Freitag, 18. Oktober 2013

BeYu 384

Als ich vor geraumer Zeit mal für Lotte shoppen war und den schönen knalligen BeYu-Lack für sie entdeckt habe, habe ich für mich auch einen BeYu eingesteckt, aber sozusagen das komplette Gegenteil zu lottes Sommerlack: dunkel und schimmernd funkelte mich da etwas an, der musste einfach mit! Zugegeben, in dem komischen Licht konnte ich nicht ganz erkennen, was ich da überhaupt kaufte, aber no risk, no fun, oder?

Der klingende Name des Lackes lautet 384 - grandios nichtssagend... Vom Blick ins Fläschchen hatte ich eigentlich einen deckenden Lack erhofft, aber leider ist die 384 recht sheer und so brauchte ich drei Schichten, bis mein Nagelweiß mich nicht mehr durch die Farbdecke anstrahlte. Die Trockenzeit war in Ordnung, aber nicht berauschend kurz. Der Topcoat drüber war für mich unverzichtbar, weil ich schnell in mein Bettchen wollte und das hatte leider ein bisschen Shrinkage zur Folge.
Mein Ergebnis konnte ich also auch erst am nächsten Tag begutachten und ich muss sagen, dass ich den Lack richtig interessant finde. Ich hatte gedacht, es würde sich um eine schwarze Base handeln, aber es könnte auch sein, dass sie nur sehr dunkelbraun ist. In dieser sheeren Base sind dann unterschiedliche kleine Teilchen unterwegs: winzige silberne Glitzerpünktchen, dazu goldene und kleinere, dunkelrot-pinke Flakies. Die Teilchen sind sehr dicht gepackt und das erklärt auch, warum die Basis nicht deckend sein kann, denn dann würde man das tolle Geglitzer gar nicht mehr im Finish sehen!
Auf den Nägeln tummeln sich die unterschiedlichen Teilchen ganz wild, deutlich im Vordergrund stehen die winzigen silbernen Partikelchen, die stechen so richtig aus der dunklen Base heraus. Aber auch die goldenen und rötlichen Teilchen kann man noch gut auf den Nägeln ausmachen - von denen gibt es deutlich mehr und sie bilden so ein bisschen die "Basis" unter den silbernen Teilchen (zumindest schaut es für mich ein bisschen so aus). 
Der Basislack wirkt eben durch diese roten und gelben Teilchen auf den Nägeln eher bräunlich, während er in der Flasche deutlicher ins Schwarze geht (bilde ich mir ein). Aber egal - ich finde den Lack ziemlich cool, die Partikelchen sind in der dunklen Base sehr präsent, aber springen einen nicht so an wie manch anderen Glitzerpartikel. So ein bisschen muss ich bei dem Lack an Galaxy-Nails denken, weil eben schon unterschiedliche Farbnuancen darin zu sehen sind - aber es sticht eben nichts richtig raus. 
Wenn es draußen ein bisschen dunkler wird, kommen die silbernen und goldenen Partikelchen ein bisschen besser raus und die roten treten in den Hintergrund - und schon wirkt der Lack schwarz! Für einen Zufallskauf war das ein richtiger Glücksgriff und ich werde den lack sicherlich demnächst nochmal auf einer schwarzen oder dunklen Base ausprobieren, um nicht so viele Schichten von dem 384 zu lackieren. Ablackieren ließ sich der dunkle Ton übrigens überraschend gut - auch die Partikelchen waren schnell von den Nägeln verschwunden!

Kommentare:

  1. Hui :) der is' wat schick! ^^ Und du hast Recht, wäre er deckender, hätte er wahrscheinlich keine Tiefe. Sieht gut aus und passt prima in den Herbst.

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, ich befürchte auch, dass er dann ein Vertreter von "Partikel in der Flasche, aber nicht auf den Nägeln" wäre... Das ist wirklich ein perfekter Herbstlack, wobei der Herbst mir momentan ein bisschen zu grau ist ^^

      Löschen
  2. Dieses Farbzusammenspiel erinnert mich ein wenig an herbstliche Laubhaufen - allerdings in geschredderter Form. :D Ein wirklich bezaubernder Lack, den ich mir beim nächsten Douglasbesuch mal genauer ansehen sollte.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt - geschreddert ist das wirklich :) Aber du hast recht, Gelb und Rot - da fehlt eigentlich nur noch ein Hauch Grün für den Laubhaufen! Schau mal, ob es den da gibt - ich weiß gar nicht, ob der aktuell ist oder ob ich da nur einen der Ausläufer mitgenommen habe, mein Douglas war da nicht so sonderlich gut sortiert :/

      Löschen
  3. Braun ist nicht sooo meins, aber mit dem Glitter kann er sich schon sehen lassen :)
    Auf jeden Fall was Schickes für den Herbst ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich weiß echt nicht, ob der wirklich Braun ist oder ob das Schwarz nicht nur Braun wirkt durch die Partikelchen... Das einzuschätzen fiel mir superschwer. Aber du hast recht - hübsch ist er :)

      Löschen
  4. Der ist echt was hübsch! Braun ist irgendwie nur meine Farbe, wenn Herbst ist. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also generell finde ich ja, dass Braun immer geht - aber es kommt halt auch auf den Ton an. Und de rLack ist - egal, wie die Grundfarbe nun genau ist - einfach perfekt für den Herbst geeignet!

      Löschen
  5. Wuaaaaas :o Hab ja letztens paar Nagellacksachen bestellt und ein Lack sah eig genauso aus wie dieser hier :D OMG ich muss ihn posten hahah. Geiler Lack!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie jetzt, du hast ein heimliches Dupe dazu gefunden? Oder hast du zufällig den gleichen Lack gekauft?^^ Los, posten, ich will ihn sehen! :)

      Löschen
  6. Wirklich ein interessanter Lack, finde es schön mit den verschiedenfarbigen Glitzerpartikeln :)
    Liebe Grüße! <3

    http://www.nailiage.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, gell= Ist halt mal was anderes - nicht so ganz einfach zuzuordnen, aber definitiv ein kleines Träumchen...

      Löschen
  7. So eine perfekte Herbstfarbe <3
    Alles Liebe
    Allie
    P.S. Hast du Lust an unserer Lackchallenge teilzunehmen?
    http://www.strawberrypie.de/2013/10/abcdefinishes-feat-fraulein-ungeschminkt.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Allie, freut mich, dass der Lack dir gefällt :)

      Ich werde gleich mal schauen, wie eure Challenge läuft - vielleicht finde ich Zeit, hier und da mal teilzunehmen :)

      Löschen
    2. Klar, darfst du :)
      Wüsste jetzt nichts das dagegen spricht :)
      Liebste Grüße :)

      Löschen
  8. Schöner Ton, wirklich richtig passend für den Herbst ... und mit so einem Gefunkel kann man mich immer kriegen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Gefunkel war auch genau das, was mich da hat zugreifen lassen - eigentlich wollte ich nämlich gar keinen Lack für mich kaufen...

      Löschen
  9. Hach, der ist echt schön, vielleicht muss ich heute mal kurz im Douglas vorbeischauen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh je, ich will aber nicht schuld sein, falls du ihn findest und kaufen musst ^^

      Löschen
  10. Ich liebe Lack mit so hübschen Glassflecks! *_*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vor allem, wenn sie wirklich so schön rauskommen! Das ist bei dem BeYu 384 wirklich supergut gelungen!

      Löschen
  11. ... ich habe den lack auch und finde ihn ziemlich toll... klar, er ist wirklich extrem sheer und das lackieren ist ein graus, aber das endergebnis ist doch wohl nicht übel, oder ;-) ... für mich ein toller herbst-lack, den ich unbedingt auch mal wieder lackieren sollte ...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde das Ergebnis auch superschön und mit einer dunklen Base drunter kann man sich bestimmt auch die eine oder andere Schicht sparen. Ich probiere nur immer erstmal alle Lacke "pur" aus, danach ist man halt schlauer ;)
      Den haben ja ganz schön viele Leute - los, lackieren, er ist nämlich hübsch!

      Löschen
  12. Sehr geniale Farbe und tatsächlich sehr außergewöhnlich :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde ihn auch echt super - dabei hatte ich gar nicht erwartet, dass er so spannend ist, sondern eigentlich am Anfang nur etwas Glitzer in einer dunklen Base gesehen... Glücksgriff :)

      Löschen
  13. Wuahhh, das ist genau mein Beuteschema <3 Hoffentlich gibt es den noch irgendwo.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich drück dir die Daumen - Beuteschemata treffen ist immer ganz schlecht für den Geldbeutel ^^

      Löschen