Dienstag, 30. August 2011

3D-Wandtattoos von Your Design

Irgendwie bin ich momentan in einer Umgestaltungsphase meiner Wohnung, obwohl ich dafür eigentlich so gar keine Zeit habe. Aber gestern Abend, als ich hier in meinem kleinen Chaos saß, hatte ich ein ganz seltsames Gefühl und mein Kopf sagte mir: "Lena, jetzt biste irgendwie angekommen." Ist ja nicht so, dass ich schon seit über einem Jahr in dieser Wohnung wohne und gerade jetzt die Zukunft sehr ungewiss ist... Also macht das so überhaupt gar keinen Sinn, dass mein Hirn (oder mein Bauch?) sich das gedacht hat, aber irgendwie ist es so.

Ich habe nämlich vorgestern ein neues Wandtattoo angebracht, oder genauer, 12 Stück davon. Bestellt habe ich sie bei Your Design und zwar 12 Schmetterlinge in der Farbe lila für 7,99€. Da der Shop versandkostenfrei versendet, musste ich unbedingt diese 3D-Wandtattoos ausprobieren und für den Preis hätte ich mir auch einen Flop ins Haus geholt. Nach anfänglichen Problemen (Standardversandeinstellung war für Österreich, wodurch Versand angefallen wäre) und einigen Unklarheiten, die immernoch bestehen (na, wer fühlt sich wohl dabei, wenn ich den AGBs was von 5,90€ Versand steht, aber überall dick "VERSANDKOSTENFREIE LIEFERUNG IN DEUTSCHLAND" steht?), bestellte ich mir also diese 12 Flattermänner und überwies das Geld. Nach ein paar Tagen piepste mich meine Packstation an und ich machte mich gleich auf den Weg, meine neue Errungenschaft abzuholen.

So sehen sie also im Rohzustand aus... Lila und mit einem Klebeklecks doppelseitiges Klebeband auf der Unterseite - logisch, wollen ja 3D sein, also können sie nicht flach auf der Wand kleben! Ich habe also ein bisschen vor mich hingebogen, bin dabei aber noch vorsichtig geblieben - man will ja nicht gleich was kaputt machen - und habe die Jungs (in zwei verschiedenen Formen, jeweils 6 "dicke" und 6 "dünne" Schmetterlinge) an meine Wand geklebt:

Da flattern sie also nun über meinem Sideboard, das man auf dem Foto nicht sieht... Einer war heute Nacht abgefallen, den hab ich aber gleich wieder an die Wand geklatscht und seitdem hält er. Und ich bin insgesamt doch ganz zufrieden - auch wenn ich festgestellt habe, dass ich definitiv noch ein paar weitere Schmetterlinge brauche, da mir die Abstände zwischen den einzelnen Tierchen ein bisschen groß vorkommen. Momentan geht meine Tendenz zu 12 weiteren kleinen, lilanen Flattertierchen, die dann dazwischen und außenrum kommen - oder vielleicht gleich 24? Mal sehen... Jedenfalls hat mich gerade die Wandtattoobegeisterung gepackt und ich suche wild im Netz nach spannenden (und vor allem bezahlbaren) Motiven. Man darf gespannt sein, der nächste Bericht folgt mit Sicherheit - die Frage ist nur, wann...

Kommentare:

  1. Ui die sind aber hübsch :)
    Sowas würde auch gut in mein Zimmer passen aber dann in pink, orange und gelb :D
    Und von denen kann man sicher nicht genug haben aber ob 24 nicht zu viel sind? Das weißt du aber besser, war ja noch nie in deiner Wohnung :D
    Und wenn sie dann da sind aber nochmal ein Foto deiner Schmetterfatt-Armada machen!

    Liebe Grüße,
    Tüdel ~ :)

    AntwortenLöschen
  2. In Gelb gibts die Schmetterlinge auch! ;) Ich bin mir halt auch nicht sicher, ob 24 zu viel werden... Aber die kann ich ja auch woanders in meiner Wohnung verteilen!

    Wobei ich schon fast mit schwarzen 3D-Blüten liebäugele, aber die sind mir dann mit 30€ für 25 Stück auch ein bisschen zu teuer... Hach, ich weiß auch nicht :x

    AntwortenLöschen
  3. also ich bin so gar kein wandtattoo fan... müsste mich an einen solchen anblick erst mal gut gewöhnen, bevor es mir (in meiner eigenen wohnung! bei anderen leuten in der wohnung sieht das immer besser aus xD) gut gefällt.

    AntwortenLöschen
  4. Dieses "bei anderen schaut das toll aus, aber bei mir näääh" kenn ich :)
    Aber momentan gefallen mir die Dinger und der Vorteil ist, dass man sie ja auch schnell wieder abkriegt, wenn sie einem auf den Sack gehen :)

    AntwortenLöschen