Freitag, 10. Mai 2013

Nicole by OPI "Kardashian Kolor" Here we kome a-karoling

Heute gibt es gleich hintendran an das Lila vom Mittwoch (Wahnsinn! 21 Beiträge haben wir diese Woche bekommen - Übersicht gibt es hier) einen weiteren lilanen Lack. Ich hatte lange überlegt, ob ich nicht den hier für unsere Aktion nehmen soll, dann fand ich aber "Shambolic" doch hübscher. Den heutigen Lack habe ich im Urlaub mitgenommen und gleich beim Fotografieren festgestellt, dass die Fläschchen der Nicole-Lacke sehr unhandlich und nervtötend sind...

"Here we kome a-karoling", mal wieder so ein idiotisches Wortspiel, aber hinter diesem hier verbirgt sich wirklich ein sehr schöner Lack. Lackiert in zwei Schichten, die ich für eine gleichmäßige Deckung auch gebraucht habe. Die Trockenzeit war durchschnittlich, würde ich mal sagen, wie so oft kam der Topsealer zum Einsatz, da es schon spät war und ich in mein Bettchen wollte.
Die Farbe ist ein tolles, auberginiges Dunkellila mit einem eindeutigen Rotstich und feinen Schimmerpartikelchen, die vorwiegend in Pink daherkommen (aber bei anderem Licht durchaus auch eher kühlblaue Reflektionen zeigen). Sicherlich nicht unbedingt ein frühlingshafter Lack, aber bei Sonnenschein kommt auch hier der Schimmer besonders schön raus und dunkle Lacke kann man ja auch das ganze Jahr über tragen!
Wenn sich die Sonne dann ein bisschen hinter die Wolken verzieht, hat der Lack auch ein paar mehr Chancen, seine blauen Anteile zu zeigen - hier sieht man das am besten auf dem Zeigefinger und ein bisschen an den blauen Pünktchen am Ringfinger. Aber wie schon gesagt, zumeist kommt der feine Schimmer eher Pink rüber und gefällt mir trotz dieser Färbung ganz gut!
Ich muss zugeben, dass ich mir den Lack für einen Preis von knapp 10€, die man hier bei Douglas für die Nicole-Lacke berappen muss, nicht geholt hätte. Ich bilde mir nämlich ein, dass es dazu doch recht viele Dupes geben dürfte (ich dachte zuerst, dass "Daring purple" von p2 einer sein könnte, aber der ist doch eher blaustichig), denn der Lack ist relativ "straight" - außer dem bisschen Schimmer ist da nichts übermäßig außergewöhnliches dran (von Kiko dürfte einer der Violetttöne da gut dran sein).
Aber da ich den Lack im Doppelpack für ich glaube 7$ gekauft habe, wäre jetzt Meckerei definitiv nicht angebracht - es ist halt ein solider, dunkellilaner Lack mit einer angenehmen Konsistenz und einer hübschen Farbe, Basta! Er wird sicherlich nicht zu meinen absoluten Lieblingen aufsteigen (vor allem nicht, weil man das doofe Fläschchen nicht ordentlich halten kann!), aber es kann ja auch nicht jeder auf dem ersten Platz sein!
Ohne Sonne scheint der Lack dann fast ein bisschen cremig zu sein - aber der Schimmer ist einfach nur sehr dezent. Dafür finde ich auch den deutlich auberginigen Einschlag sehr hübsch. Aus Jux und Dollerei (und weil Cyw mich angestachelt hat) habe ich dann noch versucht, ein bisschen was mit Pailletten zu machen - und bin dabei kläglich gescheitert, weil sie einfach nur obenauf hingen (und auch gleich abgegangen sind) und nicht im Topcoat ersoffen sind. Ein bisschen Flakietopcoat zum Kaschieren und - naja, fertig war die Mani für den dritten Tag...
Haltbarkeit des Lackes war durchschnittlich - nachdem mir am dritten Tag gleich die Hexagons abgefallen sind, habe ich danach auch ablackiert. Bis dahin nur wenig Tipwear und keine weiteren Probleme. Ich habe hier noch ein paar Nicole-Lacke stehen, aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass die Marke nur wenig Besonderes zu bieten hat (mal ganz davon abgesehen, dass man sich die Kardashian-Reihe allein des Namens wegen schon fast nicht zulegen sollte...) und noch dazu hier nur selten anzutreffen ist...

Kommentare:

  1. HA! Mission accomplished :D

    Also ich habs dir ja schon gesagt: Ich mag deine Mani und finde den Lack richtig, richtig hübsch. Klar, keine superduperobermegakrasse besondere Farbe, aber sehr hübsch und für den Preis kannst du da echt nicht meckern.

    Mit den Hexagons bzw. Steinchen kämpf ich aber auch immer bissel, ich drücke die meist leicht in den noch etwas feuchten Lack, damit sie ein bisschen einsinken -- das ging bei dir ja nicht mehr. Trotzdem toll!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab die in den Topcoat gedrückt :( Aber das nächste Mal gibts halt mehr ;)

      Löschen
  2. Die Farbe ist enttäuschend - es gibt einen Lack von OPI, der so einzigartig ist, dass ich ihn liebe - aber die restlcihen Farben bekommt man oft als Dupes billiger...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, es gibt schon ein paar richtig hübsche, die auch qualitativ sehr gut sind... Aber du hast recht, oftmals gibt es dazu auch ähnliche günstige Lacke.

      Löschen
  3. Auch wenn ich kein erklärter Freund des violetten Farbtones bin: schöne Farbe. Würde ich nicht fürchterliche Hummerhände bekommen, würde ich die Farbe Lila wohl mal öfters ausführen.

    "Nicole by OPI" schrumpft als Sortiment in meinem Douglas Laden auch immer weiter. Sie haben ja mittlerweile Butter London raus genommen, dafür wieder Essie aufgenommen (aber nicht komplett), aber ich habs Gefühl, dass "Nicole by OPI" auch fliegen wird. Ich muss nur sagen: die Farben, die wir zur Wahl haben, sehen einfach stinklangweilig aus. :/ Die Farbtöne bekomm ich auch günstiger von anderen Firmen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei uns gibt es Nicole auch nur in wenigen Douglassen - sicher bin ich mir nur bei zweien; aber die meisten haben jetzt nicht einmal mehr einen ordentlichen Aufsteller, sondern stehen nur in einer Wand irgendwo zusammengequetscht mit allen anderen Lacken.

      Ich glaube, das Sortiment, das bei uns gezeigt wird, ist einfach nur ein klitzekleiner Ausschnitt - deswegen auch vielfach so stinklangweilig. Und klar, die Preise sind nicht gerade die dollsten...

      Löschen
  4. Wirklich schöne Farbe! :) N.OPI hab ich bisher noch nicht in meinem Sortiment. Mir gefallen die Fläschchen auch nicht...

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gegen die Flasche an sich hab ich nix - aber sie lässt sich so schlecht halten^^ Der Lack ist so ein klassischer "ja, ganz hübsch - aber nix Dolles"...

      Löschen