Mittwoch, 20. Februar 2013

Orly "Viva" Fiesta

Okay, ich gebe es zu - Barbie ist wieder da! Aber nachdem wir gestern ja schon quietschiges Rotpink auf den Augen hatten, gibt es heute Pink auf den Nägeln und zwar von Orly! "Fiesta" aus der Viva Kollektion aus dem Sommer von 2010 habe ich als Goodie zu einer Bestellung dazubekommen (und hätte mir den Lack logischerweise nicht selbst gekauft...) und letztens beschlossen, ihn zu lackieren. Mir war nach frühlingshaften Farben und irgendwie verschlug es mich dann zu Pink, weil ich kein Blau, Grün oder Rot wollte und Orange doof fand..

Orly "Fiesta" also, im Mini-Format mit 5,4 ml und einem entsprechend kleinen Pinsel - aber trotzdem supereinfach aufzutragen mit einer tollen Formulierung und eine soliden Deckkraft bei der zweiten dünnen Lena-Schicht. Trockenzeit sehr kurz, einen Topcoat habe ich dann dennoch drübergegeben (auf den Bildern 3 und 4) - allerdings wird das Finish dadurch leicht verändern und deutlich hochglänzender.
"Fiesta" ist, wie man wohl sehr gut sehen kann, ein intensivpinker Lack - und beim ersten Blick auf das Fläschchen dachte ich, es wäre ein Cremefinish, beim Lackieren wurde ich jedoch eines besseren belehrt: Da schwirren nämlich kleine pinke Schimmerteilchen rum, die dem Lack ein sehr hübsches und spannendes Finish verleihen! Ohne Topcoat sieht man auch, dass die Partikelchen heller und eher blaustichig geraden sind. Allerdings sind sie nicht so übermäßig auffällig, sondern machen sich eher ein bisschen im Hintergrund breit und werten das Finish irgendwie auf - so recht weiß ich nicht, wie ich das beschreiben soll.
Obwohl (!) "Fiesta" also pink ist, finde ich den Lack recht hübsch und musste auch selber irgendwann sagen, dass der mir gar nicht mal so übel steht und ich sogar problemlos ernsthaft damit rumlaufen kann. Allerdings wollte ich mir das pinke Teil doch auch mal mit Topcoat anschauen und habe dabei festgestellt, dass gerade bei diesem Lack der Topcoat unglaublich viel ausmacht! Während ohne Topcoat die Oberfläche ein bisschen durch den Schimmer strukturiert erscheint, gibt es mit Topcoat eine total glatte Variante, bei der der Schimmer auch noch ein bisschen mehr in den Hintergrund tritt.
Gefühl ist der Lack ohne Topcoat zwar auch glatt, aber eben nicht so spiegelglatt wie mit einem Topcoat drüber - allerdings zeigt sich gerade durch die Spiegelungen (Hallo, Wolkenhimmel!) auf den Bildern mit vs. ohne wohl auch deutlich, was der Topcoat noch vollbringt: Er macht den anfangs vielleicht ein bisschen stumpf scheinenden Lack zu einem Glanzstück, das (mehr oder minder) gestochen scharfe Reflektionen liefert. Dafür tauscht man eben diese Spiegelungen gegen den hübschen Schimmer - ich bilde mir ein, dass der Blaustich doch ein bisschen zurückgeht und der Lack insgesamt etwas roter erscheint...
Und zu meiner eigenen Überraschung habe ich sogar ein paar Minuten mit Sonnenstrahlen erwischt - die im Fläschchen den Schimmer ein bisschen deutlicher zeigen, dafür aber auf den Nägeln den Schimmer verschwinden lassen, möp... Zu guter letzt - so ein Pinkfan bin ich dann doch nicht geworden, obwohl "Fiesta" ein echt hübscher Lack ist, habe ich dann noch mein Striping-Tape mal wieder hervorgekramt und mir mit schwarzem und weißem Lack ein bisschen Abwechslung auf die Nägel gepinselt. Blöderweise war ich mit dem Topcoat ein bisschen zu schnell und habe kleinere Schlieren produziert - aber insgesamt finde ich das eine durchaus gelungene Verwendung für einen pinken Lack!
Zur Haltbarkein von "Fiesta" kann ich nur sagen, dass er zwei Tage ohne schwarz-weiß drüber ohne Probleme, Chips und Tipwear überstanden hat. Aber von den Orlys bin ich auch eine gute Qualität gewohnt - genauso wie ein angenehmes Ablackieren, keine pinken Schlieren und keine Zickereien... Wer weiß, wenn das noch so weiter geht, werde ich vielleicht doch noch eine pinke Barbie...

(Nein, natürlich werde ich das nicht - dafür sind blaue Lacke vieeel zu hübsch!)

Kommentare:

  1. Irgendwie hat die Farbe was, finde ich. :D Sie ist irgendwie sympathisch-barbiemäßig und steht Dir echt gut. ;)

    AntwortenLöschen
  2. Also, mittlerweile weißt du es ja: Ich steh auf pink! :) Bin zwar absolut keine Barbie, aber pink auf den Nägeln geht für mich immer... :D

    Fiesta ist toll! Mensch, ich sollte mal mehr bei Priti und Orly stöbern, glaub ich. Aber das wird so teuer... ;)

    AntwortenLöschen
  3. @MiriMariStimmt, sympathisch triffts ganz gut - wobei ich echt nicht weiß, wieso ich genau den Lack so hübsch finde...

    AntwortenLöschen
  4. @maedchenAber sowas von! Aber du weißt ja, ist nur was für maedchen :P

    AntwortenLöschen
  5. @LotteFür mich geht Pink ja eher selten - aber der ist hübsch...
    Jaja, bei Orly und Priti kann man durchaus Geld lassen :/

    AntwortenLöschen
  6. @Lena

    Ohja, ganz schlimm. Wenn ich die nicht immer bei dir und Elena sehen würde... ^^

    AntwortenLöschen
  7. @LotteSorry :/ Aber ich versuche, den Pinkanteil gering zu halten :P

    AntwortenLöschen