Montag, 23. September 2013

dm Lieblinge September

Gestern noch ein Lack aus einer alten Lieblinge-Box, heute gibt es dafür die aktuelle zu sehen! Letzte Woche durfte ich mal wieder zu meiner Postfiliale stapfen und ein Päckchen in Empfang nehmen (immerhin habe ich dieses Mal einen Zettel im Briefkasten gehabt und das Paket ist nicht wie ein anderes einfach ohne Benachrichtigung wieder retoure an den Absender gegangen...) - enthalten: Meine dm Lieblinge Box!

Wer sich also die Vorfreude für seine eigene Box nicht nehmen möchte, sollte jetzt aufhören zu lesen!
Immer noch in einem hübschen Lila gehalten, gab es dieses Mal sogar einen kleinen Sticker dazu - ich weiß zwar noch nicht, wo ich den hinpeppen will, aber es ist doch immer sehr nett, dass man sich so viel Mühe auch mit diesen kleinen Gimmicks gibt! Insgesamt waren dieses Mal auch recht viele dekoratische Produkte enthalten - und wenn man die Box vom letzten Monat daneben hält, hat man insgesamt doch schon eine vielseitige Ausstattung.

Der p2 Perfect Face Refine + Prime kostet im Laden 4,25€ - und ich oute mich jetzt einfach mal als Person, die bisher noch keinen Primer benutzt hat. Dementsprechend weiß ich jetzt auch noch nicht so genau, was ich von dem Produkt halten soll - bisher bin ich ja ziemlich gut ohne ausgekommen, aber neugierig bin ich natürlich schon und werde ihn bestimmt mal unter die Lupe nehmen.

Da ich mir allerdings momentan genug anderes Zeug ins Gesicht patsche, kommt der erstmal in die "kritisch beäugen und über den Einsatz entscheiden"- Schublade.
Dekorativ geht es auch weiter - Manhattan steuert mit dem Colour Splash Liquid Lip Tint in "50R Soft nude" ein Lippenprodukt bei, das  3,65€ kostet. Wenn ich nicht so eine Pfeife in Lippenswatches wäre, hätte ich dazu auch ein Bild - ich finde die Farbe nicht zu aufdringlich, aber der Lip Tint ist recht hartnäckig und staint ein wenig. Der Duft ist süßlich, ich bilde mir ein bisschen Cassis ein - auf jeden Fall ein nettes Produkt!

Auch fürs Auge ist was dabei - von Astor gibt es den Perfect Stay 24h Eye Shadow + Liner in "100 Creamy taupe". Ob man den Stift für 5,85€ jetzt wirklich als Liner benutzen will, möchte ich aufgrund der recht breiten Mine doch bezweifeln - als Lidschatten taugt er aber sehr gut, lässt sich einfach auftragen und der erste Eindruck ist wirklich ordentlich. Die Farbe ist vielseitig einsetzbar und ich kann mir den auch gut als farbige Base vorstellen.

Das Nivea Diamond Volume Glanz Pflegeshampoo kostet 2,25€ und ich habe schon eine Flasche davon in Benutzung. Ich muss ehrlich sagen, dass ich von Volumen nicht sonderlich viel merke - obwohl ich mir das für meine feinen Haare durchaus gewünscht hätte...

Aber gut, mit irgendwas muss ein Produkt ja werben und der Vorteil am Diamond Volume ist, dass es keine Silikone enthält. Solides Shampoo, hätte ich mir zwar jetzt spontan nicht nachgekauft, aber es findet schon seine Verwendung - Haarwaschzeugs geht ja auch irgendwann mal alle und immerhin gehört Shampoo zu den Produkten, die ich definitiv aktiv nachkaufen muss (ganz im Gegensatz zu z.B. Duschgel)!

Für die Gesichtspflege gibt es von Olaz das Anti-Falten 2in1 Sofort-Feuchtigkeit + Sofort-Faltenglätter, das 7,45€ kostet. Diese Altersangabe mit 30+ schert mich recht wenig (die Creme kann jetzt einfach noch zwei Monate warten *hust*), und ehrlich gesagt finde ich sie vollkommen hirnrissig. Als ob die Hautbedürfnisse sich spontan mit Eintritt in ein bestimmtes Alter verändern würden - sorry, das ist doch totaler Quatsch.

Sicherlich rufen nicht alle Inhaltsstoffe wilde Begeisterung hervor, aber was er an seine Haut lässt, entscheidet sowieso jeder selbst. Ich bin zumindest gespannt auf die Creme und meine Haut da bekanntlich wenig anspruchsvoll!

Es herbstet nicht nur meteorologisch und kalendarisch, sondern auch ganz eindeutig spürbar draußen, da sind die Biolabor Abwehrkraft + Kräuter-Menthol Lutschtabletten zum Preis von 2,95€ gar nicht unpassend. Mir bis dato vollkommen unbekannt (ich lutsche bei irgendwelchen Halsbeschwerden vorwiegend Salbeibonbons), werden sie aber bestimmt bei Bedarf genutzt.

Geschmacklich eine etwas ungewöhnliche Mischung aus Cassis und Menthol - nicht wirklich schlecht, da nicht zu süß, aber jetzt auch nicht mein Lieblingsgeschmack.

Richtig witzig finde ich dafür die Mr Muscle Aktiv-Kapseln Allzweck-Reiniger, die es für 1,95€ zu kaufen gibt. Passenderweise habe ich am Wochenende auch eine Fernsehwerbung für Mr Muscle gesehen (ist das jetzt eigentlich sowas wie der moderne Meister Proper?) - ansonsten war mir das Produkt völlig neu.

Diese Art der Portionierung scheint momentan ja wohl in zu sein - bei Waschmittel kenne ich das schon, bei Putzmitteln kam mir das noch nicht unter, ist jetzt aber auch nicht unpassend. Ich bin nicht so der Eimer-Putzer (was auch an meiner Wohnung liegt - mein Bad ist nicht wirklich riesig), aber auch wenn ich das Zeug nicht selbst benutzen sollte, findet sich definitiv ein williger Abnehmer. Grundsätzlich auf jeden Fall eine gute Idee!


Der Gesamtwert beläuft sich dieses Mal also auf 28,35€ - bei einem Preis von 5€... Ich glaube, man kann hier am Preis-Leistungs-Verhältnis wirklich nicht meckern und ich finde auch, dass hier wieder eine gute Mischung enthalten ist. Ein deutlicher Fokus auf dekorativer Kosmetik - aber die kam auch in der letzten Box eher kurz.

Ich bin schon supergespannt, was die nächste Box zu bieten hat - dekotechnisch sind wir ja bis auf Nagellack schon gut ausgestattet! Pflegemäßig würden noch eine Bodylotion oder -butter und Handcreme fehlen... Vielleicht noch ein Stylingprodukt für die Haare und etwas für die Badewanne. Dazu eine Packung leckeren Tee und eine Duftkerze? (Ich habe mir ja bisher noch keine Gedanken um die genaue Zusammenstellung dieser Dreier-Sets an Boxen gemacht - aber wenn man die Boxen so nebeneinanderlegt, sind sie wirklich vielseitig! Viele Däumchen hoch für Melanie!)

Kommentare:

  1. Schon wieder die zweite Box? Wie die Zeit vergeht... Dann ist ja bald wieder Bewerbungsphase. ;)

    Diese Mr.Muscle Dinger hat meine Nachbarin neulich gekauft. Sie fand sie gut. Und die Biolabor Lutschtabletten werd ich mir mal näher angucken. Sowas mag ich ja.

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jap, "schon wieder" ;) Ich glaube, Mitte Oktober isses dann wieder so weit - also wirklich gar nicht mehr so lang (irgendwie vergeht die Zeit viel zu schnell!).

      Ich muss ja sagen, dass ich gerade bei Spüli und Putzmitteln nicht sonderlich viele Unterschiede merke... Ich bin dazu glaube ich nicht putzfimmelig genug ^^

      Löschen
  2. Die ist diesmal echt sehr gelungen finde ich! Diese Mr. Muscle (looool, der Name!) schmeisst man einfach in nen Eimer warmes Wasser und wischt los? Lustig! Und ganz schön vielseitig - mal abgesehen von den Herren war für jeden was dabei (man kann natürlich die Herren mit Mr. Muscle bedenken, hihi).
    Die dm-Box ist wirklich die einzige Box die Ihr Geld wert ist und die ich jemals wieder abonnieren würde!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja gell, der Name hat was :P Genau, das Zeug ist vordosiert, d.h. anstatt in deinen Eimer irgendwas in Kappenmenge zu kippen, kommt da eine Kapsel auf 4 Liter warmes Wasser.

      Ich finde ja, die Herren dürfen krank sein und putzen :P Aber wie viele Herren abonnieren auch so eine Box?

      Und ich bin ja auch eine Anhängerin der Box - auch weil sie eben recht vielfältig ist.

      Löschen
  3. ich krieg die box ja auch und hab sie schon seit einer woche und den astor eyeshadow dings finde ich toll. die farbe finde ich klasse! und ich muss sagen, dass olaz zeug vertrage ich gut, aber das wird sich im "langzeittest" dann zeigen. bin aber auch zufrieden mit der box.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab den Stift jetzt erst ein Mal ausprobiert - da fand ich ihn zumindest okay :) Muss mir das aber noch genauer anschauen - aber bei der Farbe stimme ich dir zu, die ist wirklich toll :)
      Ich hab hier noch eine Creme in Benutzung - mal schauen, ob ich mir das Olazdings als nächstes schnappe oder doch eine andere *hust*

      Löschen
  4. Meine Mutter hat von Mr. Muscle den Badreiniger und den Fensterreiniger. Sie ist ganz zufrieden damit; besonders vom Glasreiniger, weil man damit gut die Frontscheibe vom Auto sauber bekommt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Frontscheibe Auto - da sagst du was! Mir sind die Produkte bisher noch nicht aufgefallen - aber beim nächsten Mal werde ich definitiv mal schauen, was es aus dem Allzweckreiniger noch gibt.

      Löschen