Sonntag, 17. Juli 2011

essence "You rock!" Kings of mints

Trotz meiner MNY-Neuzugänge haben mich die "You rock!"-Lacke letztens extrem angelacht, also wurde eins der Fläschchen geschnappt und gleich auf die Pfötchen gepinselt. Nach einigem Hin und Her (bei 4 Flaschen aber deutlich schneller als bei größerer Auswahl) habe ich mich für "Kings of mints" entschieden. Irgendwo habe ich gelesen, der Lack soll ein Dupe zu Chanel "Nouvelle Vague" sein - ich glaube die "You rock!" könnte auch einfach "Chanel Dupe" heißen. Ich kann natürlich keinen Vergleichsswatch machen und eigentlich ist mir auch ziemlich egal, ob der Lack ein Dupe ist oder nicht, denn die Farbe ist einfach bombastisch!
Der Auftrag ist superangenehm, der Lack hat wirklich eine tolle Konsistenz - das einzig nervige ist der Deckel mit dem Pinselchen. In Chanel-Manier ist nämlich unter dem "normalen" rechteckigen Deckel noch so ein kleines Schraubdeckelchen "versteckt" - das führte bei mir zu viel Verwunderung, als ich eins der Fläschchen zum ersten Mal in der Hand hielt und der Deckel sich einfach fröhlich weiterdrehen ließ...

Mit diesem "Minideckel" kann ich persönlich so gar nicht lackieren - irgendwie hab ich da zu wenig in der Hand und ständig das Gefühl, dass mir dieses kleine Ding gleich aus der Hand fällt. Also normalen Deckel draufgesteckt und alles ist wieder gut! Um komplett deckend zu sein, braucht der Lack zwei Schichten - bei der kurzen Trocknungszeit ist das allerdings überhaupt kein Problem und bei dem hellen Farbton hätte es mich auch nicht gewundert, wenn drei Schichten nötig gewesen wären..

Belohnt wird man dann mit einer tollen Farbe, einem - wie der Name es schon sagt - tollen Minzton. Allerdings einem ziemlich blauen Minzton; für mich wäre Minze irgendwie grüner, aber egal. Die silbernen Schimmerpartikelchen, die sich in der Flasche mit viel Liebe und Geduld erahnen lassen (man muss wirklich sehr genau hinschauen), sind in lackiertem Zustand überhaupt nicht mehr sichtbar - der Lack hat ein wunderschönes Cremefinish. Hach, die Farbe ist einfach sooo toll - und hat mich darüber hinweggetröstet, dass ich mir beim Kartoffelschälen auch noch in den Ringfinger geschnitzt habe *hust*...
Diesmal kam wieder der essence Top Sealer zum Einsatz - diese tolle Farbe wollte ich mir ganz sicher nicht von irgendwelchen blöden Bläschen vermiesen lassen. Abspülen, Badewanne alles kein Problem gewesen, Tipwear war nach vier Tagen auch kein Thema. Ich habe es nur geschafft, mir an den Daumen zwei kleine Stückchen Lack rauszusplittern, da ich wie wild Aufkleber von der Wand runterpulen musste. Aus meiner Sicht ist das definitiv ein Traumlack - Farbe klasse, Auftrag super, Haltbarkeit top, was will frau denn mehr?

Witzigerweise habe ich in meinem Schrank dann noch ein Poloshirt gefunden, das genau die Farbe des Lackes hat - C&A lässt grüßen...

1 Kommentar:

  1. Danke! Was würde ich ohne dich nur machen! Außerdem kann ich die Abstimmung nicht ändern ohne die Stimmen zu verlieren also wird mir meine Unaufmerksamkeit noch eine weile anhaften! XD

    AntwortenLöschen