gut ist - denn oft sind so helle Töne ja nicht gerade gut pigmentiert und man tupft und pinselt sich einen ab, um überhaupt etwas aufs Auge zu kriegen. Mit dem Trio ging das problemfrei - ein Mal in den Lidschatten gestippt, aufs Lid gebracht und schon schimmerte es wunderschön! Am unteren Wimpernkranz habe ich auch noch ein bisschen was von dem dunkelsten Ton aufgetragen, aber auch das sieht man kaum...

Mit einem schwarzen Lidstrich kombiniert ist das AMU sehr klassisch, stimmig und einfach wunderschön, auch wenn es (mal wieder) nicht so auffällig ist. Aber momentan landen häufig Nudetöne auf meinen Augen, weil die einfach schnell gehen und auch kleine Fehler mal verzeihen... Der Schimmer der Lidschatten beigeistert mich übrigens wirklich - da merkt man den "glam" aus dem LE-Namen! Und das verleiht den ansonsten farblich nicht megaspannenden Lidschatten auch wieder einen gewissen Pfiff.

Die Haltbarkeit der Lidschatten ist auch sehr gut - nach einem Arbeitstag schimmert es noch immer genau so wie am frühen Morgen auf den Lidern. Qualitativ gibt es also wirklich nichts zu meckern - ich würde mir nur einen etwas dunkleren Lidschatten wünschen, um die Lidfalte noch ein bisschen deutlicher absetzen zu können. Aber da werde ich sicherlich in meiner Sammlung fündig - das Trio bleibt jetzt jedenfalls erst einmal draußen liegen, helle, schimmernde Töne kann man doch immer brauchen!

Da das meine ersten Lidschatten von Misslyn sind - kann da jemand eine Empfehlung für irgendwelche Farben aussprechen? Falls mir mal wieder eine Theke über den Weg läuft (die verstecken sich hier echt gut!), muss ich mich da nämlich noch einmal genauer umsehen...

Das Lidschattentrio wurden mir kosten- und bedingungslos von Misslyn zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. Ohhh, gefällt mir wirklich gut! Ich finde, das Thema ist einfach gut getroffen, so champagner-artig. Hmhh, vielleicht lege ich mir das Trio auch zu, denn ich fliege momentan doch ziemlich auf diese eher hellen Nuancen, die man zwar oft nicht großartig unterscheiden kann, aber die einfach das gewisse Etwas auf dem Auge sind. Aber das liegt wohl auch an den bei mir momentan eher bunten Lidstrichen. :D Alles in allem gefällt mir! Wobei man die Misslyn-Lidschatten schon mögen muss, glaube ich - sie sind generell immer sehr schimmerig und es wird gerne mal etwas breiig am Auge (ich habe glaube ich vier oder fünf "Paletten").

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :)
      Das Thema ist wirklich gut getroffen und die Nuancen sind echt hübsch. Vor allem kann man sie auch super mit anderen Lidschatten kombinieren. Mit einem bunten Lidstrich geht das sicher auch gut!

      Immer sehr schimmerig? Das ist ja gar nicht übel eigentlich... Ich muss mir da mal ein besseres Bild verschaffen!

      Löschen
  2. Ich bin nicht so der Nude Fan, aber ich kann dir das Trio "Walk the line" aus der aktuellen LE ans Herz legen. Die Lidschatten gefallen mir farblich sehr gut und die Qualität stimmt auch :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nude muss man ja auch nicht lieben :) "Walk the line", check - werd ich mir mal anschauen! Ist irgendwie so grau-lila oder?

      Löschen
  3. Also auch wenn die Unterschiede nicht mega auffällig sind, ist es am Ende ein sehr stimmiges Make-up. Und wenn Du das so gerne trägst, ist doch alles super! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmig ist es auf jeden Fall - ich hatte ja anfangs ein paar Bedenken, dass es zu hell ist, aber nein, das taugt :)

      Löschen
  4. Das sind wirkliche sehr schöne, klassische Farben. Gefällt mir echt gut :)

    AntwortenLöschen
  5. Das Amu bringt deine Augen total zum Strahlen!!! Wunderhübsch <3

    AntwortenLöschen
  6. Ich hab nix von misslyn außer nagellack... aber wenn ich das so sehe könnte ich es mal überdenken :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab von Misslyn auch nicht viel - und mit Nagellack hat's angefangen. Aber qualitativ finde ich das Lidschattentrio echt klasse, da bin ich auch positiv überrascht.

      Löschen
  7. Wirklich edel und schimmernd dein AMU (mein Dashboard hat dein Posting wieder verschluckt ^^). Gefällt mir richtig gut! :)

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :) Schimmernd ist es auf jeden Fall ganz ordentlich!
      (Böses Dashboard!)

      Löschen
  8. Oh toll, so viele Worte werde ich zu den Lidschatten nicht finden. Die Lidschatten stehen dir echt gut <3 Die nagelunfreundliche Verpackung habe ich leider auch feststellen müssen und zwar nachdem ich den Lack getestet habe :/ Bei mir ist der mittlere Farbton komischerweise gar nicht auf der Haut sichtbar gewesen. Keine Ahnung woran das lag, aber ich hoffe ich darf zu dir verlinken, wenn ich meinen Post endlich mal geschafft habe?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Klar darfst du verlinken :) Falls ich deinen Beitrag übersehe, gib mir unbedingt Bescheid, ich bin doch neugierig, was du von den Sachen hältst!

      Hmm, also je nach Hautfarbe kann es durchaus sein, dass man da einen der Töne ziemlich verschluckt und nur der Schimmer über bleibt... Aber ich hatte mit den dreien wirklich keine Probleme, vielleicht war das einfach nur die oberste Schicht, die etwas unwillig war?

      Löschen
    2. Klar sag ich dir Bescheid, aber noch ringe ich mit den Worten. Bei den Lacken sind die ja schnell gefunden, aber beim Rest? Da kommt noch was auf mich zu :o
      Ich glaube ich teste den mittleren nochmal, vielleicht war es ja wirklich nur die oberste Schicht.

      Löschen
    3. Hihi, stell dir einfach vor, das wären Lacke - vielleicht geht's dann einfacher? :) Ich freu mich auf jeden Fall auf deine Reviews - welche Lacke hast du denn geschickt bekommen?

      Löschen
  9. Also ich find das AMU echt toll und ich kann schon die Farben bzw. Unterschiede auf dem Auge erkennen. Sie sind eher subtil, aber trotzdem schön. Gefällt mir gut :)

    lg devilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :) Ja, sie sind halt nicht so krass unterschiedlich, ein bisschen mehr hätte ich mir schon gewünscht, aber das kann man ja mit einem anderen Lidschatten auch optimieren :)

      Löschen