Mittwoch, 16. Oktober 2013

Teddy Line Flieder mit Goldflecks

Und *swoosh* es ist schon wieder Mittwoch - die Woche geht wahnsinnig schnell rum - und es ist endlich wieder Zeit für "Lacke in Farbe... und bunt!" (also eigentlich geht die Woche nicht schnell genug rum!). Letzte Woche haben wir euch mit Anthrazit anscheinend das Leben ein bisschen schwer gemacht - aber es sind trotzdem ganz viele tolle Lacke zusammen gekommen!

Für heute haben wir eigentlich eine Frühlingsfarbe angesetzt - vielleicht lässt sich der Herbst damit ja überreden, doch noch einmal sein freundliches Gesicht zu zeigen? Ich habe mir mit der Auswahl ein bisschen schwer getan, da mir der Lack, den ich eigentlich zeigen wollte, nicht so ganz zugesagt hat - aber in meinem riesigen Nagellackvorrat ist gar nicht so viel Flieder zu finden!
Der gezeigte Lack ist leider namenlos - darum habe ich ihn einfach "Flieder mit Goldflecks" getauft und er wurde mir kosten- und bedingungslos von meinem besten Freund zur Verfügung gestellt, der sich bei sämtlichen Auslandsaufenthalten brav bereit erklärt, sich sämtlichen Peinlichkeiten auszusetzen und Nagellack für mich zu kaufen... Der Teddy Line-Lack stammt aus Italien und hat nicht einmal eine Nummer anzubieten. Aber dafür ist er zumindest hübsch!
Auch wenn ich für diese Deckkraft ganze drei Schichten gebraucht habe (die erste war nur ein Hauch Farbe und Schimmer auf den Nägeln, die zweite war schon deutlich besser, die dritte hat dann mein Nagelweiß komplett bedeckt) und die Trockenzeit nicht so ganz phänomenal war, finde ich die Farbe des Lackes zauberhaft. Der helle Violettton ist mit winzigen goldenen (ich würde ja am liebsten güldenen schreiben, das passt irgendwie zu diesen Flecks!) Partikelchen versetzt, die einen tollen Effekt auf dem Fliederton ergeben: Das Licht spiegelt sich da ja sowieso, aber der feine Goldschleier macht den Lack aus meiner Sicht besonders.
Wenn die Sonne geschienen hätte (was sie leider mal wieder nicht tat), hätte ich euch noch ein bisschen besser zeigen können, dass der Lack auch einen feinen pinken Schimmer entwickeln kann - aber im Ansatz sieht man das ja auf dem oberen Bild. Vom Fläschchen her hatte ich zu Beginn die Befürchtung, dass der Lack zu dunkel sein könnte - aber er hat sich als sehr sheer und recht dünnflüssig herausgestellt und gar nicht als farbintensiver Lilaton... Gott sei Dank, denn sonst hätte ich doch den anderen Lack zeigen müssen (keine Sorge, der kommt natürlich auch irgendwann zum Zuge!)!
Stattdessen gibt es diesen spannenden Exoten, von dem ich leider weder den Preis noch den genauen Kaufort kenne - das wird wohl sein ewiges Geheimnis bleiben! Kein Geheimnis ist, dass der Lack sich durchaus akzeptabel ablackieren ließ und mir gar nicht so übel gefällt. Ich vermute nur, dass ich ihn künftig auf einer entsprechenden Base lackieren werden und mich nicht mit der suboptimalen Deckkraft rumschlage.

Bei Cyw wird es heute logischerweise auch fliedern - aber ganz anders als bei mir! Ich sehe, ich sehe - zumindest die Ankündigung eines matten Finishs auf dem Fläschchen und einen deutlicheren Einschlag ins Rötliche! Ich finde das ja durchaus gut, dass Cyw und ich meistens recht unterschiedliche Lacke zeigen...
Und jetzt hoffe ich, dass ihr uns ganz viele tolle und unterschiedliche fliederfarbene Lacke zeigt, die es wie immer ab irgendwann heute Abend *hier* zu sehen gibt. Los, lasst den Frühling nochmal aufleben!

Für nächste Woche haben wir uns total auf Herbst eingestellt - es wird dunkel und passt perfekt zu dem bunten Blätterdach, das sich vor meinem Fenster ausbreitet: Packt eure schönsten Bordeauxtöne raus und zeigt uns, wie Rot der Herbst sein kann!

Kommentare:

  1. Uii auf nächste Woche freue ich mich besonders sehr, bordeaux trage ich im Herbst am liebsten :)
    Ich mag den Schimmer auf deinem Lack :)

    meine Einsendung für diese Woche:
    http://alliesbeautyworld.blogspot.de/2013/10/nailotd-flieder-and-stripes.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja gell, mein Teddy schimmert schön :)

      Bordeaux ist wirklich eine tolle Herbstfarbe - ich bin auch schon megagespannt, was wir da so für Lacke sehen werden!

      Löschen
  2. Hach, der ist aber auch nen schicker, meiner kommt diese Woche mal wieder von KIKO.
    http://mops-modewelt.blogspot.de/2013/10/lacke-in-farbeund-bunt-flieder_16.html

    Eine richtige Milka-Farbe ist es heute geworden.
    Auf bordeaux freu ich mich richtig, habe da schon einen im Visier.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Milka - ich kriege irgendwie Lust auf Schokolade ;) Mal sehen, wie viele Kikos es heute gibt - deiner landet auf jeden Fall gleich in der Galerie!

      Löschen
  3. ... kreisch .. bordeaux... hurra, da muß ich mir definitiv keine sorgen machen, damit kann ich massig dienen :-)))) ... hier mal mein beitrag zum heutigen "flieder"... gott, ich bin eher "dunkel-flieder" ... aber egal... http://pupsiepupskuh.blogspot.de/2013/10/wenn-der-fliiiieder-wieder-bluht-lacke.html ... dein "teddy" ist ja im übrigen auch ganz entzückend...mag ich ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass der Teddy gut ankommt :P Wobei so ein Flieder ja nicht die typische Teddyfarbe ist ;)

      Schön, dass du auch noch ein Flieder gefunden hast - und ich bin schon supergespannt, was du bei Bordeauy rauskramst!

      Löschen
  4. Der Lack gefällt mir ausnehmend gut! wunderhübsch! Falls es mich mal wieder nach Italien verschlägt, werde ich die Augen offen halten <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir :) Wenn er ein bisschen deckender wäre, würde ich ihn noch toller finden ;) Hihi, ja, halte mal Ausschau nach den bunten Teddys :P

      Löschen
  5. Also, von diesen Teddys hab ich noch nie was gehört, aber man ist der hübsch! Ich will aber schon wissen, was der Alternativ-Lack gewesen wäre! Du kannst uns doch nicht so hängen lassen.

    Hier ist meins für diese Woche: http://stuffandnails.tumblr.com/post/64195526929/you-ended-up-in-that-graveyard-because-it-was-meant-to

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Keine Sorge, der Alternativlack ist auch schon im Kasten, wird also definitiv gepostet - aber nicht gleich nach dem Flieder... Ein bisschen Abwechslung brauch ich dann doch auch - sonst fühle ich mich so fliederlastig^^

      Dein Design ist der helle Wahnsinn - wow! Das sieht so klasse aus und ich finde die Eule so niedlich :x Und dein Basislack ist echt spannend - mir zu wenig deckend, ich oute mich! - aber der Schimmer ist super und überhaupt finde ich das Finish total toll!

      Löschen
  6. Ich finde ihn wirklich wirklich schön! :) Dieses Metallische mit den feinen goldenen Glasflecks ist zauberhaft.

    Mein Flieder ist das hier:
    http://marzipany.blogspot.de/2013/10/lacke-in-farbe-und-bunt-zoya-stevie.html

    Und so ein Glück, dass ich Bordeaux Lacke hab. ^^
    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also wenn man sich das Finish ganz genau ansieht, ist das so richtig, richtig cool! Aber diese feinen Nuancen fallen halt nicht so auf wenn man "einfach so" draufschaut...

      Dein Zoya landet auch gleich in der Galerie :)

      Löschen
    2. Das ist manchmal echt blöde mit diesen feinen Finishes... Schade, oder?

      Löschen
    3. Ja, schon... Aber es kann ja nicht nur Lacke geben die laut "ICH HIER" schreien - manche sind da halt ein bisschen ruhiger ;)

      Löschen
  7. Sooo.. jetzt hab ich auch das allererste Mal mitgemacht :)

    http://princessessama.blogspot.de/2013/10/notd-essie-go-ginza-lack-in-farbe-und.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heike, cool, dass du auch dabei bist! Ich schau mir deinen essie gleich mal an und bastel ihn in die Galerie :)

      Löschen
  8. Ein hübsches Gefunkel da bei dir! Teddy ist mir auch in Italien noch nie untergekommen, da muss ich nochmal genauer schauen beim nächsten Mal. Wenn die solche tollen Farben im Angebot haben... wer braucht da schon nen Namen?xD
    Mein Geflieder kommt hier:
    http://pasta-und-vanillekipferl.blogspot.de/2013/10/gelackt-astor-pearly-diadem.html

    War mir doch irgendwo zu frühlingshaft als dass ich mich komplett wohl gefühlt habe mit der Farbe. Aber dafür nächste Woche... und da schaff ichs wahrscheinlich nicht, menno!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmm, dir Italienveteran sagt der Teddy nix? Seltsam!

      Jaja, das mit dem "zu frühlingshaft" kenne ich ;) Wobei mir der Teddy abwechslungsreich genug war - der ging auch pur. Und wie jetzt, du kannst nächste Woche nicht? Oh nooo, das ist ja schade :/ Los, vorposten ;)

      Löschen
  9. So ein Flieder mag sogar ich! Glassflecks sind immer genial. Ansonsten habt ihr es mir diese Woche sehr schwer gemacht und mich in eine sorgenvolle Woche voller Grübelei gestürzt. Mein Beitrag: http://owllovenails.blogspot.de/2013/10/lacke-in-farbe-und-bunt-heute-flieder.html
    Auf Bordeaux freue ich mich! Endlich kann ich wieder aufatmen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jahaa, Flecks sind wirklich toll - es gibt nur wenige Lacke, bei denen Flecks nicht phänomenal und grandios aussehen :)

      Ich bin schon tierisch gespannt, was bei Bordeaux so Hübsches kommt :)

      Löschen
  10. Dein Teddy-Lack ist wunderschön! Wahrscheinlich würde ich ihn selbst nicht lackieren, aber wenn ich dir gegenüber säße, würde ich dir ständig auf die Nägel gucken :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, wieso würdest du den denn nicht tragen? Doch lieber "nur gucken, nicht anfassen" oder wie? ;) Er ist aber gar nicht so auffällig, wenn man ihn sich nicht direkt vor die Nase hält - aber wenn mans tut, hat man viel zu gucken :)

      Löschen
  11. Ich mag kein Flieder, hab aber trotzdem fleißig lackiert: http://palastkriegerin.blogspot.de/2013/10/lacke-in-farbe-und-bunt-leichen-flieder.html

    Dein Flieder sieht ja toll aus und so einen besten Freund, der mir Nagellacke aus dem Urlaub mitbringt, brauche ich jetzt auch, glaub ich! :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, so einen besten Freund braucht glaube ich jedes Mädel :P

      Ui, trotz Abneigung fleißig lackiert? Das verdient ein Extralob!

      Löschen
  12. Seeehr hübsch <3 vor allem die Flecks gefallen mir total! Aber der arme kleine, so ganz namenlos.. zum Glück hattest du ein Einsehen mit ihm ;)

    Diese Woche habe ich es endlich mal wieder pünktlich geschafft :D anthrazit ging gestern noch kurz vor knapp online, lala (hier: http://fanailtic.blogspot.de/2013/10/lacke-in-farbe-und-bunt-anthrazit.html)
    Hier mein Flieder: http://fanailtic.blogspot.de/2013/10/lacke-in-farbe-und-bunt-flieder.html

    Auf Bordeaux freu ich mich riesig! Dann kann ich endlich mal den Lack zeigen, den ich seit Wochen lackieren will xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja nun, so namenlos konnte ich ihn hie rja nicht präsentieren - "ey, hier Lack!" kommt immer so schlecht an :P

      Schön, dass du wieder am Start bist - sozusagen ja im Doppelpack ;) Aha, Bordeaux, das du schon lange lackieren willst? Ich bin gespannt :)

      Löschen
  13. Dein Flieder gefällt mir gut :) Schade, dass wir nie etwas über Herkunft und Preis erfahren werden, der hätte sogar mir zugesagt :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich kann ja mal schauen, ob mein bester Freund sich da noch dran erinnert - aber hundertprozentig sicher wäre ich mir da nicht (Mann halt - warum sollte der sich sowas merken?^^)... Aber auch ohne die harten Fakten kann man ihn ja hübsch finden :)

      Löschen
  14. Wow, das ist wirklich mal ein ganz besonderer Fliederton!
    In meinem "Flieder-Abteil" gibt es keinen Glitzerlack, deswegen habe ich ein bisschen nachgeholfen ;D
    http://anothergirlsbeautycase.blogspot.de/2013/10/notd-lacke-in-farbe-und-flieder.html

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja gell, da hat ein Mann doch mal die wirklich richtige Wahl getroffen ;)

      Dein Beitrag landet auch gleich in der Fliedergalerie!

      Löschen
  15. Ich hab partout nix fliedernes, nur dunkles Lila. Aber es geht bergauf: Bei Bordeaux hab ich definitv eine große Auswahl :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach macht ja nix - man muss ja nicht jeden Lack irgendwo haben, ich habe auch nicht so wirklich viel Flieder. Dafür dann eben bei Bordeaux - ich bin schon richtig gespannt auf nächste Woche :)

      Löschen
  16. deiner ist ja mal eine augenweide. sehr schön.
    bin auch dabei und bordeaux hab ich auch genuch. http://nagellacktante.blogspot.de/2013/10/lacke-in-farbeund-bunt-bond-with.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich mag ihn auch - künftig eher als Topper :)

      Schön, dass du wieder Zeit gefunden hast - und ich habe das Gefühl, bei Bordeaux rennt ihr uns ein bisschen die Bude ein ^^

      Löschen
    2. das wär doch cool. rot muss doch zu schlagen sein.

      Löschen
    3. Naja, aber Rot mit Rot zu schlagen ist ein bisschen... äh... redundant :P

      Löschen
  17. Mh deiner ist ja wirklich noch das schönste was Flieder zu bieten hat:)
    Ich mach nun auch mit, für Anthrazit war ich leider zu spät:/
    http://comeundone-blog.blogspot.de/2013/10/lacke-in-farbeund-bunt-essie-full-steam.html
    Grüße, Krissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass mein Teddy-Import so gut ankommt :)

      Und klasse, dass du auch dabei bist! Ich geh gleich mal schauen, was der essie so treibt bei dir!

      Löschen
  18. sehr schöner Lack! Irgendwie ganz anders als was ich beim ersten Gedanken an Flieder habe, aber wunderschön :)

    Ich bin dann diese Woche auch wieder dabei :)
    http://favoritenails.blogspot.de/2013/10/abstrakte-pusteblume-oder-auch-lacke-in.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, langweiliges cremiges Helllila hätte ich auch im Angebot gehabt - aber für zu lame befunden ;)

      Dein Beitrag landet auch gleich in der Übersicht!

      Löschen
  19. Super schöner Lack!!! 3 Schichten find ich zwar immer etwas ärgerlich, aber bei dem tollen Ergebnis absolut zu verschmerzen :)
    Diese Woche hab ich es auch wieder geschafft und es wurde fliedrig ;))
    http://beautiful-inside82.blogspot.de/2013/10/notd-lacke-in-farbe-und-bunt-flieder.html
    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, drei Schichten finde ich auch grenzwertig - aber der lässt sich ja auch als Topper verwenden und da kommt er glaube ich auch sehr gut raus!

      Schön, dass du auch wieder dabei bist - ich bastel das gleich in die Galerie :)

      Löschen
  20. Wenn ein Lack 3 Schichten braucht, sträube ich mich auch immer ein wenig diese zu benutzen. Aber dein Lack ist es auf jeden Fall wert. Wirklich eine schöne Farbe!
    Diese Woche bin ich dann auch wieder dabei:
    http://pinsel-strich.blogspot.de/2013/10/lacke-in-farbe-und-bunt-flieder.html
    Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich finde drei Schichten auch immer etwas nervig :/ Aber wie gesagt - der wird jetzt wohl eher als Topper randürfen :)

      Schön, dass du auch am Start bist - wird gleich in die Übersicht gebastelt!

      Löschen
  21. Hatte zwar bei Flieder so meine Probleme, aber tadadaaa:
    http://lack-lounge.blogspot.de/2013/10/hey-meine-lieben-so-ich-hab-mir.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Stefanie, Flieder ist auch nicht so meine Farbe - ich kann also gut nachvollziehen, dass man da so seine Probleme hat ;) Aber schön, dass du dabei bist! Ich schau mir das gleich mal an :)

      Löschen
  22. Der Lack ist echt schön und so einen besten Freund hätte ich auch gerne ;)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir - jaja, ich hab meinen besten Freund gut erzogen ;) Zumindest, was Lackmitbringsel angeht...

      Löschen
  23. Na so einen besten Freund hätte ich auch gerne :) Der Lack sieht wirklich toll auch und ich finde auch gülden passt gut :D
    Ich habe mich mal wieder für sandig entschieden: http://hungrynails.blogspot.de/2013/10/flieder-im-sandlackfieber.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jetzt sind hier alle neidisch wegen meinen besten Freund und gar nicht des Lacks wegen, tse!^^

      Also ich habe sehr selten das Bedürfnis, etwas als gülden zu bezeichnen - aber bei dem Lack ist das definitiv so!

      Sand ist gut - wir hatten heute noch nicht so viel Sand :)

      Löschen
  24. Hübsch! Ich habe mich kurz gewundert, wieso mir die Marke nichts sagt - aber klar, in Italien schwirrt man ja net alle Tage herum :-)

    Dagegen ist das hier ein "banales" Flieder, welches man vor jeder Haustür finden kann: ;D
    http://bonnyworld.net/bonnyworld/archives/1348-Lackiert-Essence-Nagellack-Pink-Proud.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, unbekannte Marke rausgekramt, strike :P Ne, ich wusste ja auch nichts davon, bis er mir in die Hand gedrückt wurde ;)

      Banales Flieder ist ja auch in Ordnung - wenn alle einen Teddy hätten, wäre das ja auch blöd ;)

      Löschen
  25. Du hast ja einen interessanten Nagellack :)

    Ich bin überraschender weise auch dabei...aber liest selbst:

    http://wishtobeamermaid.blogspot.de/2013/10/nagellack-youstar-dark-angel-von-douglas.html

    Ich freu mich übrigends schon riiiiiieeesig auf nächstes Mal!!! ich liiiiiebe rot <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Interessant" ist ja eher so die Beschreibung für "uääh, was ist DAS denn?" ;)

      Klasse, dass du auch mitmachst bei Flieder - wird auch gleich in die Galerie gepackt!

      Löschen
  26. Toller, toller, toller Lack. Sieht total klasse aus, auch wenn ich deinen verschmähten Ursprunglack auch toll finde ;-) Aber der kommt ja auch noch irgendwann!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab ihn ja nicht wirklich verschmäht - er kommt nur etwas später zum Zug ;) Und der Teddy ist halt definitiv hübscher!

      Löschen
  27. Diese woche fiel mir so schwer, nächste wird aber schön leicht:-)

    http://handstandsandglitter.blogspot.de/2013/10/lacke-in-farbe-und-bunt-essie-warm.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, wir können es ja nicht jede Woche ganz einfach machen - wäre doch langweilig ;) Dein Beitrag wird gleich mit in die Galerie gepackt!

      Löschen
  28. Du hast echt einen tollen besten Freund :) Ich finde ja unsere Lacke sehen sich recht ähnlich, aber meiner ist noch nen Ticken dunkler glaub ich, was meinst du?

    http://i-am-devilly.blogspot.de/2013/10/lacke-in-farbe-und-bunt-gefrrrrorener.html

    lg devilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, deiner ist einfach ein bisschen farbintensiver - also deutlich lilaner als meine sheere Socke... Gefällt mir aber auch supergut und landet gleich in der Galerie :)

      Löschen
  29. Oh der ist schön :)
    Ich war mal wieder zu verteilt um meinen Link hier zu posten, deshalb kommt er dann jetzt nach: http://another-polish-blog.blogspot.de/2013/10/lacke-in-farbe-und-bunt_16.html
    Auf Bordeaux bin ich schon gespannt und ich habe sogar schon ein paar Ideen :)
    Mal sehen wofür ich mich entscheide.
    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Schön, dass du auch wieder dabei bist :) Landet auch gleich in der Übersicht - mit ein paar weiteren Lacken!

      Auf Bordeaux freu ich mich auch schon - ich bin so gespannt, was für Lacke wir sehen werden!

      Löschen
  30. Ich bin leider ein bißchen spät dran, vielleicht zählt ihr meinen Flieder-Lavendel-Lack ja noch mit: http://binarasblog.blogspot.de/2013/10/lacke-in-farbe-und-bunt-fabiola-13.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na, so spät bist du nicht :) Klar wird der mitgezählt!

      Löschen
  31. Ich glaub ich bin die einzige, die das Zeitsystem immer noch nicht checkt. Ich hab Cyw gestern meinen Link zum Flieder gemailt, dachte, ich sei zu spät. Und morgen kommt schon mein Bordeaux-Post >_> Wie ist das nun? Ihr postet eure Lacke und DANN hat meine eine Woche Zeit oder macht ihr den Abschluss? xD

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sarah, ich glaube, ich hatte dir doch schonmal geschrieben, wie das läuft, oder?

      Du findest aber alle Informationen auch noch einmal in diesem Posting, das ist auch auf der Übersichtsseite dick verlinkt.

      Vorgestern war FLIEDER dran - d.h. da haben alle ihre Fliederpostings gemacht. In diesem Posting wurde die Farbe für NÄCHSTEN MITTWOCH angekündigt. Bis dahin können alle noch ihre Fliederpostings NACHREICHEN.
      Am NÄCHSTEN MITTWOCH wird Bordeaux gepostet und die neue Farbe für den Mittwoch drauf bekannt gegeben.

      Jetzt klarer? Heute ist dein Bordeaux auf jeden Fall zu früh ;)

      Löschen
  32. Hi, ich mache zum ersten Mal mit und finde die Idee wirklich klasse! Hier der Link zu meinem Flieder-Lack und ich begebe mich gleich mal auf die Suche nach Bordeaux :) LG AnnaCatharina von caus4blog
    http://caus4blog.wordpress.com/2013/10/18/blogparade-lacke-in-farbe-und-bunt/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi AnnaCatharina, schön, dass du bei unserer Aktion dabei bist :) Je mehr, desto fliederner oder so ;) Dein Posting wird auch gleich in die Galerie gepackt - ich hoffe, du findest einen hübschen Lack für Bordeaux!

      Löschen
  33. Habe gerade einen Post verfasst und am Ende fiel mir auf, dass er auch ganz gut zu dieser Woche passt ;)
    Bei Bordeaux muss ich auch auf jedenfall wieder dabei sein! Toll ausgesucht - passend zum kommenden Herbst!
    Liebe Grüße, Judy
    http://judynbeauty.blogspot.com/2013/10/ein-blumenstrau-zum-geburtstag.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Judy, ich schau gleich mal, was du da für einen Blumenstrauß hast ;)

      Ja, Bordeaux hat sich ganz gut getroffen für die Herbstzeit - ich bin schon total gespannt!

      Löschen
  34. Hui, dein Teddy-Lack ist ja ein schöner, der funkelt so toll!
    Mit einer kleinen Verspätung bin ich diese Woche natürlich auch wieder dabei:
    http://inaspolishbox.blogspot.de/2013/10/lacke-in-farbe-und-bunt-18-rimmel-170.html

    liebe Grüße, INA

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jap, das Finish ist echt nicht von schlechten Eltern! :)

      Ach, so doll verspätet ist das nicht, ich bastel dich gleich in die Übersicht!

      Löschen
  35. wow was für ein tolles schönes flieder :) gefällt mir seeehr :)
    ich will nur noch kurz meinen link hinterher schmeißen :D
    http://lackladen.blogspot.de/2013/10/lacke-in-farbeund-bunt-flieder.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass dir der Lack zusagt :) Dein Posting ist schon hinten verlinkt!

      Löschen