Mittwoch, 18. Juli 2012

Priti NYC 657 Lilac queen

Als ich bei Elena war, durfte ich ja fröhlich auch ihre famose Lacksammlung bestaunen und ein paar Schätzchen lackieren. Heute gibt es eines davon und zwar von Priti NYC "Lilac queen" (hier bei Elena) - ich habe inzwischen unglaublich viel Positives von den Priti-Lacken  gehört, aber selber ausprobieren ist natürlich die deutlich schlauere Variante. Schließlich muss man sich ja selbst überzeugen und ich muss sagen, diesem Lack ist das sehr gut gelungen!

"Lilac queen" ist tatsächlich eine violette Königin - ein wunderschöner, dunkelvioletter Ton mit kleinem, silbernen Glitter. Also eigentlich mit winzigem Glitter und mit einigen etwas größeren, aber immernoch kleinen Glitterpartikeln. Da ich einfach ein Faible für Lila habe, ist es also nicht verwunderlich, dass ich diese Farbe auch wunderschön finde. Ich habe zwei Schichten lackiert, die für eine solide Deckkraft und ein ebenmäßiges Bild völlig ausreichend waren - eine einzige Schicht langt bei Frau Lena Dünnlackiererin einfach nicht.
Die Bilder sind ohne Topcoat entstanden - und wie man sieht, braucht "Lilac queen" auch keinen, denn der Lack hat ein tolles Hochglanzfinish. Dummerweise hatte ich keinen direkten Sonnenschein, deswegen gibt es nur Fotos im stinknormalen Tageslicht mit ein paar Wölkchen am Himmel. Aber auch hier zeigt sich die violette Königin in ihrem schönsten Kleid - allerdings werden hier eher die Blauanteile in den Vordergrund gestellt und die (durchaus vorhandenen) roten Untertöne fallen dem Licht zum Opfer.
Dass es sich um ein wirklich sehr dunkles Violett handelt, sieht man glaube ich recht gut - aber trotzdem hat der Lack eine Eleganz und ich würde ihn völlig ohne Bedenken zu offiziellen Anlässen tragen. Durch die Glitterfitzelchen gibt es nochmal einen etwas feineren Anstrich und ich war tatsächlich ganz hin und weg von dem Lack - hätte ich aufgrund des Fläschchens nicht unbedingt erwartet, aber da hat Elena einfach voll meinen Geschmack getroffen!
Ich finde es, gerade im Vergleich mit Elenas Bildern, mal wieder erstaunlich, wie unterschiedlich Lacke bei verschiedenen Hauttönen wirken können. Gerade beim letzten Bild muss ich sagen, dass mich "Lilac queen" doch etwas blass aussehen lässt - aber hey, ganz ehrlich: Wer könnte bei so einem Farbton widerstehen? Da lasse ich doch gerne dem wunderschönen Violett den Vortritt und bleibe im Vergleich dazu dann doch eher blass!

Kommentare:

  1. Schöner Lack. Sieht trotz der durch die Farbe verursachten Blässe toll an Dir aus.
    Das Blümchen kommt mir irgendwie bekannt vor ;o).

    Liebe Grüße,
    Elena

    AntwortenLöschen
  2. @Elena PicturedTinselIch häre da so ein "Come to the dark side..." ;)
    Ja, wessen Blümchen kann das nur sein? :P

    AntwortenLöschen
  3. Gefaellt mir super gut! Ich liebe dunkle Toene und der Glitzer ist fantastisch. Ich finde ihn zu deinem Hautton durchaus sehr schoen! Vielleicht sollte ich auch endlich mal die Priti-Lacke ausprobieren...^^

    Ganz viele liebe Gruesse! :*

    AntwortenLöschen
  4. @MiaPriti hat wirklich einige Schätzchen... Also hau rein :)

    AntwortenLöschen