Sonntag, 14. April 2013

p2 "Summer attack" Green palm tree

Eigentlich wollte ich mich ja erstmal meinen USA-Lacken widmen, dann erwarteten mich aber in meiner "make me happy"-Box gleich zwei tolle Lacke, die ich unbedingt ausprobieren wollte und "Green palm tree" aus der "Summer attack"-LE von p2 macht jetzt den Anfang. Und ich kann nur sagen, dass ich diesen Lack hammer-hammer-hammermäßig finde!

Auf den Bildern habe ich drei Schichten lackiert - allerdings zeigte sich da kein großer Unterschied zu zwei Schichten (ich wollte rausfinden, ob das Grün noch intensiver würde, wurde es aber nicht und ehrlich gesagt reicht das ja auch schon so, wie es ist). Die Trockenzeit ist angenehm kurz und das Ergebnis einfach nur traumhaft! Die Oberfläche ist trotz enthaltenen goldenen Schimmerpartikel recht glatt, trotzdem kam noch ein Topcoat drüber, damit ein bisschen mehr Glanz herausgekitzelt wird.
Ich wusste gar nicht, welche Bilder ich auswählen sollte, um diesen unglaublich coolen Lack hier angemessen zu präsentieren - das Grün ist ein richtiges Gras-Frosch-Grün, der Goldton der Schimmerpartikel schön goldgelb und das Ergebnis, das sich aus der Kombination ergibt, haut mich wirklich um (vor allem, wenn man bedenkt, dass es sich hier "nur" um einen Drogerielack handelt!). Der leicht metallische Ton von der grünen Basis leuchtet so richtig, der goldene Schimmer dazu macht das Ergebnis noch einen Tick aufregender, spannender und lebhafter.
Je nachdem, was für Licht man gerade hat, steht entweder deutlich der Grünton im Vordergrund und man sieht nur vereinzelt goldene Highlights - oder aber es gibt (wie auf dem letzten Bild) so in etwa eine halbe / halbe - Aufteilung der grünen und goldenen Partikel; alle weiteren Kombinationen dazwischen sind natürlich auch möglich, es macht einfach Spaß, die Wirkungen des Lacks bei unterschiedlichem Licht zu betrachten. Unter allen Lichtbedingungen ist aber eins ganz klar: Der Lack ist intensivgrün und fällt definitiv auf - das ist eine Sache, mit der man zurechtkommen muss.
Ich wusste am Anfang nicht wirklich, ob mir die Farbe so stehen und an mir gefallen würde - dass ich den Lack im Fläschchen phänomenal finde, ist ja eine Sache, aber ob er einem dann aufgetragen auch noch gefällt, steht auf einem anderen Blatt. "Green palm tree" gefiel mir aber auf den Nägeln auch einfach ausgesprochen gut - sticht deutlich heraus und ist eine ungewohnte Farbe, aber dieses Farbspiel, dieser goldene Schimmer (dabei stehe ich gar nicht auf Gold!)... Ich war einfach hin und weg (und bin es immernoch) - witzigerweise hat man den Lack auf der Arbeit aber weitgehend ignoriert (ich weiß, ist ja kein Rot!).
Auch im prallen Sonnenschein kommt der Schimmer noch raus - oftmals geht ja dann einiges unter, aber hier macht sich doch was bemerkbar, allerdings bilde ich mir ein, dass es da auch einzelne grüne Partikelchen sind, die besonders in den Vordergrund treten.... Ändert aber auch alles nichts daran, dass dieser Lack einfach cool ist, ein ganz tolles Grün und wenn den noch jemand im Laden sieht - unbedingt mitnehmen! Und sei es nur, um damit eine St. Patrick's Day Maniküre im nächsten Jahr zu machen oder ihn für irgendwelche Nailart-Experimente herzunehmen. "Green palm tree" kann meiner Meinung nach so manchem Markenlack das Wasser reichen...
An der Haltbarkeit gibt es auch nichts zu meckern - ich bin vier Tage lang mit grünen Nägeln rumgelaufen, hatte danach nur ein bisschen Tipwear, keine sonstigen Probleme. Ablackieren ging auch verhältnismäßig gut, klar, dass der Schimmer hartnäckiger ist als ein normaler Cremelack, aber insgesamt ging das alles ganz gut. Auch wenn ich keine Lieblings-Lack-Liste habe (einfach weil ich viel zu viele Lacke toll finde und das sehr stimmungsabhängig ist), ist "Green palm tree" definitiv einer der Lacke, die mich sehr begeistern...

Kommentare:

  1. Mir ging's in etwa so wie dir, inzwischen bin ich aber auch heillos begeistert :D

    AntwortenLöschen
  2. Hätte ich nicht schon Zoya Ivanka und CG Running in Circles, könnte ich doch glatt in Versuchung kommen :o).

    lg
    Elena

    AntwortenLöschen
  3. Den hab ich mir auch gekauft, aber noch nicht lackiert. Damit warte ich noch, bis es draußen so richtig schön sonnig ist. :) Und dank deiner Bilder freu ich mich jetzt noch mehr darauf ihn dann zu tragen, er ist soooo hübsch.

    lg devilly

    AntwortenLöschen
  4. Den Lacke habe ich gerade auch auf den Nägeln und bin genauso hin und weg wie du! Ganz toller Lack. als ich die Promofotos gesehen habe, wusste ich, der grüne muss heim zu mir und was war das eine weise Entscheidung! ;) Bei mir auf Arbeit wurde er aber nicht ignoriert :P Zwischen Begeisterung und Kopfschütteln gingen die Meinungen sehr auseinander, hihi.

    AntwortenLöschen
  5. Mei, gut dass ich den doch noch mitgenommen hab :D Hab ihn auch schon fleißig benutzt, bisher allerdings nur für meinen Nagellackschmuck *g

    AntwortenLöschen
  6. @AndreaGell, das ist schon ein ganz feines Stück :)

    AntwortenLöschen
  7. @Elena PicturedTinselUnd wäre der dm nicht so weit weg ;) Stimmt aber, "Green palm tree" geht schon verdächtig in die Richtung - nur bissl günstiger ;)

    AntwortenLöschen
  8. @devilly K.Jajaja, dringend lackieren! Wobei ich hier gerade auch noch auf den angekündigten Sonnenschein warte *gnarf*...

    AntwortenLöschen
  9. @Kayono (Neues vom Kellerkind)Hmm, ich traue Promobildern nicht :P Aber er ist einfach total genial - und Grün halt eine Farbe, die polarisiert ^^ Aber sch*** drauf, der ist toll :)

    AntwortenLöschen
  10. @CywAls Schmuckfarbe macht er sich bestimmt auch gut - aber auf den Nägeln sogar noch besser ;)

    AntwortenLöschen
  11. Oh F****

    Ich mag keine grünen Lacke, aber den finde ich irgendwie scharf. Ich glaub das ist so ein Must Have Lack und bei meinem Glück gibt es die bei unserem DM nicht mehr *muhaha*

    AntwortenLöschen
  12. ACH DU LIEBE ZEIT :D Wobei... ich glaub ich bin bei deinen Farben oft irritiert, weil mich eigentlich die Länger deiner Nägel irritiert - und du umgekehrt meine Nagellänge irritierend fändest, die ist nämlich immer ganz kurz. Also im ersten Moment dachte ich *AAAAH*, aber wenn ich es mir jetzt an kurzen Nägeln vorstelle, die mir einfach näherliegen, dann finde ich die Farbe doch ziemlich klasse :)

    AntwortenLöschen
  13. Den hab ich auch. ;) Aber noch nicht lackiert. Vielleicht sollte ich das endlich mal tun. :D

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  14. @ViolaDer ist auch definitiv scharf! Ich mag Grün inzwischen ganz gern - aber der hier ist einfach unabhängig davon genial! Falls du ihn nicht mehr kriegst, kann ich auch mal schauen, ob der hier noch irgendwo rumsteht :)

    AntwortenLöschen
  15. @AliceDenk dir einfach den halben Nagel weg oder so ;) Blatt Papier davorhalten hilft :P Und der Lack ist einfach toll, egal wie lang die Nägel sind :)

    Ne, ob lange oder kurze Nägel ist einfach ne Einstellungssache - wobei meine Nägel in kurz auch schrecklich aussehen, weil da besonders gut rauskommt, dass ich ein superkurzes Nagelbett habe und meine Finger alle schief und krumm sind ;)

    Ich mag meine Nägel momentan in der Länge und außerdem ist da mehr Platz zum Lackieren :P

    AntwortenLöschen
  16. @LotteIch kann dir das nur dringend ans Herz legen :x Der ist einfach klasse :)

    AntwortenLöschen
  17. Fein, dass er gefällt. Ich fand ihn im Fläschchen auch schon ganz toll und da ich weiß, dass du sowieso alles lackierst, was dir in die Finger kommt :P, konnte ich ihn guten Gewissens kaufen ;)

    AntwortenLöschen
  18. @maedchenWieso klingt das so, als ob ich bei Lacken anspruchslos wäre? :( PFÜH!

    AntwortenLöschen
  19. Der knallt aber toll! ich habe aus der Reihe den lilafarbenen, den finde ich auch sehr empfehlenswert. <3

    AntwortenLöschen
  20. @KatharinaDer lilane erinnert mich sehr an einen von essence, den ich auch habe... Aber der grüne ist mal was Neues :)

    AntwortenLöschen
  21. Du hast definitv eine Vorliebe für krasse Nagellackfarben :) Grün an sich ist okay, aber entweder muss es bei mir pastell sein oder dunkelgrün, aber bloß nicht mit Glimmer :)

    AntwortenLöschen
  22. @MarisolUhm, ja ich gebe es zu - ich mag lieber viel Farbe auf den Nägeln als Nude... Wobei nude auch so seine Vorteile hat^^

    So ein schönes Dunkelgrün ist auch ne feine Sache - ach, es gibt einfach viel zu viele schöne Lacke ;) Da darfst du den hier ruhig doof finden!

    AntwortenLöschen
  23. Oh getragen sieht der Lack wirklich toll aus! Aber ich glaube mein Ding wäre es trotzdem nicht so ganz :D Toll sieht er trotzdem aus :P

    AntwortenLöschen
  24. @natuerlichblondIch find ihn auch ganz toll - aber ob man sich mit so einer Farbe auf den Nägeln wohlfühlt, steht wirklich auf einem anderen Blatt ;)

    AntwortenLöschen