Montag, 26. November 2012

Meine Nagellack-Sammlung, Teil 2

Und weiter gehts mit meiner Lacksammlung! Dieses Mal nur einer Marke gewidmet - ich habe einfach ganz schön viele essence-Lacke (66 Stück! Manchmal ist es doch besser, nicht zu zählen - vor allem, wenn man dann von 419 auf 421 erhöhen muss, schlampige Buchführung!), deswegen kriegen die ein eigenes Posting... Und ich gebe zu - wenn sie nicht so günstig gewesen wären, hätte ich wohl viele Lacke nicht gekauft, die wenigsten habe ich nämlich zum Originalpreis erstanden...

Teil 1 ist hier zu finden mit Lacken von alessandro, Color Club und Flormar.

White hype, Bongo drums, Make it golden, Fortune cookie, Andy, you're a star, Sun downer
Der aktuellste Lack aus dieser Reihe ist "Fortune cookie" - den habe ich nämlich letzte Woche erst bei Rossmann für 80 Cent mitgenommen. Auch wenns nicht so richtig meine Farbe ist... Witzigerweise weiß ich bei erstaunlich vielen Lacken, aus welchem Laden ich sie habe - "Andy, you're a star" ist auch ein Rossmann, dafür sind "Sun downer" und "Bongo drums" definitiv von Budni...
Copper rulez!, Nothing else metals, Iron goddess, On holiday..., James's favorite brown, Be optimistic!, Seduction
Die Metallics-Lacke (das ist noch die erste Ausgabe!) habe ich mal ausnahmsweise zum Standardpreis gekauft - ich fand die Farben damals einfach so klasse, die ganze Magnet-Spielerei hat mich dafür überhaupt nicht interessiert... "On holiday" habe ich schon öfters getragen (man sieht tatsächlich Abnutzungserscheinungen!!!), aber bisher einfach noch nicht geknipst... Und "Seduction" habe ich mal bei irgendeinem Wohltätigkeitsdingens bei Budni mitgenommen - gegen eine kleine Spende für Kinder gabs ein paar Sachen aus dem Ramschkörbchen.
Makes me weak, Watch out!, Cherry cherry girl, Redvolution, Reach peachRaspberry sorbet
Hach ja, die guten alten essence-Fläschchen - ich mochte sie deutlich lieber als die Nachfolger mit nur 5ml, die neuen Falschen finde ich aber auch ganz schick (von denen hab ich aber nur "Redvolution", der in meiner dm-Box war).
Time for romance, Catwalk pink, Purple magic, Undead?, Meet me at the club, Purple diamond
Ha, bei "Time for romance" kann man ja auch schon grob erahnen, dass ich den benutzt habe *yay*! Und was die "Show your feet"-Lacke angeht, muss ich wirklich sagen, dass mir die alten deutlich besser gefallen haben als dieses langweilige, pastellige Zeug, das momentan in diesem Miniaufsteller zu finden ist... Und "Purple diamond" ist immernoch einer der spannendsten lilanen Lacke!
Cut off the beige, Miracle shine!, Humpty dumpty, Fairy berry, Love, peace and purple, Wanna kiss?
Die "You rock!"-Lacke sind ja vor kurzem mal wieder in einigen Läden aufgetaucht - da hab ich ja auch ganz schön blöd geguckt, als ich diese "uralten" Aufsteller gesehen habe... Einer der Lacke, bei denen ich keinen Schimmer habe, wo er herkommt (und der auch nicht in meiner Liste aufgeführt war), ist der Nail Art Magnetics -wieso zur Hölle hab ich den nur mitgenommen???
Matryoshka doll, Most wanted, My little kimono, Skyscraper, Movin' on, Nude it!
Sinnvolle Farbzuordnungen sind gar nicht so einfach, wenn man über 60 Lacke in eine Reihe bringen will - vor allem dann nicht, wenn man pro Foto nur eine begrenzte Lackanzahl draufhaben will... Ich würde sagen, das hier ist so eher die nude orientierte, beschauliche und gemütliche Braunecke!
Berlin story, Fatal, Nightline, I love my jeans, Must-have,Rich & pretty
Um gleich die Frage zu beantworten - natürlich braucht man nicht zwei schwarze Cremelacke, die sich absolut nichts geben... Aber "Berlin story" war reduziert und *hust* - ich glaube, das ist der einzige Grund... Aber eigentlich erstaunlich, dass ich nicht so übermäßig viele dunkle Lacke von essence habe!
Speed of light blue, The world's coolest, Replay, Splash refresh, Tryin' to be cool, Green grass
Blau, blauer, am blausten... Von blauen Lacken kann ich einfach nicht so wirklich lassen, aber ich versuche, nicht allzu viele allzu gleiche Lacke zu haben - wobei man sich bei "Speed of light blue" und "The world's coolest" durchaus fragen darf, ob sie beide nötig sind (einer ist aber doch ein bisschen blauer als der andere *hust*)...Interessant (zumindest für mich): Lauter Cremelacke!
Blue addicted, Buddy bear, Forever mine, Caribbean sea, Out of my mind, Blue lagoon
Manche Lacke vergisst man halt auch deswegen nicht, weil man mit ihnen seltsame Dinge erlebt hat - z.B. habe ich mir das "Buddy bear"-Originalfläschchen in die Hand gerammt... Und habe davon sogar immernoch eine kleine Narbe an der Handinnenfläche (screw you, nailpolish!) - aber das hat meine Vorliebe für blaue Lacke so gar nicht geschwächt...
Back to paradise, Trendsetter, In the jungle, Tommy's favorite green, Barefoot through the moss, High spirits
Uhm, so schnell macht sich also das schlechte Gewissen breit - ich habe "Tommy's favorite green" immernoch nicht lackiert, dabei habe ich den doch in meiner Box gehabt und es mir so fest vorgenommen *schäm* - aber nach cremigem Grün war mir einfach noch nicht... Und ich glaube, hier finden sich auch die einzigen definitiven Dupes meiner Sammlung - "Barefoot through the moss" und "High spirits" dürften sich wenn, dann nur minimal voneinander unterscheiden. Warum ich sie beide habe? Den LE-Lack fand ich von der Farbe toll und den anderen habe ich beim Sortomentswechsel günstig mitgenommen...
Colourbration, One kiwi a day, You've got the art, Kings of mints, Chasing waves
Und noch die letzten Lacke, die sich nirgendwo so richtig hinsortieren lassen wollten - quietschiges Grün und noch ein Rest Hellblau. So rein theoretisch hätte ich wohl allein mit den essence-Lacken die wichtigsten Grundlacke relativ gut abgedeckt - aber hei nun, wenn man schon ein gewisses Faible für etwas entwickelt, dann will man halt auch ein paar kleine Besonderheiten haben. Die gibt es allerdings erst in einem der nächsten Posts!

Kommentare:

  1. Wow hast du viele Lacke ;) Da ist aber auch jede Farbnuance dabei ne ;)

    AntwortenLöschen
  2. Vieeeel Essence. :D

    Ich hab früher auch immer Essence und Manhattan gekauft. Mittlerweile bin ich aber ein bißchen aufgestiegen, was den Preis meiner Lacke betrifft. Dabei sind bei den günstigen auch sooo viele schöne Farben dabei.

    AntwortenLöschen
  3. Woow! Das ist ja doch schon eine beachtliche Menge! :) Also einige der Lacke habe ich auch,
    aber auch noch einige Essence Lacke die in deiner Sammlung nicht vorhanden sind :) Gleicht sich so gut aus, wobei ich glaube das ich auf mehr essence Lacke komme, einfach weil das eher meine Preissparte ist ^^

    AntwortenLöschen
  4. @CraziSchnuggiHach ja, halt sehr standardlastig, was Farben und Finishes angeht ;)

    AntwortenLöschen
  5. @MarisolJa, ich bin ein Lackopfer :( Aber irgendeine dumme Sammelleidenschaft muss man doch haben!

    AntwortenLöschen
  6. @LotteKlar, die "Besonderen" findet man eher bei anderen Marken - aber ich würde jetzt nicht günstige Marken kategorisch ausschließen, da sind häufig auch gute und hübsche Lacke bei.

    AntwortenLöschen
  7. @natuerlichblondAch, ich hab keineswegs den Anspruch, alle essence-Lacke zu haben :P Preislich sind sie allerdings ziemlich unschlagbar - und dafür auch qualitativ gar nicht so übel! :)

    AntwortenLöschen
  8. Also ich bin mir sicher, dass ich noch viel mehr essence Lacke habe^^ Eben, weil sie so günstig und trotzdem oft sehr schön sind. Mit der Qualität habe ich meist überhaupt keine Probleme. Ich muss die auch endlich mal alle zählen und fotografieren.. Übrigens haben wir 20 essence Lacke gemeinsam, wenn man das so sagen kann. Und ich besitze ebenfalls "Speed of Light Blue" und "The World´s Coolest" und habe mir schon mal gedacht, dass die sich eigentlich viel zu ähnlich sind :D

    Liebe Grüße,
    Erdbeerelfe

    AntwortenLöschen
  9. @ErdbeerelfeAch, qualitativ gibt es halt immer mal irgendwo einen Ausreißer (schlechte Deckkraft z.B.) - aber im Großen und Ganzen sind sie in Ordnung :)

    20 gemeinsame Lacke ist schon nicht schlecht - gerade, weil ich ja weniger aktuelle hab. Wenn du magst, kannst du dich gerne getaggt fühlen ;) Ich find das immer spannend zu gucken, wer was in seiner Sammlung hat - und Danke, dass du bei den zwei Hellblauen ähnlich denkst :P

    AntwortenLöschen
  10. @Lena

    Das stimmt. Jetzt komme ich auch endlich wieder öfter in die Stadt, da werden es bestimmt wieder mehr Schätze von den Günstigen. ;)

    AntwortenLöschen