Donnerstag, 28. Juni 2012

SpaRitual "Wilde Collection" Instinct

Das zweite Schätzchen, das ich Elena mitgebracht habe, ist "Instinct" aus der Wilde Collection von SpaRitual. Bei dem Lack habe ich lange überlegt, ob ich ihn haben möchte, mich aber letztendlich dann doch für "Blue moon" entschieden - irgendwie hab ich eigentlich genug Lila (mit Betonung auf eigentlich - und BLau kann man nie genug haben!). Im Laden sah "Instinct" nämlich wie ein rotstichiges Lila aus, sehr hübsch, aber irgendwie nicht besonders genug - als ich ihn dann doch für Elena geholt habe und er so in meinem Regal stand, fand ich ihn zunehmend hübscher, konnte mich aber dennoch gut von ihm trennen.

Beim Lackbesuch habe ich ihn mir dann auch mal lackiert, einfach spaßeshalber und um ein bisschen zu vergleichen. Mit dem Lackieren wurde schnell deutlich, dass "Instinct" gar nicht so harmlos ist, wie er aussieht, sondern einen wirklich hübschen Schimmer hat. Letztendlich war ich aber erst nach drei Schichten mit der Deckkraft zufrieden - dummerweise tritt dann auf den Fotos das Lila sehr in den Hintergrund. Witzigerweise sind aber so ziemlich alle Swatches im Netz blaustichig - das liegt also weder an meiner, noch an Elenas Kamera, dass wir den Farbton nicht "korrekt" geknipst kriegen, sondern einfach an dem Lack, so!
Was man auf den Fotos durchwegs sehr gut erkennen kann, ist der wunderschöne blaue Schimmer, der sich auf dem Lack bemerkbar macht. Gerade an den Nagelrändern erkennt man aber gut, dass dieser blaue Schimmer in einer violetten Base unterwegs ist, die einen sehr deutlichen Rotstich hat. Die Bilder sind alle ohne Topcoat entstanden und ganz ehrlich - den braucht dieser Lack auch nicht wirkich. Die Oberfläche ist wunderbar glatt, die leichte Streifigkeit noch völlig im Rahmen - und ob man die tatsächlich mit einem Topcoat loswird, weiß ich nicht.
Auch im Tageslicht will sich "Instinct" nich in seinem ordentlichen Lila zeigen - aber im Vergleich zum blauen Tisch im Hintergrund wird zumindest sehr deutlich, dass der Lack kein reines Blau ist, sondern definitiv eher Lila. Meine Hoffnung war ja, dass der Lack vor diesem blauen Hintergrund ein bisschen rotstichiger wirkt - aber das war leider eine Fehleinschätzung.
Wenn ein bisschen Sonne draufscheint, kommt schon eher der grundlegende Lilastich auf in der Kamera raus - aber so ganz will sich der Farbton einfach nicht realitätsgetreu auf Papier, respektive auf den Schirm, bannen lassen. Nichtsdestotrotz muss ich sagen, dass ich diesen Blauschimmer einfach faszinierend finde!
Und dann habe ich noch versucht, irgendwie die tatsächliche Farbe aus dem Lack zu kitzeln und ein bisschen an den Farbeinstellungen gedreht - in etwa so schaut "Instinct" dann tatsächlich aus. Ganz 100%ig kriegt man das natürlich nicht hin - da spielt der jeweilige Monitor noch mit rein, ebenso wie das persönliche Empfinden und so weiter und so fort... Aber grob ist "Instinct" wirklich ein lilaner Lack, der tollen, blauen Schimmer hat.

Falls es jemand noch nicht bemerkt haben sollte - auf dem ersten Foto ist nicht meine, sondern Elenas Hand zu sehen... Zumindest zu 83,3%...

Kommentare:

  1. Irgendwie kam mir auch die Pose auf dem ersten Bild so nicht Lena-typisch vor...und was meinst du mit 83,3%? 16,7% Nagellack??

    AntwortenLöschen
  2. @maedchenNe, 83,3% Elena, 16,7% Lena - zähl mal Fingerchen :P

    AntwortenLöschen
  3. @keijtielovesJa, ich gebs zu - der ist wirklich hübsch :x

    AntwortenLöschen