Dienstag, 11. Juni 2013

AMU-Dienstag: Sleek-Crossover "Storm in Monaco", Teil 7

Heute gibt es schon den vorletzten Teil unserer "Storm" und "Monaco"-Kombination der Sleek-Paletten - schade, jetzt habe ich mich mal wieder so an die beiden gewöhnt (sie liegen ja jetzt auch schon eine geraume Zeit nebeneinander auf meinem Tisch und werden fließig benutzt)... Aber gut, 24 Lidschatten sind halt auch irgendwann einmal durch!
Heute gibt es wieder zwei Lidschatten aus der "Storm" und dazu einen aus der "Monaco"-Palette - meine erste Reaktion zum heutigen Trio war ein sehr lautes "Au weia!", das von einem "Das kann ja nur grausam werden!" gefolgt wurde. Ich saß da so ein bisschen wieder Ochs vorm Berg und wusste nicht so recht, was ich mit diesen Lidschatten machen sollte...

"Magenta madness" ist - wie der Name eigentlich schon sagt - ein Magentaton und zwar ein matter. Die Farbintensität ist ganz ordentlich, auch wenn der Lidschatten im Pfännchen eher blaustichig aussieht, ist das im Swatch gar nicht mehr so extrem.

Dazu gibt es aus der "Storm" einen schimmernden Goldton, der ein bisschen mehr Zuwendung braucht, um ordentliches Gold aufs Auge zu bringen und dazu einen matten Braunton, der zwar ein bisschen krümelig ist, aber schnelll Farbe aufs Lid bringt.


Wie schon angedeutet - so recht konnte ich mit diesen Dreien nichts anfangen, also habe ich beschlossen, den Gaul dieses mal von hinten aufzuzäumen (heute ist anscheinend Tag der tierlastigen Redewendungen...) und mit dem Braunton anzufangen. Allerdings wurde der einfach nur in die Lidfalte geklatscht, wobei ich dabei festgestellt habe, dass er zwar schnell intensiv wird - aber auch schnell wieder weggeblendet ist. "Magenta madness" kam dann auf das komplette Lid und in den Innenwinkel (woanders war ja kein Platz mehr) habe ich dann ein bisschen was von dem Gold getupft.
Die Blenderei zwischen den matten Lidschatten war eigentlich ganz gut machbar - mit dem schimmernden Gold musste ich etwas aufpassen, um nicht überall auf dem Auge Schimmer zu haben und die Farbe aus dem Innenwinkel wegzublenden. Aber auch das Problem hatte ich nach ein paar Minuten gelöst. Dann noch am unteren Wimpernkranz ein bisschen Braun mit Gold überwischt, dunkelbrauner Geleyeliner und Mascara und... fertig!
Und hey, das sieht ja gar nicht mal so übel aus! Ich dachte zwar, ich würde das bestimmt gleich wieder abschminken, weil mir die Kombination des Magentas mit dem Braun irgendwie etwas seltsam vorkam - aber im Spiegel gefiel mir das erstaunlich gut. Der Goldton ist nicht so farbintensiv, sondern steuert eigentlich primär den Schimmer im Innenwinkel bei und macht da alles einen Hauch heller... Vielleicht hätte ich den Braunton gar nicht so weit nach Innen ziehen sollen - aber da ist irgendwie im Gesamtbild mit offenen Augen nicht so auffällig.
Kennt ihr das, wenn ihr ein AMU eigentlich erst total blöd findet, euch beim Schminken nur "Oh mein Gott, wie sieht das denn aus?!?!" denkt und dann am Schluss überrascht feststellt, dass das eigentlich ganz cool ausschaut und euch noch noch steht? Mir ging das dieses Mal so - ich finde nämlich, dass durch die Farbkombination auch der Braunanteil in meinen Augen deutlicher rauskommt... In letzter Zeit finde ich sie nämlich ganz schön grünlastig - und bei diesem AMU deutlich weniger.

Und weil ich dann den ganzen Tag wirklich mit dem AMU rumgelaufen bin, gibt es auch ein Bild mit Brille auf der Nase (die übrigens irgendwie immer schief sitzt - so langsam glaube ich ja, ich habe ein schiefes Gesicht oder meine Ohren sind schief oder was weiß ich was!)... Auch wenn ich die AMUs alle ohne Brille knipse - ich laufe oft genug bunt bemalt mit Brille rum (zugegeben - im Sommer eher mit Linsen und dann Sonnenbrille). Also lasst euch ja von niemandem sagen, man dürfte sich mit Brille nicht bunt schminken!
So, genug Geblubber von mir - ich muss jetzt unbedingt zu maedchen rübergucken und schauen, was sie so aus diesen drei Lidschatten gemacht hat!

Kommentare:

  1. Waaaaah, deins ist viel schöner als meins :x...
    Das Pink ist so toll und steht dir ausgezeichnet!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Meins ist vor allem pinker als deins ;) Ich mag deins aber mit dem pinken Lidstrich sehr gern - ist halt mal was anderes als mein langweiliges 0815-Schema!

      Löschen
  2. Das ist super geworden!! Schwere Farben, aber das beste draus gemacht ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Ja, ich bin an dem Pink in der Kombination am Anfang ja auch ein bisschen verzweifelt - aber im Ergebnis finde ich das ganz hübsch.

      Löschen
  3. Ich finde das ist dir sehr gut gelungen und sieht sehr schön aus :)

    AntwortenLöschen
  4. Wow. Das sieht wirklich deutlich besser aus als die Farbauswahl vermuten lässt. ;) :) Steht Dir wirklich verdammt gut. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ich stimme dir voll zu - die Farben waren schon etwas schwierig ;) Und danke für das Kompliment :)

      Löschen
  5. Mal wieder ein richtig schönes AMU das man natürlich auch mit Brille tragen kann :D Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Ich lauf ja doch recht oft mit Brille rum, nur meistens kommt sie bei den Fotos wieder ab... Und irgendwie war mir die Woche nach Bild mit ;)

      Löschen
  6. Das mit dem Pink find ich mal richtig klasse! Und sei beruhigt, meine Ohren scheinen auch schief zu sein. :P

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Echt, du hast auch schiefe Ohren? :P Klasse!^^ Wir können gemeinsam leiden ;) Mir fällt das "in Echt" gar nicht so auf - aber auf so nahen Fotos immer extrem^^

      Löschen
  7. Sehr schön geworden! Vorallem dieses pink gefällt mir wahnsinnig gut! Generell liebe ich ja die Kombi von pink und braun in AMu´s.. :P Also hier hast du voll meinen Geschmack getroffen, und ganz nebenbei, nur um die übliche Schleimdosis zu erfüllen: "Das AMu steht dir wunderbar!" *grins*

    Allerliebste grüße Phine :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Phine :) Grundsätzlich finde ich braun + pink auch gar nicht so schlecht - aber mit diesen Lidschatten kam mir das am Anfang ganz schön unpassend vor... Der Magentaton ist ja doch recht kalt und eher blaustichig und das Braun ist dagegen so ein richtiger Kontrast...

      Aber ist noch alles gut gelaufen ;) Und so dolle ist das noch gar nicht geschleimt ;)

      Löschen
  8. Tolle Farbkombination, gefällt mir richtig gut!

    AntwortenLöschen