Sonntag, 13. November 2011

essence "Return to paradise" Back to paradise

Was folt passenderweise auf Rot? Richtig - Grün... Ich stand mal wieder völlig untentschlossen vor meinem Nagellackregal (irgendwie werden das auch nicht weniger Lacke, die mal lackiert werden wollen...) und entschloss mich schlussendlich für "Back to paradise", der inzwischen schon geraume Zeit in meinem Besitz ist und bisher noch nie lackiert wurde. Ich weiß gar nicht, warum, denn eigentlich finde ich die Farbe wirklich klasse: ein dunkles, intensives Grün mit einem klitzekleinen Blaueinschlag.
Für eine optimale Deckkraft habe ich zwei Schichten gebraucht - man siehts oben am Ansatz, eine langt bei weitem nicht und natürlich wirds auch ein bisschen fleckig. Die zweite Schicht macht allerdings die Farbe perfekt - ich finde, dieses Grünbläuliche einfach total toll, nicht ganz weihnachtlich, aber irgendwie sehr spannend. Die Trockenzeit des Lackes war allerdings nicht so toll - unterirdisch wäre übertrieben, aber es hat schon sehr lang gedauert, bis man damit auch nur grob was anfassen konnte.

Genau aus diesem Grund hab ich dann auch den Top Sealer drübergepinselt und - man sehe sich nur den Ringfinger und den kleinen Finger an - irgendwie fand der Lack das gar nicht so toll und hat gleich einen auf beleidigte Leberwurst gemacht. Keine 10 Minuten nach dem Lackieren hatte ich schon die erste "Tipwear", die wohl darauf zurückzuführen ist, dass der Farblack unter dem Topcoat ein bisschen eingeschrumpft ist. Schön ist was anderes, aber da weiß ich mir doch zu helfen!
Wozu hat uns essence denn eine ganze Runde voller Topcoats beschert? Natürlich damit wir sie auch nutzen und versuchen, irgendwelche Griffe in die Toilettenschüssel wieder heile zu machen. Also ab mit dem Dance Top Coat auf die grüne Hölle und mit nur einer Schicht hatte ich dieses schillernde Ergebnis (zu meiner Überraschung trocknet der Dance auch sehr glatt ab, obwohl ich das trotz der vielen Flakies gar nicht so erwartet hatte)!
Einmal erwischte ich das Ganze noch bei Tageslicht - das war glaube ich schon am dritten Tag (da machte sich Tipwear auch so langsam am Zeige- und Mittelfinger breit). Ich finde einfach diese changierenden Flakies im Dance Top Coat klasse (deswegen habe ich mir vorsichtshalber auch gleich noch ein paar Backups besorgt - und dann Tags darauf in einem Budni einen völlig unangetasteten Aufsteller gefunden... Sehr seltsam!). Bei Tageslicht gibts tolle Farbwechsel zwischen Rot-Orange-Gelb und beim richtigen Lichteinfall habe ich sogar auch einen Hauch von Blau gesehen. Für dunkle Lacke ist das auf jeden Fall ein toller Hingucker!

Am vierten Tag habe ich den ganzen Spaß dann ablackiert, die Tipwear ging mir doch auf den Keks, ansonsten war noch alles dran und nichts abgeplatzt. Erstaunlicherweise ging das Ablackieren auch recht gut, die Flakies gingen schnell weg, das Grün war überhaupt kein Problem! Auch wenn "Back to paradise" erstmal wieder in die Reihe wandert und viele andere Lacke lackiert werden, ist das ein schöner Grünton, der für mich gut in den Herbst und Winter passt... Vielleicht darf er mal für das ein oder andere Nailart ran, wenn ich denn dazu Zeit finde.

Kommentare:

  1. Bei uns gibt es diese Topcoats gar nicht mehr.
    Gut ich kann damit eh nicht umgehen, aber schade ist es schon.
    Das Grün ist ja wunderschön *_*
    Meine Haare hatten mal so eine ähnliche Farbe.

    AntwortenLöschen
  2. Du hattest deine Haare mal in der Farbe? Hui, mutig :)

    Wenn du magst, kann ich mal schauen, ob ich noch einen für dich in HH finde (bin aber erst nächste Woche wieder da)...

    AntwortenLöschen
  3. waoh, das sieht echt toll aus! und der paradise lack war noch unberührt? :O
    ich hätte die LE ja gerne mit erlebt, aber das war vor meiner zeit, als ich noch gar nicht wusste, was ne LE eigentlich ist :D
    besonders mit dem topcoat macht das echt was her!

    AntwortenLöschen
  4. Ja, Muh - der Lack stand bei mir eine lange Zeit rum... Ich glaube aber, ich hab ihn auch irgendwann aus einem Ramschkörbchen gerettet oder reduziert mitgenommen.

    Ich find den Topcoat auch klasse ♥

    AntwortenLöschen
  5. Sieht super schön aus! Die Topper sind echt klasse :)
    LG

    AntwortenLöschen
  6. Danke Sally :)
    Ich muss mich nur einfach mal dazu aufraffen, die Topper öfters zu verwenden... Meistens bleiben sie nämlich einfach im Regal stehen... (Faulheit halt.)

    AntwortenLöschen