Dienstag, 23. Juli 2013

AMU-Dienstag: Sleek-Crossover "Acid au naturel", Teil 5

Die Zeit rast und es ist wieder Dienstag, die "Acid" und die "Au naturel" werden inzwischen auch wieder weniger (also zumindest, was zur Verfügung stehende Lidschatten angeht - wobei auch die Lidschatten an sich weniger werden...) und ich darf mich heute mal wieder fragen, ob ich nicht eine total blöde Kombination gewählt habe...
Zugegeben, die Auswahl wird ja immer kleiner, aber nachdem beim letzten AMU schon der dunkle Kontrast gefehlt hat, ist mir aufgefallen, dass ich daran diese Woche wohl auch gespart habe...

Im Swatch nahezu unsichtbar ist der weiße Lidschatten aus der "Acid" - ja, der gibt nicht so übermäßig viel Farbe ab! Dazu gibt es den Lilaton aus der gleichen Palette, der auf dem Auge deutlich rotstichiger wirkt, als man anhand des Bilds im Pfännchen vermuten würde. Aus der "Au naturel" gibt es dazu noch eine der Farben, die ich sehr gerne mag, die aber auch nur mäßig auffällig ist - "Nubuck" ist ein heller Grauton, der ebenfalls matt ist und sich ganz toll für NudeAMUs eignet.

Tja, da saß ich mal wieder und guckte ein wenig doof aus der Wäsche - wobei diese Kombination eigentlich perfekt zu meiner momentanen Schminkeinstellung passt: So übermäßig dolle auffällig muss es bei mir gerade nicht sein. Dafür ist das Wetter viel zu warm, man schwitzt zu schnell und dann geht doch alles kaputt, wenn man sich eine Runde Wasser ins Gesicht klatscht!

Also habe ich die ganze Sache recht einfach gehalten - das Weiß landete im Innenwinkel, da man davon sowieso nicht so wirklich viel sehen konnte: Hauptsache hell innen! Der Lilaton wurde auf dem Lid verteilt und mit "Nubuck" habe ich nach oben und außen hin ausgeblendet. Dass der weiße Lidschatten schwach auf der Brust ist, sieht man ganz gut, das Lila war ganz in Ordnung, hat sich nur beim Verblenden schnell verdünnisiert, sodass ich am Schluss noch ein bisschen nachtupfen musste. "Nubuck" ließ sich gut auftragen, ist nur auch nicht der farbkräftigste Lidschatten.
Am unteren Wimpernkranz habe ich im äußeren Bereich noch ein bisschen was von dem Lila verteilt, ansonsten unr mit einem dunkellilanen Eyeliner einen Lidstrich gezogen, meine Wimpern getuscht und am oberen Wimpernkranz noch mit schwarzem Kajal ein bisschen verdichtet. Keine große Magie also, aber ich finde für den Aufwand ist das Ergebnis eigentlich akzeptabel.
Durch "Nubuck" am oberen und äußeren Rand wirkt der lilane Lidschatten gar nicht so aufdringlich und knallig, sondern setzt einfach nur einen netten Farbakzent - gefällt mir! Auf das Weiß hätte man hier durchaus verzichten können - der Lidschatten ist ja quasi unsichtbar, aber dass sich "Nubuck" auch farblich so gut anpasst, hätte ich gar nicht gedacht; teilweise wirkt das Grau dann wirklich ein bisschen mauvig, obwohl ich eigentich versucht habe, nicht allzu viel Mischmasch zu produzieren und nur vorsichtig zu verblenden.
Tja, man kann aus einer knalligen Palette also durchaus auch ein nicht-knalliges AMU machen, das sogar ein bisschen in die Kategorie "dezent" fällt! Den Lilaton sollte ich definitiv öfters nutzen, der gefällt mir wirklich ganz gut! Mal rüberhuschen und schauen, ob maedchen aus dieser Kombination irgendwas Spannenderes gemacht hat als ich diese Woche!

Kommentare:

  1. Ist echt hübsch geworden! Sehr alltagstauglich, vor allem im Vergleich zur letzten Woche :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, das auf jeden Fall :) Mit Lila ist das aber auch einfacher, was "Harmloses" zu schminken finde ich :)

      Löschen
  2. Gefällt mir richtig gut, vor allem das letzte Bild ist total hübsch <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir ♥ Irgendwie hab ich mir mit dem Knipsen dieses Mal schwer getan...

      Löschen
  3. Wirklich ein gutes AMU, schön rosa. :) Und trotzdem mit dem gewissen Etwas.

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie jetzt rosa? Hadu Tomaten auf die Augen? ;) Das ist doch lila!

      Löschen
  4. Farbe steht Dir echt wunderbar! :) Definitiv öfter tragen, bitte. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach ja, ich trage echt gern Lila - in letzter Zeit dafür viel zu selten...

      Löschen
  5. Sieht mal wieder sehr gut aus! :)) Vorallem ist es nicht zu stark und echt für fast jeden Anlass tragbar :)
    Gefällt mir! Zumindest an dir, an mir selbst mag ich lila Töne ja gar nicht :D Ich finde irgendwie mir stehen die überhaupt nicht... :P

    Liebste und sonnige Dienstagsgrüßleins

    Phine!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Phine :) Freut mich, dass es dir gefällt - und ja, Lila mag einfach nicht jeder^^ Ich finde ja Blau an mir nicht so richtig gut, aber dafür mag ich Lila gern :)

      Löschen
  6. Hach, die Farbe harmoniert super mit deiner Augenfarbe.

    lg devilly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gell? :) Da schauen sie zumindest wieder deutlich brauner aus und nicht mehr so grünstichig :)

      Löschen