Sonntag, 27. November 2011

essence colour & go 52 out of my mind

Nach dem vielen Rot und dem Creme vom letzten Mal war mir mal wieder nach Farbe und ich griff zu meinem einzigen colour & go-Lack von essence: Out of my mind - ich glaube, der ist aus dem alten Sortiment und nicht mehr erhältlich... Lackiert hatte ich den (leider) ein wenig unter Zeitdruck - ich wollte abends mit Freunden ausgehen, musste vorher noch nen Kuchen fertig machen und habe zwischen Kuchen und Losmüssen nicht gerade viel Zeit gehabt.
Lackiert habe ich zwei Schichten, die mit dem Top Sealer versiegelt wurden. Die Trockenzeit der einzelnen Schichten war recht kurz, der Pinsel hat den Auftrag sehr angenehm gemacht und ich konnte auch wirklich schnell lackieren. Insgesamt wäre eine dritte Schicht schlauer gewesen, um eine ordentliche Deckkraft zu erreichen - aber dafür fehlte mir dann die Zeit. Nach der ersten Schicht sahen meine Nägel ein bisschen - naja, schimmelig-bläulich aus, ganz ganz schrecklich! Der zweite Auftrag hat dann das schöne Türkis ergeben, das ohne Blitz im Tageslicht auch deutlich deckender aussieht und nicht gar so sheer wie beim obigen Bild.
Die Farbe ist ein wirklich wunderschönes Türkis (zumindest ist das für mich türkis!), besonders bei Sonnenlicht oder mit Blitz kommt der Grüneinschlag in diesem intensiven Hellblau schön raus. Der Schimmer macht den Lack für mich zu etwas Besonderem, eine auffällige, kräftige Farbe, die unglaublich schön strahlt und heraussticht. Allerdings wirkt der Lack für mich nicht übertrieben oder protzig, sondern trotz der Knalligkeit noch irgendwie erwachsen... Es ist zwar ein Blau, das ins Auge fällt, aber keins, das unangenehm auffällt (bilde ich mir zumindest ein).
Die Haltbarkeit war okay, ich hatte am zweiten Tag (siehe Fotos) schon etwas Tipwear, die aber bis zum vierten Tag nicht viel schlimmer wurde. Bis auf eine kleine Ecke (eine meiner Standardecken) platzte auch nichts ab und der Lack hielt sich solide durch alle Kramerei und Abspülerei. Ablackieren ging völlig problemfrei, keine verfärbten Nägel oder Hände - super! Ich weiß gar nicht, warum ich gegen die colour & go-Lacke so eine Abneigung habe - das Fläschchen passt mir irgendwie nicht so wirklich, aber die Qualität zumindest dieses Lackes ist völlig in Ordnung.

Kommentare:

  1. Die Farbe ist echt toll. :D
    Auf gar keinem gerade...hier regnete es eben in Strömen...bei Dir nicht? :D
    Am WE muss ich leider Geld verdienen, da BaföG noch auf sich warten lässt. :)
    Solche Situationen will man auch echt nicht erleben. :) Danke für deinen lieben Kommentar. :D Für sowas blogge ich. ;)

    AntwortenLöschen
  2. toller blog :) gefällt mir sehr!

    hättest du lust dir auch meinen mal anzusehen? fänd ich echt toll :*

    love <3
    wieczorama Fotoblog

    AntwortenLöschen
  3. Oh nice, exakt den Kommentar hatte ich grade auch, dieser Einfallsreichtum ;)

    Ich wollte noch Partyhütchen auf das eine Bild malen, aber das sah so doof aus :D

    Und eine schöne Farbe ist das da auf deinen Nägeln...

    Schlaf gut und träum von deinen Stiefeln^^

    AntwortenLöschen
  4. Boar die Farbe ist ja hammer :) Erinnert mich an einen wunderschönen Sommertag am Strand :) <3 Und jetzt habe ich lust auf cocktails :D

    AntwortenLöschen
  5. @MiriMari: Bei mir hats gestern auch ab und an mal geschüttet ;) Aber es gibt Leute, die hält das nicht davon ab, zum Weihnachtsmarkt zu gehen - woher weiß ich denn, welcher Schlag ihr seid? :)

    Und Kommis immer gerne - dafür sind Leserleins doch da!

    @maedchen: Ich hab den Kommi inzwischen auf einigen Blogs entdeckt... Nunja :x Das mit den Partyhütchen nehm ich dir aber übel :P

    @LacquerVictims: Stimmt! So richtig schönes meerblau ist das! Cocktails wären jetzt natürlich auch toll *sigh* - okay, nicht gerade um die Uhrzeit...

    AntwortenLöschen
  6. Der ist ja hübsch :)
    Besonders jetzt um die Weihnachtszeit möchte ich mir einen neuen blauen Nagellack holen. Das sieht immer so Eisig aus .. mit Glitzer-Topcoat. Wenn ich denn mal Zeit hätte neu zu lakieren :D
    Wirklich schöner Blog,
    Weiter so!

    Liebste Grüße,
    Madeline xoxo

    AntwortenLöschen
  7. Vielen Dank für das Kompliment, Madeline :)

    Zur Weihnachtszeit würde ich ja nicht unbedingt an Blau denken - aber mit Glitzertopcoat passt das sicher gut in den Winter, da stimme ich dir zu (und habe noch gar nicht daran gedacht!).

    AntwortenLöschen