Dienstag, 8. Mai 2012

AMU-Dienstag: Gelb, Grün, Blau

Was mich dazu bewogen hat, auf maedchens Frage: "Und, welche Lidschatten nehmen wir nächste Woche?" mit "Gelb, Grün und Blau!" zu antworten, weiß ich ehrlich gesagt nicht wirklich (komme ich mit temporärer Unzurechnungsfähigkeit durch?). Ich bin ja eigentlich nicht so die Farbtopf-Königin und diese sehr bunte Kombination ist total untypisch für mich. Aber gut, wer nicht wagt, der nicht gewinnt, also gibt es an diesem AMU-Dienstag bei maedchen und mir eine quietschige, sommerliche Kombination.
Ich hab mich erstmal ganz schön schwer getan, den gelben Lidschatten ordentlich aufs Auge zu bringen - ich hab da nur einen (einen gebackenen aus einer alten essence-LE), da Gelb jetzt nicht so wirklich mein Fall ist und der erste Versuch war sehr sheer, hellgelb und langweilig. Trotz Lidschattenbase! Also wurde dann mit dem alverde Schminkstift in Weiß als Base nachgeholfen und ein neues AMU geschminkt und voilà - es knallt doch ein bisschen!
Unschwer zu erkennen: Das Gelb im Innenwinkel und ein bisschen aufs Lid gezogen, im äußeren Bereich ein leicht metallisches Grün (auch von essence, ein alter Monolidschatten) und in der Lidfalte leicht über das Grün nach innen und außen geblendet ein Türkis, ebenfalls ein uralter essence-Mono. Am unteren Wimpernkranz nur Gelb und Blau, wobei mir das Gelb ein bisschen ausgelaufen ist, aber was solls... Die alten Lidschatten sind relativ gut pigmentiert und ich habe sie problemfrei aufs Auge gekriegt (auch ohne den alverde-Stift), aber absolut keinen Schimmer mehr, wie sie heißen, da ich sie irgendwann mal depottet habe.

Als Lidstrich hatte ich eigentlich zuerst einen Glitzerliner benutzt, das sieht man auch noch ein klitzekleines bisschen - war mir dann aber nicht kontrastreich genug, deswegen kam ein schwarzer Lidstrich noch drüber. Das Geglitzer ist also eigentlich nicht wirklich beabsichtigt, ließ sich aber nicht entfernen, ohne das ganze AMU zu ruinieren und auf ein drittes Mal mit diesen Farben hatte ich dann keine Lust! Dadurch ist auch am oberen Wimpernkranz nicht alles so perfekt schwarz, wie ich es gerne hätte, das fällt allerdings nur auf, wenn man ganz besonders genau hinschaut.

Bei geschlossenem Auge muss ich wirklich sagen, dass ich ein kleines bisschen stolz auf mich bin - denn das schaut schon alles sehr hübsch aus! Die Farben haben sich einigermaßen ansehnlich verblenden lassen und wirken schön frisch und sommerlich. Ich muss auch sagen, dass ich das AMU auf diesen "nur Augen"-Fotos sehr hübsch finde - das steht mir richtig gut! Allerdings muss ich sagen, dass ich mir doch sehr befremdlich vorkam, als ich vorm Spiegel stand und es da so bunt von meinen Äuglein blinzelte. Das sah schon ziemlich abgefahren und so gar nicht nach mir aus - würde ich so rausgehen? Uff, wahrscheinlich eher nicht - ich gebs ja offen zu! Aber wer weiß, vielleicht gewöhne ich mich ja doch mal dran und traue mich so bunt aus dem Haus...

Wie immer am AMU-Dienstag sind Kommentare, Anregungen, Kritik und Nachschminkerei gerne gesehen, ich linse jetzt auf jeden Fall erstmal zu maedchen rüber, was sie aus der bei mir doch recht bunten Farbkombination gemacht hat!

Kommentare:

  1. Ich finde die Kombi hast du sehr schön ausgewählt, ich mag es ja gern knallig! Gefällt mir gut!

    AntwortenLöschen
  2. Man gehen die Farben toll ineinander über!!!
    Der Hammer!

    AntwortenLöschen
  3. Also mir gefällt's sehr gut an Dir. Steht Dir und wirklich schön gemacht.

    lg

    AntwortenLöschen
  4. Nicht schlecht! (= sehr gut) Der Übergang ist besonders gut geworden bei zwei so intensiven Farben.

    AntwortenLöschen
  5. Sieht sehr toll aus!! Total frisch! Gefällt mir :)

    AntwortenLöschen
  6. @TalasiaJaja, bei dir denk ich mir auch immer, dass knallig genial ausschaut! Aber ich sag ja - auf den Ausschnitten gefällt mir das auch richtig gut, aber im Gesamtbild hab ich mich schon sehr seltsam gefühlt ^^

    AntwortenLöschen
  7. @Elena PicturedTinselHach, dankeschön Elena :) Vielleicht werd ich mit Blau im Gesicht ja doch irgendwann noch grün ;)

    AntwortenLöschen
  8. @stundenglasDanke dir :) Frisch ist das wirklich - ein paar Frühlingsgefühle machen sich breit ;)

    AntwortenLöschen