Sonntag, 1. April 2012

Zoya "True" Lotus

Eines der wahren Schätzchen aus der "True"-Collection von Zoya, die ich bei Lacquediction gewonnen habe, ist aus meiner Sicht definitiv "Lotus" (zumindest aus meiner Sicht). Dummerweise ist die kleine Lotus (muss doch wohl ein Mädchen sein, oder?) eindeutig kamerascheu und weigert sich, ein gutes Foto von sich machen zu lassen *grml*. Ich habe mir alle Mühe gegeben, aber irgendwie kommen die Besonderheiten bei diesem Lack nicht so richtig gut raus.

Wie so oft habe ich zwei Schichten lackiert, um eine richtig gute Deckung zu erreichen - die sind aber recht flott getrocknet und wurden zum krönenden Abschluss noch mit dem obligatorischen Top Sealer versehen. Das spannende an "Lotus" ist eigentlich, dass man ganz unterschiedliche Swatches im Netz findet, die auch gleich zeigen, was diesen Lack so besonders macht. Ganz grob ist es ein lilaner Lack mit kleinen pinken Flakes, die dem Lack unter gewissen Umständen ein tolles Funkeln verleihen.
Was auch im Sonnenschein ganz gut rauskommt ist dieses gräuliche Lilablassblau (mir fällt gerade auf, dass das wahrscheinlich der einzige Lack ist, auf den diese seltsame Farbbezeichnung aus meiner Kindheit gut passt) - eine ziemlich ungewöhnliche Farbe, weils eben kein eindeutiges Lila ist, nicht so quietschig und intensiv wie gewohnt bei lilanen Lacken, sondern etwas abgesoftet, gedeckter, vornehmer und deutlich sanfter. Der pinke Schimmer kommt nicht so deutlich raus, ist aber bei genauerem Hinsehen durchaus zu erkennen.
Pfötchen ein bisschen gedreht und gewendet, mehr ins Sonnenlicht geschoben und der pinke Schimmer kommt schon deutlicher raus. Das lila scheint hier auch ein bisschen weniger grau und wird intensiver - aber immernoch keine Farbe, die knallt und einen umhaut. Durch den Schimmer behält der Lack einfach seine Eleganz und wirkt nicht so aufdringlich, sondern elegant und einfach wunderhübsch.
Schimmer voll erwischt, wenn auch nur in der Flasche - das geht am besten, wenn es draußen dunkel ist und man den Blitz einschaltet. So deutlich, wie im Fläschchen kommen die pinken Flakies auf den Nägeln jedoch nie raus. Aber auch hier wird der Lack wieder ein bisschen lilaner - deutlich weniger Blassblau und deutlich mehr Lila sozusagen *hust*. Ich muss sagen, dass ich Lotus immernoch toll finde - obwohl er pinken Schimmer hat! Die Haltbarkeit hat mich auch total überzeugt, ich bin vier Tage ohne übermäßige Tipwear durchgekommen und nichts ist abgesplittert. Ablackieren war auch kein Problem - Daumen hoch für Zoya!

Kommentare:

  1. Hab dich getaggt Liebes :)

    maedchenspricht.blogspot.com/2012/04/lidschatten-1x1.html

    AntwortenLöschen
  2. So, jetzt scheint das hier wieder zu funktionieren, nachdem gestern 'Error-503-Tag' war.
    Wirklich schöner Lack und er steht Dir auch sehr gut. Freu mich für Dich ;o).

    lg

    AntwortenLöschen
  3. ooiii die Farbe sieht ja super aus =)

    AntwortenLöschen
  4. Der sieht richtig schön aus!

    AntwortenLöschen
  5. @ElenaBei mir 503t es heute fröhlich weiter ;)
    Ich mag ihn auch - fand ihn bei deinen Swatches ein bisschen dunkler als bei mir und muss sagen, dass mir die rauchigere Version besser gefällt :)

    AntwortenLöschen
  6. @maedchenAye - du weißt ja :) Steht aber schon auf meiner "to do"-Liste, sobald ich einen roten Lidschatten finde *hust*

    AntwortenLöschen
  7. @TalasiaJaaaa, ich find den auch wirklich toll durch diesen Graueinschlag!

    AntwortenLöschen
  8. @SallyDanke :) Freut mich, wenns gefällt!

    AntwortenLöschen