Freitag, 27. April 2012

Double Chocolate Cookies

Eigentlich hatte ich mir eingebildet, dass ich gestern noch zu einer halbwegs akzeptablen zeit zu Hause wäre, um noch mein zuckersüßes Posting zu verfassen - aber erstens kommt es bekanntlich anders und zweitens, als man denkt. Deswegen verspätet heute ein paar Schoko-Cookies, die ich in Anlehnung an ein Rezept von Anna gebacken haben.

Zutaten:

250 g Zartbitterschokolade
100 g weiße Schokolade
180 g Mehl
150 g Zucker
110 g Butter
30 g Kakao
1 Ei
1 Päckchen Vanillezucker
1 TL Backpulver
1 Prise Salz
etwa 100 ml Milch

Etwa 150 g der Zartbitterschokolade im Wasserbad schmelzen lassen. In der Zwischenzeit Butter mit Zucker cremig schlagen, dann das Ei und den Vanillezucker unterrühren und die geschmolzene Schokolade dazugeben. In einer zweiten Schüssel Backpulver, Mehl, Kakaopulver und Salz vermischen und zu der Buttermasse geben. An dieser Stelle sollte dann die restliche (also Zartbitter- und weiße) Schokolade gehackt unter den Teig - allerdings war mein Teig staubtrocken und ich habe noch mit etwas Milch nachgeholfen, damit zumindest der Anschein von Teig erweckt werden konnte. Auf ein Backblech dann Teighäufchen setzen und diese bei 150 Grad etwa 15 Minuten backen.
Aus der Menge an Zutaten habe ich insgesamt drei Bleche mit je neun Cookies rausgekriegt und wenn sie auch optisch sicherlich nicht spekakulär aussehen, sind sie unglaublich lecker geworden. Auf der Arbeit wurden sie mir regelrecht aus den Fingern gerissen (zugegeben, das ist nicht sonderlich ungewöhnlich) und auch nur lobend kommentiert... Dürfte auch schwierig sein, bei einer so süßen Versuchung, die einfach großteils aus Schokolade besteht, nicht begeistert zu sein. Ich mochte die Cookies leicht warm am meisten - weil dann noch der Schmelz der Schokoladenstückchen so richtig besonders toll war, aber auch abgekühlt machen die Cookies genug her, um sie definitiv mal wieder zu backen!

Kommentare:

  1. Sieht echt verdammt lecker aus :)

    AntwortenLöschen
  2. Wusste gar nciht das es mehrere sind.
    Ich kenne nur per anhalter durch die Galaxis und Restaurant am Ende des Universums.
    Lese und schaue Sci-Fi aber nicht sooo gerne. Pc Spiele hingegen liebe ich

    AntwortenLöschen
  3. @KikiDoch, da gibts noch mehr Bände... Aber die werden nicht unbedingt besser ^^

    AntwortenLöschen