Freitag, 17. August 2012

Die Pfötchen kurz vor dem Urlaub

Ich muss ja ehrlich sagen, dass ich momentan meine Fingernägel hübsch finde. Nicht perfekt, bei Weitem nicht, aber zumindest haben sie eine Länge, die lackiert hübsch aussieht und mit der ich auch noch ohne Probleme arbeiten kann (also sowohl tippen auf der Arbeit, als auch zu Hause ohne irgendwelche Behinderungen spülen, kochen und - am wichtigsten - mich eincremen). Irgendwann werden meine Nägel aber tatsächlich mal zu lang und stören einfach bei den Alltäglichkeiten - mal ganz davon abgesehen, dass sie dann besonders anfangen, abzubrechen oder sich irgendwo zu verheddern (z.B. in der Laptoptastatur).
Ich hab am Tag vor dem Urlaub meine Nägel umlackiert und mal ein "nacktes" Foto geknipst - man sieht schon, so ganz perfekt sind sie einfach nicht, gerade der Zeige- und Mittelfingernagel wachsen einfach gerne schief bzw. brechen dann an der Seite ab oder "ringeln" sich so ein bisschen ein... (Der kleine Knubbel am Mittelfinger ist übrigens Sekundenkleber, der einen kleinen Einriss heilen soll, danke Elena für den Tipp!) Allerdings habe ich die Befürchtung, dass es nach dem Urlaub (bzw. eigentlich schon im Urlaub) mit den hübschen Nägeln vorbei sein wird... Ist ja irgendwie klar, sobald man ein bisschen wilder unterwegs ist, werden die Teilchen strapaziert und brechen - gerade bei mir - gerne ab.

Was auch gut zu sehen ist, sind diese idiotischen Verfärbungen im Mittelbereich der Nägel - da haben wohl ein paar Lacke ihre Freude gehabt und trotz Basecoat (!) ihre Spuren hinterlassen. Ich muss sagen, dass ich das unglaublich nervig finde, obwohl ich so gut wie nie ohne Nagellack auf den Fingern rumlaufe. Aber auch das wird irgendwann rauswachsen und falls es nach dem Urlaub nur noch abgeschranzte, kurznäglige Fotos gibt, wisst ihr zumindest, warum! Denn auch wenn meine Nägel momentan hübsch aussehen, sind sie ganz und gar keine Stabilitätsmonster oder ähnliches - ich wundere mich eigentlich selbst, dass sie so lang geworden sind (wobei mir an der rechten Hand der Ringfingernagel tutto kompletti abgebrochen ist... Da muss ich mich dann entsprechend nicht wundern.) und hoffe, dass das auch nach dem Urlaub noch so ist...

Kommentare:

  1. Hallo Lena,

    ich bin gerade beruhigt, dass deine Nägel genauso aussehen, wie meine. Nur dass bei dir die Nägel um einiges länger sind als bei mir und meine Spitzen dunkler sind als deine. Das liegt aber daran, dass ich im letzten Monat mit dem MicroCell hantiert habe.

    Aber, mir fällt gerade auf dass wir dadurch einen "natürlichen" Farbverlauf haben *lacht* also quasi Gardiant Nails in Natur ;) Allerdings gefällt es mir auch nicht und meistens trage ich entweder auch nagellack oder nur einen leicht schimmernden Klarlack

    Grüße
    Viola

    AntwortenLöschen
  2. wow was für eine Länge!

    Meine Nägel wachsen meist sehr "schaufelartig" so dass ich dann einfach an den Seiten quasi längs feile also die Feile länglich an der Seite vom Nagel anlege und sie so etwas in Form bringe

    glg Cessa

    AntwortenLöschen
  3. Wow! *_* Hätte ich doch bloß so starke Nägel! Ohne das Gel würden meine nach 2mm schon einreißen oder blättern.

    AntwortenLöschen
  4. Ach Lena, ich hab gestern dann auch etwas Federn lassen müssen. Ein hochinteressantes Malheur, von dem ich garnicht weiß, wie es dazu gekommen ist. Aber etwas gekürzt hält der Nagel offenbar. Lieber so als Bruch. Ja, ich weiß - kein richtiger Trost.

    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen
  5. @ViolaNatürliche gradient nails - man kanns auch positiv sehen :) Na, da bin ich ja beruhigt, dass noch jemand so komische Nägel hat ;) Aber klar, es könnte durchaus alles schlimmer sein!

    AntwortenLöschen
  6. @CessaJaaa, so Schäufelchen kriege ich teilweise (!) an einigen Nägeln, besonders am Mittelfinger... Beim Rest ist das nicht so ausgeprägt, am kleinen Finger z.B. gar nicht ^^
    Leider sind sie inzwischen deutlich kürzer *schnief*

    AntwortenLöschen
  7. @MakiBei mir hats ja auch recht lang gedauert, bis ich sie so hinbekommen habe - und jetzt ist wieder alles hinüber ;)

    AntwortenLöschen
  8. @Elena PicturedTinselSiehste, bei mir kams dann doch letztlich zum Bruch - aber hei nun, wächst ja alles nach :)

    AntwortenLöschen
  9. urgh find ich gar nicht schön, tut mir sehr Leid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ehm... Ja, ein Posting, das über ein Jahr alt ist und bei dem man vielleicht auch mal den Text lesen sollte ;)

      Löschen