Freitag, 1. Juli 2011

Meine Bestellung bei e.l.f.

Eigentlich mehr durch Zufall habe ich letztens bei e.l.f. bestellt: Auf Facebook bin ich darauf aufmerksam geworden, dass um Pfingsten rum versandkostenfrei bestellt werden kann - ansonsten kostet der Versand 3,95€. Versandkostenfrei wirkt auf mich immer sehr attraktiv, besonders wenn ich einen Shop oder eine Marke noch nicht kenne. Also habe ich mich (mal wieder) im e.l.f.-Shop umgesehen und mich für ein paar Kleinigkeiten entschieden (wenn die Versandkosten entfallen, kann man ja auch einfach "mal so" ein paar Sachen bestellen und muss nicht gleich viel kaufen, um den Versand vor sich selber zu rechtfertigen...).

Ich habe also meine Artikelchen rausgesucht und bestellt, das Geld überwiesen, das Wochenende abgewartet und dann mitbekommen, dass es wohl ein paar Probleme mit den Mailservern am Wochenende gegeben hatte. Also fix den Kundenservice angeschrieben, weil ich noch keine Geldeingangsbestätigung bekommen hatte und keine 20 Minuten später hatte ich schon eine Antwort vom Kundenservice, dass meine Bestellung sowie mein Geld schon angekommen waren - wow, das nenne ich mal wirklich flotten Service! Am 6. Tag nach der Bestellung hatte ich mein Paket mit UPS erhalten - wobei ich Abends bestellt hatte und zwei Feiertage dabei waren
Was ich supernett finde, ist die Gummibärchenbeigabe, über die man sich doch als Kunde immer freut! Auch bei so einer kleinen Bestellung wie meiner, denn jeder dieser Artikel hat nur 1,79€ gekostet. Die Wimpernzange hab ich mir bestellt, weil ich bisher einfach noch keine hatte (und mir ehrlich gesagt auch noch nicht ganz klar ist, ob ich wirklich eine brauche) und für den Preis kann man ja nicht allzu viel falsch machen. Wie man sieht, ist da noch ein Ersatzgummi dabei, was ich auch klasse finde. Die Zange an sich ist auch sauber verarbeitet und lässt sich gut handlen - ich werde demnächst mal schauen, ob ich sichtbare Unterschiede an meinen Wimpern fotografisch festhalten kann.

Teal Blue
Burgundy
Natürlich musste ich Opfer auch Nagellacke bestellen, einige Farben, die mich interessiert hätten, waren leider ausverkauft (Smokey Brown, Mod Mauve und Chocolate hätten mich interessiert), also habe ich mich für zwei andere Farben entschieden und zwar Burgundy, eher rötlich und Teal Blue, ein Minzgrün. Auf der e.l.f.-Seite gibt es leider keine Originalfotos von den Lacken oder Farben, sondern nur ich nenne es mal "Promobilder", an denen man die Farben erahnen kann.

Die beiden Lacke kamen unterschiedlichen verpackt bzw. einmal mit und einmal ohne Umverpackung daher - woran das liegt, weiß ich nicht. Aber Teal Blue war mit einem Siegel versehen - das freut natürlich! Man kann allerdings schon anhand der Fläschchen erahnen, dass die Farben tatsächlich etwas anders aussehen, als auf den Shopbildern. Burgundy ist ein intensives Rot und nicht so lilastichtig, wie ich es aufgrund des Farbbildes erwartet hätte. Allerdings enthält es auch goldene Schimmerpartikelchen, die dem Lack im Sonnenlicht einen besonders schönen Schimmer verleihen. Teal Blue hingegen ist für mich eher ins Türkis gehend und kein dezenteres Minzgrün, auf jeden Fall ist die Farbe satt und intensiv und so gar nicht dezent. Vielleicht sollte man mal die Produktfarben überdenken, denn sie entsprechen nicht so ganz der Realität...
Ein kleiner Swatch auf je einem Fingernagel mit zwei (unsauberen) Schichten, Burgundy habe ich auch bei meinem Flaggendesign verwendet. Im Auftrag sind beide Lacke sehr angenehm (Standardpinselchen), Burgundy könnte schon mit einer Schicht deckend sein, Teal Blue ist im ersten Auftrag ein wenig streifig. Die Trockenzeit von beiden Lacken war relativ kurz, allerdings habe ich meine zwei Fingerchen auch gleich wieder ablackiert. Zur Haltbarkeit gibts noch keine Infos, da ich die Lacke noch nicht komplett getragen habe; aber von den Erfahrungen mit Burgundy bei dem Flaggendesign her, würde ich zumindest grobe Ausfälle ausschließen.

Was die Eyeliner angeht, hatte ich leider eine weniger schöne Erfahrung. Ich habe zwei Eyeliner Pens bestellt (ich mag diese Dinger unglaublich!), einmal in Schwarz (black) und einmal in Grau (ash). Beim swatchen auf der Hand hat sich der schwarze irgendwie geweigert, Farbe abzugeben - beim grauen hingegen verlief alles problemlos. Im Auftrag ist er sehr angehen, auch wenn die Spitze ein wenig mehr Widerstand vertragen könnte - aber das ist einfach meine persönliche Präferenz. Die Haltbarkeit ist sehr gut, ohne Probleme schaut auch am Ende eines langen Arbeitstages noch alles aus, wie frisch geschminkt. Lediglich das wasserfest würde ich nicht unbedingt unterschreiben, aber mir ist es lieber, dass ich den Eyeliner auch abgeschminkt bekomme und nicht tagelang mit Verfärbungen rumlaufe.

Aus "Black" habe ich allerdings trotz Schütteln, Drehen und gutem Zureden habe keinen satten oder annähernd schwarzen Strich herausbekommen - irgendwie war der Stift wohl ausgetrocknet oder keine Ahnung was. Mehr als diese unsauberen, halbdurchsichtigen Ergebnisse habe ich einfach nicht hinbekommen.
Ich habe kurz überlegt, ob ich das einfach ignorieren soll und mich über die anderen Produkte freue, aber dann habe ich mich doch an den Kundenservice gewendet. Auch hier erfolgte zeitnah und sehr freundlich eine Reaktion mit der Bitte, entweder das Produkt oder Fotos einzusenden, damit der Mangel überprüft werden könnte. Also ich Fotos gemacht, eingeschickt und prompt eine Antwort, dass der Mangel deutlich erkennbar sei und man mir gerne das Geld für den Artikel zurückerstatten würde, was dann auch zeitnah geschah.

Auch wenn ich lieber den schwarzen Eyeliner gehabt hätte, muss ich sagen, dass ich den Umgang mit der Reklamation und den Kundenservice allgemein wirklich bombastisch finde: spätestens am nächsten Werktag hatte ich stets eine Antwort auf meine Mail erhalten! Die Preise im Shop sind auch für die anderen beiden Produktlinien (Minerals und Studio) völlig in Ordnung, die Lieferzeiten sind kurz und der Kundenservice bei Bedarf klasse. An der Qualität der Produkte gibt es bisher auch nichts zu meckern, also werde ich bestimmt mal wieder bei e.l.f. bestellen!

Kommentare:

  1. Das ist ja blöd gelaufen! =( Vielleicht hast du ja beim nächsten Mal mehr Glück!

    AntwortenLöschen
  2. Beim nächsten Mal landet der Eyeliner sicher wieder in meinem Einkaufskorb :) Aber Pech würde ich das nicht nennen - zumindest war der Kundernservice sehr nett und fix bei der Sache, das hätte auch deutlich schlimmer laufen können.
    Und die restlichen Produkte sind echt gut.

    AntwortenLöschen