Dienstag, 29. Mai 2012

AMU-Dienstag: Sleek "Bad girl" Teil 2

Und *flupp* ist irgendwie schon wieder Dienstag (irgendwie war doch gerade erst Mittwoch?) und es gibt den zweiten Teil der "Bad girl"-Reihe von maedchen und mir. Für diese Woche haben wir uns "Blade", "Envy" und "Rebel" als Protagonisten herausgepickt und etwas damit gezaubert - zumindest hat maedchen sicherlich gezaubert, ich habe eher gepantscht.

Das ist definitiv mal wieder eine Farbkombination, die ich für mich so sicherlich nicht ausgewählt hätte - aber an den Abnutzungserscheinungen meiner Palette kann man schon erkennnen, dass zumindest "Blade" schon ein paar mal auf meine Lider gewandert ist. "Blade" ist ein schimmernder Silberton (oder Grau? Wo ist denn da außer dem Schimmer eigentlich der Unterschied?), der beim Swatchen ein bisschen gezickt hat und nicht ganz deckend wurde, am Auge dann aber brav seinen Dienst verrichtet hat.
 "Envy" ist theoretisch ein Dunkelgrün - allerdings wirkt er sehr schnell einfach nur dunkel bzw. Schwarz auf dem Auge. Den grünen Schimmer bekommt man nach dem Auftrag eher selten zu sehen. Und um die Runde komplett zu machen gibt es noch "Rebel", einen matten rotvioletten Farbton, fast schon Aubergine, aber dafür wäre er mir noch zu hell.


Was macht man jetzt mit diesen drei Farben, wenn man eigentlich schlechte Laune und so gar keine Lust zum Schminken hat? Richtig - einfach... Irgendwas. Also habe ich wild vor mich hingepinselt, mich dabei aber doch sehr gefreut, dass alle drei Lidschatten sich gut aufnehmen ließen und problemlos Farbe aufs Lid brachten und sich auch gut verblenden ließen.
Kurz und schmerzlos gibt es "Blade" im Innenwinkel und ein bisschen aufs Lid gezogen, "Envy" wurde im Außenwinkel aufgetragen (ja, ich gebe zu: ich habe einen Tesastreifen zu Hilfe genommen!) und dann habe ich mit "Rebel" am unteren Wimpernkranz gewütet. Dieses Eckchen im Außenwinkel, das noch mit "Blade" vollgesilbert wurde, hätte ich mir eigentlich sparen können, das hätte auch komplett in Dunkelgrün wohl ordentlich ausgesehen - aber ab und zu bin ich dann ja auch mal experimentierfreudig.
Ich hatte zwar am Anfang ein paar Bedenken, dass ich keinen ordentlichen Übergang von "Blade" zu "Envy" hinkriegen würde, aber das ging sich dann völlig problemlos aus - hier ein bisschen gewischt, da ein bisschen gepinselt und *flupps* gab es einen hübschen Übergang und ich beschloss, mir den Lidstrich dann doch lieber zu sparen. Auf die Wasserlinie gabs noch einen schwarzen Kajal - ein dunkellilaner wäre wohl besser gewesen, aber da habe ich keinen und mit dem Lidschatten wollte ich nicht rumwuseln - da tränen meine Augen immer unglaublich.
Das war also mein heutiger Beitrag zum AMU-Dienstag. Ich bin mit dem Ergebnis jetzt nicht ganz so zufrieden, weil ich mir gerade die Außenwinkel doch ein wenig hübscher vorgestellt hätte... Aber an und für sich habe mir die Lidschatten sehr gut gefallen. "Rebel" ist bei dem AMU ein bisschen kurz gekommen, aber ich finde die Farbe einfach wunderschön (außerdem ist der Lidschatten matt!!!).

So, dann muss ich jetzt noch unbedingt bei maedchen vorbeischauen (heute gabs keinen Spoiler für die Lena *schnief*) und gucken, was sie so aus dieser Kombination gezaubert hat! Wer Anregungen oder Kommentare hat, gerne was Nachschminken oder sich nochmal einen Überblick über die bisherigen AMU-Dienstage verschaffen möchte, findet hier bei maedchen und hier bei mir alle dienstäglichen Schminkeskapaden. Ansonsten gibt es nächsten Dienstag Teil 3 der "Bad girl"-Palette!

Kommentare:

  1. Jaaaa, Rebell ist toll und matt *sabber*

    Ich mag deine Spielerei :)

    AntwortenLöschen
  2. @maedchen

    ..und man schreibt Rebel mit nur einem L!

    AntwortenLöschen
  3. @maedchenUnd ich hab schon wie ne Irre gesucht, wo ich den mit zwei L geschrieben hab ;) Danke!

    AntwortenLöschen
  4. sieht cool aus - hat schon was von nem bad girl :)

    AntwortenLöschen
  5. Meiner Meinung nach ist grau meist mit mehr Schwarz-Anteil? ;) *fachsimpel* Und Silber eben eigentlich nur Glanz?! Naja. :) Das sieht echt "bad" aus...Hui. Klang das jetzt beleidigend? o.O :D Ich finde, wenn Du das matte lilane Schwänzen am Ende weglässt, sieht das supermegacool aus! :) Aber ist ja nur meine Meinung. :D

    AntwortenLöschen
  6. Leeeeeeeeeeena... mein liebstes Bad Girl.
    Ein wunderschönes Make-up. Schade das ich mit dunklen Farben immer aussehe als habe man mir die Fre**e poliert =(

    AntwortenLöschen
  7. Ich mag das hellgraue Dreieck im Augenwinkel :)

    AntwortenLöschen
  8. @SaLaDanke :) Ich glaub, es ist mit so dunklen Farben auch nicht einfach, als Engelchen auszusehen.

    AntwortenLöschen
  9. @MiriMariAlso gibts kein glänzendes Grau? Das is wirklic keine einfache Frage - aber wir können uns ja auch auf Silbergrau einigen :P

    Ne, in dem Falle ist das "bad" gar nicht beledigend :) Schön, wenns dir gefällt und Kritik ist auch immer gerne gesehen - das Schwänzchen ist sicherlich nicht jedermanns Sache :)

    AntwortenLöschen
  10. @KikiHach, Kiki, da geht mir das Herz auf ♥ Danke!
    Mit so intensiven Farben muss man ja immer bissl vorsichtig sein... Aber trau dich - das funktioniert! :)

    AntwortenLöschen