Dienstag, 13. September 2011

Alterra Lidschatten Duo 10 Tiger's Eye

Montag letzter Woche startete Alterra auf Facebook eine Produkttester-Aktion, bei der 5 Wochen lang 1000 bis 2000 (jeweils in 250-Schritten ansteigend) Leute ein Produkt testen und bewerten dürfen - kostenlos. Ich habe da eher per Zufall Wind von bekommen und mich gleich angemeldet. Glücklicherweise war ich letzte Woche schnell genug und gehörte zu den 1000 ersten Willigen, durfte mir einen Coupon ausdrucken und mir ein Lidschatten Duo (2,99 €) in meiner Rossmann-Filiale aussuchen.
Da ich bisher die Alterra-Theke (weil irgendwie klein und unscheinbar) nur selten mit Aufmerksamkeit bedacht hatte, nahm ich mir dieses Mal viel Zeit, um mir "mein" Testprodukt auszusuchen. Die Lidschatten Duos gibts in fünf Farbkombinationen, von denen meine Filiale vier hatte (das Smokey Grey MATT, das mich interessiert hatte, natürlich nicht). Blau fand ich nicht wirklich interessant, das Grau-Rosa (hier bei MyOne zu sehen) war auch nicht ganz mein Fall, also ging es um die Entscheidung zwischen einem olivfarbenen und Tiger's Eye (wobei ich mir eigentlich einbilde, noch ein Braun-Beiges Duo gesehen zu haben *grübel*). Beim olivgrünen war leider eine Seite sehr fest gepresst, sodass ich mich dann für Tiger's Eye entschieden habe. Dieses Problem habe ich dann beim flotten Swatchen auch bei den anderen Duos festgestellt - nur "meins" hatte zwei angenehme Seiten.
Wir sehen zur Linken einen hellen, weißen Ton mit ordentlich Schimmer und zur Rechten ein Dunkelbraun mit ein bisschen kupferfarbenem Schimmer. Nett angeordnet, mit einem durchsichtigen Plastikdeckel, der mit einem Hygienesiegel versehen ist (dickes Plus hierfür von meiner Seite!). Auch wenn ich eigentlich kein großer Fan von Duos bin, weil mir eine Seite meistens nicht zusagt, habe ich hier ein alltagstaugliches Set gefunden, das ich auch auf meiner Tagung dabei hatte.
Auf dem Arm geswatcht wird schnell deutlich, dass ohne Base nicht so richtig viel geht. Der Braunton wird deutlich intensiviert durch die Base, beim weißen ist das nicht gar so extrem, aber doch deutlich sichtbar. Allerdings braucht man auch ein bisschen Produkt, um eine entsprechende Farbintensität hinzukriegen - hier habe ich glaube ich drei Mal mit meinem Pinselchen über meinen Arm gemalt.

Als Beiwerk eignen sich beide Lidschatten sehr gut - der helle eben als Highlighter oder im Innenwinkel, der dunkle gern für die Banane oder allgemein zum Abdunkeln und Akzente setzen. Ich habe mich aber gefragt, ob sich auch an AMU nur mit den zwei Tönen machen lässt und mich entsprechend dran gewagt, heute für die Arbeit was Taugliches zu malen. Dabei habe ich festgestellt, dass ich doch ein bisschen mit Fallout zu kämpfen hatte (vorwiegend beim Braunton), sobald ich ein bisschen mehr Farbe auf meine Lider zaubern (*hust*) wollte.
Als unübertroffene Verblendequeen ist es mir dabei gelungen, das intensive Braun durch fröhliches Schichten mit dem weißen Lidschatten abzuschwächen und arbeitstauglich zu machen. Man verzeihe mir die miese Qualität der Bilder - heute war nicht so wirklich viel Licht zum Knipsen da.
Mit ein bisschen Eyeliner und Wimperntusche lässt sich da doch was draus zaubern (im Notfall könnte man sicher auch den Lidstrich mit dem Dunkelbraun ziehen). Auch wenns ein bisschen blass aussieht, für mich langt diese Intensität für den Alltag vollkommen. Insgesamt ließen sich die Lidschatten gut verblenden, nur der schon erwähnte Fallout war nicht ganz optimal (ließ sich aber auch fix wegwischen). Die Haltbarkeit ist mit Base super, trotz zwei Mal Fahrradfahren ist auch nach über acht Stunden noch alles an seinem Platz, nichts in die Lidfalte gerutscht oder sonstiges. Auch die Farben sind noch so schimmering wie am Anfang und mein restliches Gesicht ist schimmerfrei.

Als Fazit muss ich sagen, dass ich wirklich positiv überrascht bin - ein Duo, das mich wirklich überzeugt hat! Vielfältig einsetzbar, qualitativ für ein Drogerieprodukt auf jeden Fall sehr in Ordnung (aber wie gesagt, die anderen Farben waren im Tester teilweise sehr fest gepresst). Ich freu mich auf jeden Fall über das Produkt und auch auf die weiteren Tests!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen