Dienstag, 31. Juli 2012

AMU-Dienstag: Sleek-Crossover "Oh so special, bad girl" Teil 7

Es dienstagt wieder und dementsprechend gibt es den siebten Teil des Sleek-Crossovers mit den beiden Paletten "Oh so special" und "Bad girl". So langsam neigen sich die noch nicht kombinierten Lidschatten dem Ende zu, heute geben sich allerdings "Boxed", "Glitz" und "Envy" die Ehre.

Aus der "Oh so special" gibt es dieses Mal zwei Lidschatten, einmal "Glitz", das Silbergrau, das irgendwie sehr große Ähnlichkeit mit "Gun metal" aus der "Bad girl" hat (seeeeehr große Ähnlichkeit!) und dazu gibt es "Boxed", den matten Braunton.

Aus der "Bad girl" gesellt sich "Envy" dazu, ein sehr sehr dunkles Dunkelgrün, das eigentlich schon gar nicht mehr als Grün zu erkennen ist, sondern einfach nur dunkel... Ich muss ehrlich sagen, dass mich an dieser Kombination ursprünglich das Braun ein bisschen störte - die beiden anderen Farben passten in meinem Kopf gut zusammen, aber "Boxed"?...

Nach ein bisschen Rumprobiererei  habe ich dann doch eine Kombination gefunden, die mir recht gut gefällt und trotz der doch recht intensiven Farben auch gut fürs Büro geeignet ist.
Jaja, das Foto mal wieder mit der obligatorischen Braue - aber man sieht (zumindest ein bisschen), dass sich "Glitz" auf dem Lid befindet und "Envy" zum Abdunkeln des Außenwinkels und der Lidfalte verwendet wurde. Ebenso finden sich die beiden am unteren Wimpernkranz wieder. Mit einem schwarzen Lidstrich und Kajal auf der Wasserlinie wurde das ganze komplettiert. Was auf dem Bild mit offenen Augen nicht ganz rauskommt, ist "Boxed", das auf dem inneren Teil des Lids verteilt wurde.
Aus irgendeinem Grund (ich vermute mal durch Nicht-Verwendung einer weißen Base und dem Verblenden mit "Glitz") ist "Boxed" nicht ganz eindeutig braun - allerdings bin ich mir 100%ig sicher, dass ich nicht aus Versehen in das Töpfchen von "Wrapped up" gegriffen habe. "Boxed" ist farblich nicht ganz so stark auf der Brust und braucht ein paar Schichten, bis es wirklich deckt. Die drei Lidschatten wurden fröhlich miteinander verblendet, wodurch auch "Boxed" ein bisschen hellen Schimmer abbekommen hat und nicht mehr ganz matt ist.
Auch wenn ich das AMU eher "klein" gehalten habe, gefällt mir das erstaunlich gut. Auch die Kombination der drei Lidschatten miteinander hat mich positiv überrascht. Dass es sich bei "Envy" um ein Dunkelgrün handelt, ist hier gar nicht mehr zu erkennen - durch die Kombination mit dem Silbergrau geht der grüne Hauch leider verloren. Um das so richtig rauszukitzeln müsste man "Envy" größerflächig auftragen, aber das war mir dann doch zu dunkel.

Mal sehen, vielleicht hat maedchen ja "Envy" ein bisschen mehr Platz eingeräumt - ich bin auf jeden Fall gespannt, was sie heute aus dieser Kombination gemacht hat!

Kommentare:

  1. sieht schön aus, ich hätte das das schwarz nur stärker ausgeblendet

    AntwortenLöschen
  2. @SaLaNach außen hin ausgeblendet? Ja, ist eine gute Idee - ich hatte nur die Befürchtung, dass es dann sehr verblasst... Aber der Übergang ist so ein bisschen krass, stimmt!

    AntwortenLöschen