Freitag, 24. Mai 2013

Catrice 420 Dirty berry

Eigentlich passt der heutige Lack perfekt in Noreens "Alt, aber es knallt"-Projekt - der Lack ist nämlich definitiv nicht mehr der aktuellste (allerdings auch nicht die ursprüngliche Version - ich habe schon die Variante mit dem dickeren Pinsel). Allerdings gibt es doch einen kleinen, aber feinen Unterschied: "Dirty berry" von Catrice  knallt nicht wirklich. Zumindest nicht im reinen Wortsinn, denn der Lack ist ja doch eher von der zurückhaltenderen Sorte... Aber nicht minder hübsch, deswegen hat er es jetzt endlich mal aus dem Schränkchen raus auf meine Nägel geschafft.

Lackiert habe ich zwei Schichten, die dann für meine Nägel völlig gereicht haben - Frau Dünnlackiererin kam mit der Konsistenz gut zurecht, da der Pinsel noch ordentlich geschnitten ist, gab es da auch keinerlei Probleme. Die Trocknungszeit war recht kurz, auf einen Topcoat habe ich dieses Mal verzichtet (oder ihn vielleicht auch einfach nur vergessen *hust*).
Die Farbe hat zwar nichts mit Beeren zu tun, sondern definitiv eher mit Flieder, ist aber trotzdem toll - ich mag diesen Lilaton sehr gerne, diesen leichten Blau-Grau-Stich, der sich da in dem Lila bemerkbar macht... Sehr frühlingshaft (und gerade eben auch passend, denn vor meinem Fenster ist tatsächlich Sonnenschein zu sehen!), aber doch auch mit einem bisschen Pfiff. Denn was da im Schatten wie recht unspektakulärer weißlich-gräulicher Schimmer aussieht, kommt erst im Sonnenschein zur Geltung:
Die Schimmerpartikelchen können nämlich Holo! Zwar nicht richtig linear (wobei man das auf dem Mittelfinger fast ein kleines bisschen erahnen könnte), dafür aber umso besser verteilt, glitzern die Nägel dann in allen möglichen Farben. Zugegeben: In der soften Version aller möglichen Farben - passt aber auch gar nicht so schlecht zu dem dezenteren Lila... Ich bin zwar eher ein Fan von linearen Hololacken (auch wenn sich da bekanntlich die lackverrückte Gemeinde spaltet), aber "Dirty berry" kann ich wirklich was abgewinnen und finde es schade, dass er letztlich doch aus dem Sortiment musste.
Das war wahrscheinlich einer der wenigen günstigeren, leicht verfügbaren Lacke, die einen so ein bisschen an die Holomöglichkeiten herangeführt haben... Es will ja nicht jeder mit den wildesten Regenbögen auf den Nägeln herumlaufen! Ich habe "Dirty berry" drei Tage getragen, hatte dann etwas Tipwear und vor allem Lust auf eine neue Farbe - da Wetter wurde nämlich deutlich schlechter... Habt ihr den (oder sogar die noch ältere Version) auch noch zu Hause stehen? Falls ja - dringend rausholen, irgendwann kommt der Frühling dieses Jahr sicher noch vorbei!

Kommentare:

  1. Ich hab den Lack auch und liebe ihn :) Tolle Fotos!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön :) Ich finde aber auch, dass man ihn liebhaben muss!

      Löschen
  2. Hab den Lack auch, aber bisher noch nicht getragen, muss ich demnächst unbedingt nachholen. Sehr schöne Farbe!

    Liebe Grüße ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dringend zu empfehlen - aber bitte nach Möglichkeit, wenn ein bisschen die Sonne scheint, damit du dich auch an dem Gefunkel erfreuen kannst :)

      Löschen
  3. Ich hab immer mit dem Lack geliebäugelt, aber ihn dann doch nie gekauft. Er ist aber sehr hübsch! :)

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich sage jetzt mal nicht, dass du dir da einen hübschen Lack hast entgehen lassen - das weißt du selbst ;) Aber hübsche Lacke gibt es ja bekanntlich viele!

      Löschen
  4. Ich habe die alte Version und kurz daraufhin die neue gekauft und finde beide super toll, owbohl der neuere etwas mehr holografisch schimmert :)
    Ich bin nach wie vor hin und weg von diesem Lack und eigentlich schade, dass ich nie dazu komme, ihn mal aufzutragen, da ich immer schnell neue zeigen will usw

    Lg Bettina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaja, das Problem mit den neuen Lacken immer... Genau deswegen habe ich den rausgekrutscht - lange stand er rum und wurde nicht beachtet, aber das geht ja auch vielen anderen so und er ist schließlich ein Hübscher!

      Löschen
  5. Neben dem rich&royal von p2 ist dirty berry mein absoluter Lieblingslack of all times!!!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sind beide wirklich sehr schön - und vor allem auch recht unterschiedlich... Rich & royal könnte ich auch mal wieder tragen.

      Löschen

  6. ich hab lange mit ihm geliebäugelt, ohne ihn zu kaufen... bis ich ihn mir irgendwann, kurz bevor er ausgelistet wurde, reduziert aus einem grabbelkörbchen gefischt habe ;)
    jetzt bin ich doch sehr froh, dass ich ihn noch bekommen habe, er ist nämlich wirklich toll... und bei mir kommt der holo-schimmer auch ziemlich linear rüber!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin auch lange um ihn rumgeschlichen - aber letztlich durfte er mit und ich bereue nichts! :)

      Löschen
  7. ach der ist einer meiner liebsten. fast hätte ich ihn für meine aktion heute lackiert ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha, dann hätte ich aber gelacht :P Aber er passt ja auch sehr gut in deine Aktion!

      Löschen
  8. Der Lack ist toll *.* Ich finde den Namen irgendwie cool auch wenn die Farbe, auch aus meiner Sicht, nichts mit Beeren zutun hat :) Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ne, beerig ist da nix ;) Aber toll ist der Lack definitiv!

      Löschen
  9. Ich hatte ihn schon ein mal in der Hand hab ihn aber dann zurück gestellt.. Sieht aber gut aus :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Na, man muss ja auch nicht absolut alle Lacke haben :)

      Löschen
  10. Hab ihn mir auch vor einigen Wochen gekauft :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ha, willkommen im Club :) Wenn das Wetter jetzt noch mitspielt, kommt er auch richtig gut zur Geltung!

      Löschen