Mittwoch, 13. Juni 2012

essence multi dimension XXXL shine nail polish 59 Purple diamond

Während es ja momentan EM-Nagellackkombinationen, -Designs und -Nailart hagelt, gibt es bei mir, ganz profan und sehr un-EMig einen ganz normalen, leider schon ausgelisteten, essence-Nagellack. Mit dem klingenden Namen "Purple diamond" passt der aber gerade auch gut in den Trend der Foillacke und ich habe mir ja ernsthaft überlegen müssen, ob in dem geplünderten essie-Aufsteller der "Mirror metallics" nicht auch ein violett angehauchter Ton war? Auch wenn nicht - ich finde, "Purple diamond" könnte sich glatt in die Liste einreihen!

Ich habe zwei Schichten lackiert und diesmal - Überraschung! - den Topcoat ausgelassen. Der Lack ist superschnell getrocknet (ich weiß schon, warum ich die alten multi dimension Lacke mochte!) und ich habe mir eingebildet, dass ich keinen Überlack brauche. Der hätte zwar das Finish etwas glänzender gemacht, aber da ich mit diesem Lack zu Elena gefahren bin... *hust*
"Purple diamond" ist wirklich ein kleines Schätzchen - wenn ich mich nicht verguckt habe, ist die klare Base gespickt mit lilafarbenen (oder fliederfarbenen, um etwas genauer zu sein) und silbernen Teilchen, wobei die silbernen definitiv in der Unterzahl sind und ich mich frage, ob das nur die entfärbten lilanen sind (beim Ablackieren geht nämlich erstmal die Farbe weg und es bleibt eine silberne Lackoberfläche auf dem Nagel). Aufgetragen changiert der Lack dann ganz toll in sanften Flieder- und Silbertönen.
Je nach Handhaltung und Lichteinfall kann sich frau (also: ich) durchaus ein paar Minuten am Stück an diesem Lack erfreuen, der zwar ein leicht unregelmäßiges Finish hat, aber für mich dennoch ganz klasse aussieht. Deswegen wars auch gar nicht so einfach, sich auf wenige Bilder zu beschränken *hust*. Diese leichten Veränderungen und die feinen Nuancen haben mich wirklich begeistert, auch wenn der Lack nicht laut "HIER" schreit, sondern diese Besonderheiten eher nur für den sorgfältigen Beobachter zu erkennen sind.
Insgesamt war ich doch sehr verwundert, dass der Lack sich so leicht hat auftragen lassen und auch noch ohne Probleme zweieinhalb Tage gehalten hat. Obwohl ich ohne Topcoat mit ihm in der Wanne war und auch beim Packen meiner Sachen nicht unbedingt vorsichtig - da hat sich kein Fitzelchen gelöst, keine Tipwear, kein nichts. Holla, das hätte ich nun wirklich nicht erwartet!
Aber natürlich gibts auch hier ein Manko - das Ablackieren... Das machte dann nicht so wirklich viel Spaß, besonders, da sich die Partikelchen fröhlich auf meinen Fingern und Händen verteilten und auch nach mehrfachem Händewaschen einfach nicht verschwinden wollten (das dürfte dann bei den Swatches, die ich mit Elena gemacht habe, zu sehen sein). Nichtsdestotrotz - ich glaube, ich muss mal einen genaueren Blick auf so ein paar Foillacke werfen, ich glaube, ich finde da gerade Gefallen dran!

Kommentare:

  1. Hallo Lena,

    hui, die Farbe gefällt mir. Die ist richtig klasse. Angeblich soll ja der False Tip Entferner (oder Gellackentferner) von P2 richtig gut helfen. Allerdings habe ich das noch nicht ausprobiert. Ich bin dazu übergegangen, dass ich das Pad anfeuchte und das über den Lack erst einwirken lasse. Es scheint (manchmal) zu funktionieren.

    Wie weit bist du eigentlich bei D3? Macht es dir immer noch so viel Spaß?
    Grüße
    Viola

    AntwortenLöschen
  2. Die Farbe bzw. der Lack sah richtig toll an Dir aus und stand Dir auch ganz ausgezeichnet. So einen kleinen neidvollen Blick habe ich mir erlaubt. Aber nur einen Kleinen ganz Kurzen - für mich wäre er zu hell.

    lg

    AntwortenLöschen
  3. so foilfinish-lacke finde ich ja auch extrem toll - wusste gar nicht, dass essence sowas mal im standardsortiment hatte D:

    ich muss sagen, der lack ist schon echt mal geil... nur ist flieder so gar nicht mein geschmack. aber du hast recht, ein essie LE-lack ist tatsächlich in einem solchen farbton (ich glaube einen tacken heller).

    AntwortenLöschen
  4. Foil-Lacke sind toll, die Deckkraft ist bei den meisten super und sie trocken auch recht schnell. Einziger Nachteil: bei mir splittern sie ziemlich schnell, das liegt aber an meinem Job...
    Den Purple Diamond trag ich auch sehr gern und ich finde essence könnte ruhig mal wieder ein paar Foillacke auf den Markt bringen. Kräftige Farben wären da sicher toll (und für mich natürlich viel grün :) )
    Bin schon gespannt was sich da sonst noch in deinem Lack-Vorrat versteckt.
    :)

    AntwortenLöschen
  5. Das ablackieren ist meist mühsam, da muss ich dir recht geben

    AntwortenLöschen
  6. @ViolaHu Viola :) Ja, diese ganzen "Vorrichtungen" sollen besser sein - aber sie sind auch leider nicht nett zu den Nagelhäuten... In diese Döschchen steckt man ja den ganzen Finger, der dann von einem schwammähnlichen Teil abgerubbelt wird... Nicht meins! Dann "quäle" ich mich lieber :)

    D3 - hach, Inferno wird ab Akt 2 recht schnell unspaßig :( Und tonnenweise Gold möchte ich nicht im AH lassen... Wie gesagt - schick mir dein Battletag, dann können wir gerne ingame mal quasseln :)

    AntwortenLöschen
  7. @Elena PicturedTinselWas??? Da war ein neidvoller Blick? *gleich im Kalender anmal* Aber stimmt - für dich wäre der Lack wirklich nicht ganz passend. Hübsch isser trotzdem ;)

    AntwortenLöschen
  8. @MuhSchuWenn man sich so die alten Sortimente anschaut, kann man teilweise wirklich nur staunen - ob essence oder p2, viele Marken hatte wahre Schätze und jetzt? Einheitsbrei...

    Flieder passt doch sooo schön zu orange *hust* ;) Ne, muss nicht jedermanns Sache sein :)

    AntwortenLöschen
  9. @malachiteMein Lackvorrat - hach, ich guck ihn ja schon lieber gar nicht mehr an! Da stehen einige hübsche Lacke rum...

    Und ich stimme dir zu - essence könnte sich mal wieder ein bisschen mehr zutrauen, als die langweiligen LEs...

    AntwortenLöschen
  10. @IsaOh ja - aber was nehmen wir nicht alles in Kauf für ein hübsches Ergebnis :)

    AntwortenLöschen
  11. -.-' und wiedereinmal muss ich feststellen in was für einem Kaff ich wohne... Diesen Lack hätte ich nämlich auch gerne!!!!!!!!!!!!!!!!! Also bitte essence!!!!! Den Lack in mein Kaff gesendet, aber flottig karotti! =D

    AntwortenLöschen
  12. @MixiDen gibts auch in der Großstadt nicht mehr - ist ja ein ganz alter ;) Aber irgendwo müsste sich ein ähnlicher finden lassen!

    AntwortenLöschen