Sonntag, 23. Oktober 2011

Nyx Girls Nail Polish 138 "Boho"

Wie versprochen kommt hier die Mani zu Boho, den ich letztens bei Douglas gekauft habe. Ich bin mir immernoch nicht so ganz sicher, wie die Farbe nun genau zu bezeichnen ist, je nach Licht ists mal ein bisschen grüner, mal doch eher bläulich... Der Silbereinschlag ist aber immer eindeutig erkennbar und der Lack gefällt mir! Um eine ordentliche Deckkraft zu erhalten, brauchte ich drei Schichten. Bei zweien schienen die Nagelspitzen noch durch, da die Trockenzeit allerdings sehr kurz ist, ging das Lackieren problemlos.
Trotz des metallischen Schimmers sind kaum Streifen sichtbar - großes Plus aus meiner Sicht! An der einen oder anderen Stelle sieht man vielleicht ein bisschen was, aber das kenne ich von anderen ähnlichen Lacken deutlich schlimmer. Hier würde ich den Lack eher als mint beschreiben, mit nur einem ganz kleinen Hauch Blau.
Im Sonnenschein finde ich den Grünstich ein wenig vorherrschend und würde es eher als Minzgrün mit einem ordentlichen Blaueinschlag bezeichnen - aber im Prinzip ist das ja egal, Hauptsache schön! Irgendwie hat mich diese Farbe total begeistert und ich war wirklich hin und weg... Der Schimmer ist einfach toll und es ist trotz der Blau-Grün-Anteile immernoch ein Lack, der sich im Alltag gut tragen lässt und nicht übermäßig auffällig ist.
Zuletzt noch ein Bild, das definitiv eher grün aussieht und die 3D-Sticker zeigt, die ich noch zur Verzierung genommen habe. Auch wenn ich Rosa nicht leiden kann - die Blümchen gabs nur in der Farbe und ich finde sie auch ganz süß. Vor allem passen sie unglaublich gut zu Boho (und sind qualitativ auch wirklich ne Bombe, da sieht man den Stickerrand kaum) und haben ein bisschen Frühling auf meine Nägel gebracht!

Die Haltbarkeit war mit Top Sealer okay, ich hatte nach drei Tagen etwas Tipwear und an einer Stelle eine kleine abgeplatzte Ecke, ansonsten nichts zu beanstanden. Das Ablackieren war auch völlig unproblematisch, wobei witzigerweise mal wieder die silbernen Partikelchen als letzte auf den Fingern waren. Für 4,95 € habe ich bei Douglas definitiv einen ordentlichen und wunderschönen Lack erstanden!

1 Kommentar: