Dienstag, 3. April 2012

AMU-Dienstag: Sleek "Oh so special" Teil 4

Heute gibt es den letzten Teil der "Oh so special" AMU-Reihe von maedchen und mir. Alle bisherigen Werke gibt es unter dem Label "AMU-Dienstag" bzw. die 1. Kombination hier und hier, die 2. hier und hier und die 3. hier und hier. Ich muss sagen, dass ich einen Riesenspaß bei der Sache hatte und mich auch auf die nächsten Dienstage freue - auch wenn es dann nicht mehr um die Oh so special geht.

Für heute haben wir also also best of the Rest - Gateau, Boxed und Wrapped up. Ein Mal schimmernd, zwei Mal matt - auf den ersten Blick ein Rosa, ein Braun und ein Lilagrau (oder so). Relativ schnell habe ich aber festgestellt, dass Gateau eigentlich nur den Anschein erweckt, eine farbliche Base zu haben, denn auf dem Lid wirkt er nur goldschimmernd mit einem leichten changierenden Effekt in Richtung Rosa. Irgendwie hab ich mir damit ziemlich schwer getan...
Ich weiß, dass es den "bad hair"-Day gibt, aber gibt es auch einen "bad face"-Day? Wenn ja - ich hatte ihn. Meine Äuglein haben sich müde gefühlt und auch müde ausgesehen (Hallo, Fältchen unter den Augen - wo kommt ihr auf einmal her?), der Rest von mir war auch ein bisschen matschig und ich hab insgesamt glaube ich drei Anläufe für das AMU gebraucht - zum Schluss ist es zumindest halbwegs ansehnlich geworden.
So frontal draufgeguckt sieht man nicht so übermäßig viel - außer störrischen Augenbrauen, zickigen Wimpern und vielen Fältchen (die übrigens am nächsten Tag nicht mehr ganz so fies waren... Perfektes Timing!). Aber ich habe Gateau auf dem beweglichen Lid, Boxed als Eyeliner missbraucht und Wrapped up im Außenwinkel aufgetragen. Fröhlich verblendet (das kann ich nämlich so richtig gut!) und das war.
Gateau gibt wirklich nicht übermäßig viel Farbe ab, aber dafür viel tollen Schimmer - das hat mir am Anfang ein paar Probleme gemacht, da ich gerne viel blende - und dann verteilt sich der Schimmer komplett überall und die matten Lidschatten werden zugeschimmert und verlieren dadurch an Farbe. Aber bei diesem Versuch ist es zumindest im Außenwinkel relativ matt geblieben. Mit Boxed konnte ich nicht so übermäßig viel anfangen, farblich hat der mir nirgendwo richtig reingepasst, deswegen habe ich einfach mit meinem Smudger einen dickeren Lidstrich gezogen. Leider geht der im Gesamtbild etwas unter.
Die Kombination von Gateau mit dem dunklen Lila gefällt mir, da lässt sich auch künftig was draus machen. Gateau an sich ist eher ein Effektlidschatten, der vielen anderen Farben ein schönes, goldschimmerndes Finish verpasst - ein kleines bisschen hab ich mich ihn ihn verliebt... Insgesamt habe ich die ganze Palette durch diese Aktion zu schätzen gelernt und lieb gewonnen. Die bleibt jetzt einfach mal auf meinem Tisch liegen, damit sie öfters zum Einsatz kommt.

Was maedchen aus der Kombination gemacht hat, seht ihr hier. Wie immer freuen wir uns über Anregungen, Kommentare, Kritik oder auch AMUs mit der Palette.

Kommentare:

  1. Haha....wir haben genau das selbe getan :D

    AntwortenLöschen
  2. @maedchenDeins ist etwas lilaner - aber ansonsten: Jap! Und das ohne Absprache *hihi*

    AntwortenLöschen
  3. Das gefällt mir gut, so schön frisch und sommerlich ;)
    la-mia-farfalla.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Wow! Das gefällt mir richtig gut! :) Werd ich auch mal ausprobieren!

    Bin gerade durch Zufall auf deinen Blog gekommen und er gefällt mir richtig gut. Werd jetzt wohl öfters hier vorbeischauen! :)

    Liebe Grüße! :)

    AntwortenLöschen
  5. @MarisolDankeschön, freut mich, wenn es dir gefällt :)

    AntwortenLöschen
  6. @AnccaHerzlich willkommen, Ancca :) Lass mich auf jeden Fall wissen, wie deine Version aussieht!

    AntwortenLöschen