Dienstag, 21. Mai 2013

AMU-Dienstag: Sleek-Crossover "Storm in Monaco", Teil 4

Hach je, nach diesem Feiertag bin ich in meiner Zeitplanung irgendwie ganz kirre - heute ist ja gar nicht Montag, sondern Dienstag! Dementsprechend geht es auch weiter mit unserer AMU-Reihe mit den Paletten "Storm" und "Monaco".
Auf die heutige Kombi war ich eigentlich total heiß - ich fand die Zusammenstellung genial und habe mir eingebildet, dass das ein wunderschönes AMU geben müsste... Das erste Schminkergebnis war dann eher ernüchternd, aber erst ein paar Worte zu unseren Kandidaten: 

Wie schon beim letzten Mal - da links, wo man so gut wie nichts sieht, da habe ich "Bamboo" aus der Monaco-Palette geswatcht. Im Prinzip ist das wirklich ein wunderbar unsichtbarer Lidschatten, der zum Highlighten, Aufhellen und Blenden sehr gut geeignet ist - mattes Creme eben. Dazu gibt es den lachsig-rosanen Ton aus der Storm, der toll schimmert und sich gut verarbeiten lässt und das kupfrig angehauchte Rot, ebenfalls mit Schimmer, leicht krümelig, aber ansonsten gut deckend.

Ich glaube, ich werfe das böse Wort jetzt einfach mal ein - damit kann man ein tolles, alltagstaugliches AMU schminken! Dachte ich mir zumindest und machte mich letzte Woche schon freudig ans Pinseln. Das Ergebnis war dann unglaublich langweilig - alles Ton in Ton, kaum ein merkbarer Unterschied. Meeh! Also am Wochenende noch einmal drangesetzt und versucht, ein bisschen was herauszukitzeln - mit zumindest akzeptablem Ergebnise.

Ganz im Innenwinkel ist "Bamboo" (nicht) zu sehen - matt und hell, das taugt. Auf dem Lid habe ich dann den hellen Rosaton aufgetragen und in der Lidfalte den rostroten Lidschatten. Sie ließen sich wunderbar miteinander verbleden - fast schon ein bisschen zu gut und mit "Bamboo" habe ich dann versucht, im Innenwinkel einen harmonischen Übergang zu kriegen, ohne alle Farbe wieder wegzublenden. Sagen wir, das ist halbwegs akzeptabel gelungen. Dazu Mascara und ein schwarzer Lidstrich (am unteren Wimpernkranz ein Hauch Rosa, das man eh kaum sieht) - das wars.
Es hat sich als erstaunlich schwierig herausgestellt, den Außenwinkel richtig dunkel zu machen - auf den Fotos wirken die Farben allerdings auch einen Hauch blasser, als sie tatsächlich auf den Augen waren. Beim Lidstrich habe ich lange überlegt, welche Farbe dem Ganzen noch etwas mehr Pepp geben könnte - und bin dann beim matten Schwarz gelandet. Ich finde, das der doch recht krasse Unterschied zu den Lidschatten ganz gut aussieht und das AMU auch ein bisschen "klassisch" macht.
Es ist - zugegeben - nicht übermäßig besonders, nicht sonderlich auffällig und ich hätte mir ein bisschen mehr Farbintensität von dem Rostrot gewünscht (die hat sich irgendwie erstaunlich schnell weggeblendet), aber insgesamt ist dasein annehmbares AMU geworden. Der Schimmer der beiden Lidschatten gefällt mir sehr gut, sie wirken auch in Kombination fast ein bisschen zart und "vorsichtig" - im Nachhinein muss ich sagen, dass wir dazu durchaus einen intensiveren Lidschatten hätten zu kombinieren können, aber danach ist man ja immer schlauer!
Ich war selber ganz erstaunt, dass mir dieses AMU schon fast zu soft war - vor einem Jahr wäre ich damit freudestrahlend zur Arbeit gegangen und hätte mir wohl noch Sorgen gemacht, ob der Lidstrich nicht zu krass ist... Na, ich bin auf jeden Fall gespannt, was maedchen heute aus dieser Kombination gezauber hat!

Kommentare:

  1. Mal wieder sehr schön gleichmäßig geschminkt. Und für ein Alltagsamu gar nicht soooo unauffällig :)

    Mir gefällt es sehr gut!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Ach, so übermäßig auffällig ist das aber durch die weiche Farbgebung nicht wirklich...

      Löschen
  2. Eine relativ klassische, aber sehr schöne Kombination, wie ich finde. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Ein bisschen klassisch ist das auf jeden Fall - wobei ich gar nicht weiß, ob so ein Rotton nicht schon eher modern-klassisch ist...

      Löschen
  3. Oooh das gefällt mir total gut. Ich mags dezent :-) Und so fürchterlich dezent ist das ja gar nicht mal...

    Aber den Blendelidschatten hättet ihr echt weglassen können :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja hei nun, der arme Bambus will halt auch mal zu Wort kommen ;) Der schwarze Eyeliner gibt da schon ein bisschen was dazu, was es weniger dezent macht...

      Löschen
  4. Ein wirklich tolles und sehr dezentes AMU :) Wirklich hübsch :) Die Farbauswahl ist echt super! Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen