Dienstag, 17. September 2013

Herbstliches Goldengrün mit der "Me, myself & eye"

Ha, ich habe es tatsächlich noch geschafft, heute Morgen ein AMU zu schminken und zu knipsen - die letzten Tage war ich sehr reduziert mit... Wimperntusche unterwegs, aber als heute früh tatsächlich die Sonne in mein Fenster schien, war mir nach ein bisschen mehr Farbe. Es wurde dann zwar recht herbstlich, aber mir gefällt das AMU gut - und ich habe es endlich geschafft, meine Sleek PPQ "Me, myself & eye"-Palette zu entjungfern!
 Aus der Palette habe ich zwei Lidschatten genommen und zwar "Primal green", einen helleren Olivton mit goldenem Schimmer und "Blue monday", einen sehr dunklen Grünton (!) mit ganz feinem, leicht silbrigen Schimmer.

Dazu gab es noch von den alten p2 eye souffles "Dreamy cream" (den will ich eigentlich mal aufbrauchen, weil ich ja Cremelidschatten nicht so gerne mag - aber das zieht sich!).

Dass die Sleek-Lidschatten sich easy-peasy aufbringen lassen, ist sicherlich nicht verwunderlich. "Primal green" fand ich wahnsinnig cool, weil der Schimmer auf dem Auge richtig gut rauskommt und der Lidschatten leicht metallisch wirkt. Groß schichten muss man da also nicht, da kommt schnell Farbe aufs Lid. Bei "Blue monday" finde ich es fast ein bisschen schade, dass er SO dunkel ist, denn der Grünton kommt dadurch kaum raus.
Das Ergebnis also auch nicht übermäßig dramatisch - im Innenwinkel habe ich mit "Dreamy cream" angefangen, auf dem Lid "Primal green" verteilt und in Lidfalte und Außenwinkel mit "Blue monday" gearbeitet. Auch das Dunkelgrün bekommt man sehr schnell aufs Auge und ich musste doch ein bisschen aufpassen, dass ich nicht einen dicken dunklen Balken im Gesicht hatte - also fleißig geblendet, bis es (aus meiner Sicht) gepasst hat. Am unteren Wimpernkranz habe ich auch "Primal green" aufgetragen - aber das sieht man auf den Fotos leider kaum...
Dieses Mal gab's auch einen schwarzen Lidstrich dazu (na, schaut das jetzt besser aus?) - wobei ich mir erstmal einen dicken fetten Strich aufs rechte Auge gemalt habe, den ich dann notdürftig mit Q-Tips wieder entfernen musste... Mannometer, was hab ich mich da geärgert - ich war kurz davor, alles wieder abzuschminken (obwohl das linke Auge ja schon hübsch und fertig war), aber die Rettungsaktion war erfolgreich und beim zweiten Mal saß der Lidstrich auch deutlich besser! Dazu einfach nur noch die Wimpern getuscht und fertig.


















"Primal green"wirkt auf den Fotos leider ein bisschen arg gelblich - das kommt aber durch den goldenen Schimmer, der in diesem Olivton zu finden ist. Ich hatte ein paar Bedenken, dass sich das Oliv und der dunkle, eher tannengrüne Lidschatten beißen würden - aber das ließ sich gut ineinanderblenden und sieht auch durchaus stimmig aus. Der helle Champagnerton, den man so gut wie gar nicht sieht, im Innenwinkel passt auch gut dazu - und dieses Mal passt auch ein Lidstrich in schwarz sehr gut!

Ich glaube ja, mit der "Me, myself & eye" lassen sich ein paar hübsche Herbst-AMUs schminken - mal schauen, ob ich damit noch was Hübsches gebastelt bekomme, der nächste Dienstag kommt bekanntlich bestimmt!

Kommentare:

  1. Die Kombination ist ja sehr schön, aber Sleek Paletten sind echt immer perfekt aufeinander abgestimmt. Ich hoffe, dass du noch mehr Kombinationen damit zeigen wirst. :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke sehr :) Na, bei den Paletten kommt's echt drauf an - die Acid z.B. finde ich doch ein bisschen arg quietschig, um nur mit der Palette gut arbeiten zu können^^ Aber insgesamt mag ich die Sleek-Paletten einfach sehr.

      Ich schau mal, ob ich nicht aus den anderen Lidschatten auch was Hübsches mache :) Es gibt ja noch ein paar Dienstage ;)

      Löschen
  2. Super schöner Look!! Gefällt mir richtig gut! Und ich muss Dir jetzt mal ein Kompliment wegen Deiner wunderschönen großen Kulleraugen machen! Ich find sie sooooooooooo schön <3 Liebe Grüße :***

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir - und ich werd gleich rot mit meinen Kulleraugen :x (Ich finde die nämlich gar nicht so kullerig, aber das mag daran liegen, dass ich sie nicht anders kenne und ziemlich "normal" finde^^)

      Löschen
  3. hello!

    I’m following your blog on GFC.

    Would you like to follow each other?

    I hope you’ll visit my blog too.

    xoxo
    Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Bea, thanks for stopping by! I'll definitely check out your blog in the next days - I'm always curious about new blogs!

      Löschen
  4. Grün, Oliv und Gold seh ich am Liebsten auf den Augen. ;) Das kann ich nämlich auch tragen. ^^ Ist dir wirklich gut gelungen!

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, du bist so uneigennützig heute :P Ich mag Grüntöne auch sehr gern - und der Olivton ist mit dem goldenen Schimmer echt klasse!
      (Und ich wette, du kannst auch alle anderen Farben tragen ;))

      Löschen
  5. Sieht super aus, die Farben passen richtig gut zusammen und ich find den schwarzen Lidstrich super schön ;) Viiiel besser als braun ;-P

    lg devilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dass DIR der Lidstrich in Schwarz besser gefällt, war mir klar - ich hab auch an dich gedacht beim Schminken ("Hmm, na gut - heute nehmen wir mal Schwarz, da freut sich devilly bestimmt drüber!^^) :)

      Löschen
  6. Ich habs getan! Penny Talk von Essie lackiert! :D Ich schätze, der taucht 2000mal auf, aber egal, ich mag Essielacke und hab auch kein anderes Kupfer. ^^
    http://palastkriegerin.blogspot.de/2013/09/lacke-in-farbe-und-bunt.html
    "Vorgestellt" hab ich aber diesmal noch nen ganz anderen Lack, den Essie Millionails. Ist vielleicht für einige interessant. ;)

    Und jetzt lese ich gleich mal deinen Post über das Stephen King Buch, der da grad zu sehen war. Das macht mich neugierig. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sooo oft haben wir Penny talk heute gar nicht dabei ;) Dein Posting ist schon hinten in der Übersicht verlinkt :)

      Löschen