Dienstag, 9. April 2013

AMU-Dienstag: Sleek "Au naturel", Teil 2

Heute mal wieder zu etwas späterer Stunde der AMU-Dienstag mit der "Au naturel"-Palette von Sleek. Unsere zweite Kombination besteht heute aus "Nubuck", "Moss" und "Mineral earth" - ich muss ehrlich sagen, dass ich am Anfang etwas schief geguckt habe, als ich die Lidschatten genauer betrachtet habe (und das, obwohl ich die Kombination selber zusammengestellt habe *hust*) - aber nach ein bisschen Rumspielerei war ich doch begeistert.
"Nubuck" ist dabei der Lidschatten, der es mir irgendwie besonders angetan hat - während ich befürchtet hatte, dass da wie schon bei "Nougat" nur wenig Farbe auf dem Lid ankommt, hat er sich als total unkompliziert und gut handlebar herausgestellt. Ebenso die beiden anderen Lidschatten, heute war alles sehr problemfrei.
"Nubuck" ist matter heller Grauton mit einem Beigeeinschlag - leicht taupig, generell schwer zu beschreiben, aber butterweich und erstaunlich leicht aufs Auge zu bringen. "Moss" hat einen leichten Schimmer und ist ein Matschbraunoliv - ich habe mit der Farbe per se jetzt nicht die hübschesten Assoziationen, finde den Lidschatten dann im Zusammenspiel mit den anderen aber auch richtig toll! "Mineral earth" ist ein rotstichiger Braunton, der ebenfalls einen hübschen Schimmer zu bieten hat.

Da mir gestern meine Fotos nicht so ganz gelingen wollten, gab es das AMU heute einfach noch einmal - ich gebe auch zu, dass ich das AMU hübsch fand und gerne getragen habe, also konnte ich heute auch einfach noch einmal so aus dem Haus (hier merkt sich eh niemand, was ich so im Gesicht habe...). "Nubuck" habe ich auf dem gesamten Lid aufgetragen und dann in die Lidfalte und den Außenwinkel "Moss" gegeben. Über "Moss" kam dann noch "Mineral earth" und beide wurden fleißig miteinander verblendet.
Am unteren Wimpernkranz habe ich auch ein bisschen "Moss" verteilt, mir mit einem dunkelbraunen Geleyeliner noch einen Lidstrich gezogen und meine Wimpern getuscht - fertig. Auf den Bildern erkennt man nicht ganz so gut, dass ich eigentlich vorhatte, "Moss" und "Mineral earth" bogenförmig übereinander zu pinseln... Im Ansatz sieht man das zumindest ein bisschen, Fotos machen ist halt immernoch nicht mein Steckenpferd.
"Moss" und "Mineral earth" lassen sich fast ein bisschen zu gut miteinander verblenden - wenn man zu wild mit dem Pinsel hin- und herblendet, hat man recht schnell einen braunen Einheitsbrei und der leicht olivfarbene Touch sowie der leichte Goldschimmer von "Moss", die ich so spannend finde, geht verloren. Aber auch "Mineral earth" ist ein toller Lidschatten, dessen Gefunkel am besten beim Sonnenlicht rauskommt. Auch die Verblendbarkeit mit dem matten "Nubuck" ging erstaunlich leicht - allerdings ist auch hier ein bisschen Vorsicht geboten, damit man die Farbe nicht komplett mit dem Grau erschlägt.
Heute auf jeden Fall ein bisschen "braver", aber dennoch nicht langweilig... "Mineral earth" macht sich super, wenn man dunkle Akzente möchte und wenn man ihm ein bisschen mehr Platz einräumt, wird das AMU auch dramatischer. Mit "Moss" muss ich noch ein bisschen rumspielen - die Farbe ist faszinierend, aber sie braucht schon die richtigen Partner, damit sie nicht ... unschön aussieht.

So, genug geblubbert - ich bin gespannt, was maedchen heute aus dieser Kombination gemacht hat!

Kommentare:

  1. Find ich richtig schick! :)

    LG Lotte

    AntwortenLöschen
  2. mir gefällt es richtig gut, die palette hat mich auch schon ein paar mal angelacht :-)

    AntwortenLöschen
  3. Kann verstehen, dass du damit auch zweimal ins Büro gegangen bist. Schaut sehr hübsch aus!

    AntwortenLöschen
  4. @LotteDanke :) Find ich nämlich auch :x (Obwohl Eigenlob stinkt!)

    AntwortenLöschen
  5. @netzbaendscheLach doch das nächste Mal zurück - sie isses wirkllich wert :)

    AntwortenLöschen
  6. @maedchenDanke ♥ Ich sag dir: War ne gute Idee, die Palette fürn AMU-Dienstag zu nehmen!

    AntwortenLöschen
  7. Ich glaube das ist eine Palette die ich mir zum Geburtstag wünsche Gefällt mir immer besser. Aber ich darf erstmal nichts kaufen. Keinen Platz mehr und ich habe schon gefühlt 100 braune Lidschatten

    AntwortenLöschen
  8. @KikiDie Palette ist ja nicht limiert und läuft nicht weg - aber ich nehme sie z.B. auch immer gerne mit, wenn ich unterwegs bin (besonders auf Dienstreise). Ich habe auch mehr als genug braune Lidschatten - aber hier sind sie halt kompakt zusammengestellt und man braucht nur noch wenig zusätzlich (z.B. ist ja ein heller, matter Lidschatten zum Verblenden dabei; mit dem Schwarzen kann man auch einen Lidstrich ziehen, usw.).

    AntwortenLöschen
  9. Sieht ganz toll aus. Und die Palette wird auch immer hübscher. Gnaaaah.

    AntwortenLöschen
  10. @KatharinaJap, ich mag die Palette auch zusehends mehr und mehr... Freut mich, dass dir das AMU gefällt :)

    AntwortenLöschen