Freitag, 20. September 2013

Maybelline "Polka dots" 200 Rain forest canopy

Neben "Chalk dust", der *hier* und *hier* schon zum Einsatz kam, habe ich auch noch einen zweiten der "Polka dots"-Lacke von Maybelline erbeutet: "Rain forest canopy", die grüne Variante. Eigentlich dachte ich ja, der wäre Türkis, aber beim Lackieren stellte er sich als Grün heraus - und noch lieber hätte ich ja den blauen gehabt, aber den gab es nicht mehr.

Und nachdem ich also das Regenwaldblätterdach lang genug skeptisch beäugt habe, habe ich mich ans Lackieren gemacht. Das erste Mal den Pinsel aus dem Fläschchen geholt - und gewusst, dass das eine langwierigere Prozedur werden könnte... Der Lack ist, wie man sich eigentlich schon denken kann, nicht deckend, sondern ziemlich sheer (sonst würde man ja die weißen Hexagons nicht mehr so gut erkennen) und ich habe drei Schichten gebraucht, bis mein Nagelweiß halbwegs abgedeckt war. Die Trockenzeit war vollkommen in Ordnung, aber da die Partikelchen durchaus eine unregelmäßige Oberfläche hinterlassen, habe ich eine Schicht Topcoat drübergepinselt.
Das Ergebnis hat mich persönlich jetzt ehrlich gesagt nicht vom Hocker gehauen. Wie gesagt hatte ich eigentlich gehofft, dass der Lack eher Türkis bzw. Teal wäre (ich habe mir zumindest eingebildet, er würde im Fläschchen so aussehen), aber faktisch stellte er sich doch als Grünton oder zumindest als sehr grünstichiger Blauton heraus. Das Lackieren geht erstaunlicherweise ganz gut - die unterschiedlichen Partikelchen verteilen sich problemfrei auf den Nägeln und man muss nicht jedes einzelne irgendwo hinschieben (das hat mich doch etwas erstaunt).
An und für sich ist der Lack ja wirklich ganz raffiniert aufgebaut - durch die sheere Base entsteht ein ganz toller Effekt von Tiefe, wenn man mehrere Schichten aufträgt und besonders die weißen Teilchen dann teilweise von einer weiteren Lackschicht bedeckt werden und somit grüner scheinen. Bei den schwarzen Partikelchen, die tiefer liegen, ist der Effekt zwar nicht so stark, aber durchaus auch vorhanden. Mich hat nur ein bisschen die fehlende Deckkraft gestört - das ließe sich aber mit einer Schicht eines farbigen Lackes unten drunter sicherlich lösen.
Trotzdem bin ich ganz froh, dass ich nur diesen einen Farblack von den Polka dots mitgenommen habe - auch wenn mir der blaue ein bisschen besser gefallen würde, zwei oder mehr davon brauche ich nicht wirklich; ich habe ja noch "Chalk dust" als Topper und mit dem lässt sich auch so einiges anstellen, wenn ich Pünktchen haben will. Ehrlich gesagt weiß ich gar nicht, was mich an diesem Lack stört, dass ich nicht so begeistert von ihm bin, wie ich es gerne wäre - denn auf den Bildern sieht er ja ganz hübsch aus. Auf meinen Nägeln war ich aber nicht so wirklich glücklich mit ihm...
Die Haltbarkeit war ganz in Ordnung - der Lack hat sich brav drei Tage gehalten, ich hatte kaum Tipwear, aber dafür sind gerade an den Rändern und Ecken ein paar der kleineren oder größeren Hexagons "herausgebrochen". Nicht weiter dramatisch und auch nicht übermäßig auffällig, aber ein wenig seltsam, wenn man auf einmal in den Spiegel guckt und einen schwarzen Glitterpunkt auf der Nase kleben hat *hüstelchen*... Da ich keine Lust hatte, auch nur zu probieren, den Lack normal abzulackierenm, habe ich meine Nägel in Alufolie gewickelt - da löste sich alles zügig und gut ab.

Wie sieht's bei euch aus, was haltet ihr von "Rain forest canopy"? Ich weiß ehrlich gesagt immer noch nicht so recht, ob ich den Lack jetzt gut finde oder nicht...

Kommentare:

  1. Oh, hm. Also mir gefällt der Lack gut! Aber das liegt mit Sicherheit auch daran, dass ich keinen der Polka Dot Lacke erwischt habe. Ich stand vor einem komplett abgegrasten Aufsteller. Kein einziger mehr zu haben, darüber ärgere ich mich immer noch.
    Hmh... ich hatte aber ehrlich gesagt auch etwas türkiseres erwartet. Nichtsdestotrotz gefällt mir der Lack ziemlich gut, aber ich denke, ich würde eine deckende Basisfarbe darunter lackieren... mir ist er doch noch etwas zu durchscheinend...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du, ich hab die auch nur zufällig entdeckt - in einem ziemlich versteckten und geplünderten Display und den blauen gab es nicht mehr :/

      Ich bin völlig bei dir - eine Schicht von irgendeinem deckenden Grün wäre da sicherlich geschickter gewesen... Aber das weiß man halt auch erst danach ;) Wobei ich nur eine Schicht von "Rain forest canopy" wohl auch langweilig fände, da dann die Tiefe nicht rauskommt, die durchs Schichten entsteht...

      Löschen
  2. Also jetzt wo ich deine Bilder sehe finde ich den Lack sogar noch genialer, als den dunkelblauen ( der in meiner Sammlung abhängt). Und gute Idee sofort die Nägel in Alufolie zu wickeln ;D Ich hatte da nämlich beim ablackieren etwas zu kämpfen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmm, wollen wir tauschen? :P Ich hab halt so eine generelle Tendenz zu Blau und bei dem hier hätte ich mir mehr Türkis gewünscht...

      Löschen
  3. Ich hatte ihn auch hab ihn aber wieder verkauft mag diese halb deckende Base einfach nicht hab jetzt nur noch den Chulk Dust der reicht vollkommen da kann man jede Farbe drunter hauen :)
    LG Fio
    http://fiobeauty.blog.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde Chalk dust auch richtig klasse - wobei da der Tiefeneffekt nicht durchkommt, weil der Lack ja nicht geschichtet wird... Aber für schwarzweiße Pünktchen ist er einfach perfekt :)

      Löschen
  4. Ich finde die Lacke so toll .___. und bin sehr, sehr neidisch, da ich keinen einzigen mehr von ihnen ergattern konnte (von dem claire's Lack mal abgesehen).
    Gerade rain forest canopy hat es mir besonders angetan!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also für den Topper mit klarer Base ist ja der Confetti-Topper von L'Oréal ein guter Ersatz... Aber diese eingefärbten hat bisher glaube ich keiner mehr gemacht :/ Wäre ich nicht zufällig über den Lack gestolpert, hätte ich ihn auch nicht *drei Kreuze mach*.

      Löschen
  5. Ich hab ihn auch! ;)
    Und ich finde ihn toll! Vielleicht sieht er ja mit einer türkiesen Base auch noch besser aus! Das wäre doch mal einen Versuch Wert =)

    Liebe Grüße, Nora

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, da sieht man dann von dem Türkis nicht mehr wirklich was durch... Aber vielleicht mit einem hellen Blau? Dann wirds türkisener? *grübel*

      Löschen
  6. Ich habe ihn vor einigen Tagen weitergegeben, auf Grund dessen, das er eben nicht! mit 2 Schichten deckend ist. Aber die Farben fand ich allesamt Klasse! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich fand die Farben im Fläschchen ja auch echt cool (okay, bis auf das Pink, weil ich kein Pink mag^^) - aber lackiert ist das dann doch was anderes :/ Ich kann gut verstehen, dass du den losgeworden bist.

      Löschen
  7. Alsoooo, ich hab ihn ja auch (neben Blau und Rosa) und kann mich noch immer nicht entscheiden, wie ich ihn finde. Dass er so sheer ist stört mich nicht, eher im Gegenteil. Die Tiefe, die durch die 3 Schichten entsteht, gefällt mir total gut. Aber es ist die Farbe...ich habe auch was anderes erwartet.

    Naja, ich bin auf meine Meinung gespannt, wenn ich ihn denn dann endlich mal lackiere :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aha - da hat noch jemand Blau :P Stimmt natürlich, die Tiefe entsteht erst durch die Schichten - aber decken könnte er ja dann trotzdem ein bisschen besser :x
      Ich glaube, mich stört auch die Farbe am meisten - wobei die ja auch nicht so wirklich schlecht ist, sondern einfach nur nicht das, was ich erwartet hätte...

      Löschen
  8. Oooch, jooaa, verkehrt ist der mal nicht! Ich finde die Sache schon recht spannend aber manchmal ist es einfach so, dass man mit den eigenen Fingerchen nicht warm wird. Ich selbst habs ja noch nichtmal geschafft, meinen Pick dieser Lacke (das rosa Schweinchen) zu lackieren - also kein Plan ob ich dann nicht genauso denke;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach du hast die pinke Version? Los, lackier mal :P Ich bin gespannt, was du von ihm hältst :)

      Löschen
  9. Sahen ganz toll aus, aber ich mag Topper lieber - irgendwie war mir die farbige Basis plus die Glitzerteilchen zuviel...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, ich mag den Topper auch lieber... Wobei ja diese eingefärbte Base durchaus auch ihren Reiz hat - wenn die Farbe stimmt ^^

      Löschen
  10. Ich habe diesen Lack auch und war sehr unzufrieden damit. Mir waren viel zu viele grobe Glitzerstückchen drin und da man mehrere Schichten braucht bis der Lack deckend ist, sah am Schluss alles so pampig aus. Du hast es aber gut hinbekommen, ihn schön zu lackieren - sieht gut aus! Aber so ganz begeisternd finde ich ihn auch nicht.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hatte am Anfang die Befürchtung, dass ich wieder alle Teilchen mit runterlackiere - aber das ging sehr gut. Manchmal hatte ich auch bissl viele große Hexagons drauf, aber irgendwie hat sich das dann ganz gut verteilt... Ist halt irgendwie ein komplizierter Lack ^^

      Löschen
  11. Irgendwie ist das einer der Lacke, der die meisten "Oh wie schön, schade dass ich ihn nicht mehr ergattern konnte" hervorruft :D
    Mir ging es nämlich ebenso, ich hab sie im DM gesehen und fand sie irgendwie nicht spannend, bis sie dann auf allen Blogs auftauchten und ich doch einen haben wollte - Zack waren sie aus den Läden verschwunden.
    Meine Hoffnung ist noch, dass so in einem Monat Kleiderkreisen davon überquillt :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie sind auch nicht wirklich so spannend... Finde ich, nachdem ich einen ausprobiert habe :P Ich drück dir die Daumen, dass sie bald irgendwo auftauchen :)

      Löschen
  12. Oh, wie schön der ist :) Ich wünsch' mir auch solche Lacke, habe sie bisher leider noch nirgendwo in einem Laden gesehen... Nur auf (fast) jedem Blog :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe die LE auch nur in EINEM einzigen dm gesehen - ansonsten nirgendwo auch nur einen leeren Aufsteller entdeckt Oo

      Löschen
  13. Ich muss zugeben, ich hab drei der Lacke. :) Einfach, weil ich sie "sicherheitshalber" mitgenommen hab, falls mal ein Hilferuf kommt... Lackiert hab ich sie noch nicht. Weiß auch gar nicht, ob ich mit mit dem Ablackieren beschäftigen will. ^^

    Sieht aber bei dir wirklich gut aus!

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaja, sicherheitshalber - kommt mir irgendwie bekannt vor ;) Dann stehen sie Tage, Wochen und Monate rum und... Man findet sie schließlich nicht so toll :P

      Also eingepackt in ALU (oder wie Alice das so schön mit ihren Wäscheklammern macht) ist das alles kein Problem, geht ab!

      Löschen
  14. Wie "schön" zu sehen, dass ich nicht alleine mit meinem Frust war. Bin in so viele Drogerien gezuckelt und stand jedes mal vor dem leeren Aufsteller. Ich war sogar schon so sauer das ich dem Kundendienst mal geschrieben habe :D und das kommt so gut wie nie vor. Nach 1! Monat kam dann eine 0-8-15 Antowrt zurück, dass es eine LE seie und die deshalb jetzt vergriffen sein könnte. Na toll :(

    LG :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so ist das leider mit LEs :( Oftmals ärgerlich - aber jetzt auch nicht sooo tragisch! Meistens kommt ja doch wieder etwas ähnliches auf den Markt :) Und einen Confetti-Topper gibt es ja immernoch :)

      Löschen