Mittwoch, 6. Februar 2013

AMU-Dienstag: Catrice "Rumble in the jungle"

Ehem... Irgendwie wurde aus dem Dienstag befindensbedingt (es ist NICHT schön, wenn einen Nachmittags ein Hämmerchen im Kopf erwischt und man dann außer Liegen nicht mehr wirklich viel hinkriegt, ohne sich gleich sehr übel zu fühlen) mal wieder ein Mittwoch... Nichtsdestotrotz gibt es heute ein AMU, dieses Mal haben wir uns das "Rumble in the jungle"-Quad von Catrice geschnappt, dass es einmal in der Papagena-LE gab und dann im Standardsortiment.
Ich habe mir das Teil erst letztens im Zuge der Auslistungen mitgenommen, maedchen hat die LE-Version. Ich fand das Quad von der Farbzusammenstellung sehr hübsch, wobei ich mich gefragt habe, warum da dieser Violetton unbedingt drin sein muss - der passte mir spontan nicht so richtig in den Kram. Aber gut, was da ist, ist nunmal da!
Die Swatches sind gar nicht mal so übel ausgefallen, ich hatte beim Schminken selbst mehr Probleme damit, Farbe aufs Auge zu kriegen (und dann da zu behalten) - insgesamt sind die Lidschatten alle recht hart und man muss schon öfters im Pfännchen rumwischen, damit man genug Farbe auf dem Pinsel hat. Die beiden Grüntöne finde ich ganz okay, der goldgelbene Ton ist etwas mau und das Lila (mit einem sowas von eindeutigen Rotstich) ist als einziger matter Lidschatten auch etwas zickig.

Irgendwie fiel mir ein AMU mit dem Quad ganz schön schwer - zumindest, wenn ich alle vier Farben unterkriegen wollte. Mit dem Gold und den Grüntönen hab ich was Hübsches hingekriegt (das ich allerdings nicht knipsen konnte, weil ich dabei spontan ein fies trändendes und quietschrotes Auge bekommen habe - hätte wohl gut zu Fasching gepasst...), alle vier auf einem Haufen wirken für mich erstmal ein bisschen seltsam.
Aber gut, man wächst bekanntlich an seinen Herausforderungen (wobei ich da mit dem heutigen AMU eher untergegangen bin...), als Gold in den Innenwinkel, Hellgrün auf das Lid, in der Lidfalte mit dem Dunkelgrün (mit einem sehr netten Grau-Goldstich übrigens!) abgedunkelt und ganz außen mit dem Lila noch einen leichten Rahmen gezogen... Wie gesagt, ohne das Lila hätte mir das wohl besser gefallen, aber nachdem ich mir das dann an den unteren Wimpernkranz geklatscht hatte, sah es noch seltsamer aus, ohne es hochzuziehen.
Heute nur ein ganz sanfter Lidstrich in Dunkelgrau mit einem Lidschatten gezogen - alles andere hätte ich an mir etwas zu krass gefunden und ganz ohne wollte ich dann aber doch nicht aus dem Haus. Das Ergebnis ist ganz okay und wirkt gar nicht so seltsam knallig, wie ich das befürchtet hatte. Mein Lieblingston ist definitiv der dunkle Grünton (ja, ich habs grad mit Grüntönen irgendwie...), auch wenn der bei dem AMU durch die Rumblenderei nur wenig zu sehen ist...  Aber das ist definitiv mein persönliches Highlight aus dem Quad.
Mit dem matten Violett kann ich zugegebenermaßen nicht so übermäßig viel anfangen (und das obwohl ich eigentlich Lilatöne auf dem Auge gern mag), das Goldgelb ist auch nur mäßig spannend - lediglich das Hellgrün finde ich noch interessant... Was die Verblendbarkeit angeht, war das (bis auf den matten Ton) kein Problem - was dann auch ein bisschen zu dem Matsch auf dem Auge geführt hat.

Nach den ersten Versuchen kann ich durchaus nachvollziehen, warum das Quad aus dem Sortiment gegangen ist - so richtig prall sind die Lidschatten nicht und wirklich besonders... Angeblich soll ja das Quad aus der LE noch ein bisschen schlechter sein, als das aus dem Standardsortiment - deswegen bin ich mal gespannt, was maedchen im Angebot hat.

Kommentare:

  1. Wie?? Bei dir erkennt man ja alle Farben...wie gemein :(
    Aber schön, wie ein kleiner Kolibri <3

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab das Quad auch im Sale gekauft und benutze das lila nur eigenständig auf einer ebenfalls lilanen Base, aber nie zusammen mti den Grünen. Ist dir aber gut gelungen!

    AntwortenLöschen
  3. Wieder interessant wie sich die AMUs von euch beiden unterscheiden. Deines gefällt mir ein wenig besser, weil man, wie Mädchen schon sagt - die Farben so schön sehen kann. Mir gefällts und auch das Violett passt dazu.

    GLG Ina

    AntwortenLöschen
  4. @maedchenSorry :x Ich habe versucht, nicht allzuviel zu matschen :/ War aber auch gar nicht soo einfach ^^

    AntwortenLöschen
  5. @MarisolNe lilane Base könnte dem tatsächlich ganz gut tun - aber witzig, dass du dein Posting heute auch damit geschminkt hast :)

    AntwortenLöschen
  6. @EINFACH-INAIch find das auch immer wieder witzig, wie ähnlich manchmal die AMUs sind - und wie unterschiedlich sie andere Male sind.
    Hmm, mit dem Lila bin ich mir noch nicht so ganz grün ;) Aber schön, dass es dir gefällt :)

    AntwortenLöschen