Montag, 26. März 2012

Mighty Lena

Eigentlich muss ich mich ja fragen, wie peinlich es ist, jetzt zuzugeben, dass ich mir momentan "Buffy" auf DvD reinziehe (immerhin auf Englisch) und mich köstlich dabei amüsiere... Aber gerade stellt sich mir die Frage, ob nicht ein paar der Slayerschen Superkräfte ihren Weg durch meinen Fernseher zu mir gefunden haben, denn gestern Abend nahm ich meine Lieblingspfanne von Silit in die Hand.
Irgendwie hat sich da eine ordentliche Delle in meine Pfanne geschlichen! Gestern früh hatte der Glasdeckel noch wunderbar drauf gepasst, gestern Abend dann logischerweise nicht mehr... Gnah, wie soll ich denn jetzt meine geliebten Eier auf Schinken machen, wenn der Deckel undicht ist??? Aber vor allem: Wo kommt diese blöde Delle bitte her? Ich hab die Pfanne nur abgespült und dann wieder an ihren angestammten Platz in meinem Küchenschrank gestellt - wer hat ihr denn dabei einen auf die Nase gegeben?

Geistig blond, wie ich manchmal bin, habe ich natürlich probiert, die Pfanne wieder gerade zu biegen (kläglich gescheitert, das mit den Superkräften war wohl nicht von Dauer), am Boden gerade zu klopfen (genaus kläglich gescheitert, auch der Fußboden scheint keine Superkräfte zu haben - aber immerhin gabs keine neuen Dellen) oder durch pure Willenskraft wieder rund zu kriegen (natürlich hat das auch nicht funktioniert - aber seit StarWars sinds auch schon ein paar Wochen...). Unglaublich, meine popeligen Billigpfannen, die inzwischen zig Kratzer in der Beschichtung haben, sind noch wunderbar rund und die teure Silitversion hat den Geist aufgegeben und fühlt sich in einer individuellen Form wohler. Abweichlerin!
Ich muss definitiv mal meinen Paps konsultieren, was man in so einem Fall von Individualismus bei Pfannen tun muss - wobei ich ja befürchte, dass es keinerlei Hoffnung mehr für Sie gibt und sie für immer in dieser verunstalteten - Pardon, BESONDEREN Form bleiben muss...

Kommentare:

  1. Versuchs doch mal mit einer Frage an den Kundenservice. Vielleicht könne die dir helfen :)

    AntwortenLöschen
  2. urgs, wie grauenvoll oO
    aber soweit ich weiß besteht auf silitpfannen und -töpfe (lebenslange?) garantie. ich würde es auch einfach mal beim service versuchen!

    AntwortenLöschen
  3. Komm, gib's zu, Du hast die Pfanne bestimmt im Halbschlaf irgendjemanden über den Kopf gezogen ;o).

    lg

    AntwortenLöschen
  4. @maedchenDaran hab ich ja noch gar nicht gedacht, werds aber wohl wirklich mal probieren... Wobei ich mir fast denken kann, was die antworten *hust*

    AntwortenLöschen
  5. @KarmesinGhihi, ja, der auch :P Wobei die Jungs von der Initiative ja auch nicht übel sind... Und eigentlich, ach *hust* ;)

    AntwortenLöschen
  6. @MuhSchuHey, sooo schrecklich schaut das doch gar nicht aus :x Aber ich werd mal schauen, ob ich irgendwo noch nen Garantiezettel oder sowas finden kann...

    AntwortenLöschen
  7. @ElenaHmm, bei mir gibts doch keinen, den ich damit schlagen könnte und auf Mückenjagd bin ich noch nicht mit ner Pfanne gegangen :P

    AntwortenLöschen
  8. Wie passiet den das??????????? I<3 Buffy!

    AntwortenLöschen
  9. Hm, wenn die Pfanne einfach so ihre Form verändert, würde ich ja auf einen Materialfehler tippen. Und da ich gerade gesehen habe was die Dinger so in etwa kosten, finde ich dass sich der Kundenservice durchaus zuständig fühlen darf wenn sich die Pfanne ohne Fremdeinwirkung verformt.

    Was Buffy anbelangt: peinlich? Ich hab mir auch vor ein paar Monaten die gesamten Staffeln zugelegt und find sie toll. Außerdem wandert sobald ich eine durch habe die Staffel an meine beiden ebenso begeisterten Schwestern weiter. Ist also ein weiter verbreitetes Phänomen ;)

    AntwortenLöschen
  10. @AliceIch hab auch keine Ahnung, wie das passiert ist :( Hihi, die Buffy-Fans sind doch verbreiteter, als ich dachte!

    AntwortenLöschen
  11. @malachiteIch hab die Pfanne ja jetzt schon ne gewisse Zeit... Ob da dann Materialfehler auftreten können? Keine Ahnung... Und im Prinzip müsste man da ja auch ganz schön viel Kraft aufwenden - das kann ich halt dann doch irgendwie nicht :P

    Hach, Buffy hat wirklich was - aber teilweise merkt man halt doch, dass die Serie alt ist ;)

    AntwortenLöschen