Montag, 30. Mai 2011

Getagged - Über mich

Da wurstelt man so nichtsahnend vor sich hin und wird hinterrücks getagged von der Pechfee. Klasse, muss ich mir nicht selber ausdenken, was ich hier von mir gebe - sondern über lauter fiese Fragen nachdenken!

1. Wie magst du dein Spiegelei? Von einer oder beiden Seiten gebraten?
Spiegelei kann man auch von beiden Seiten braten? Ist mir noch nie untergekommen - wobei mich das glaub ich schonmal jemand gefragt hat. Also definitiv von einer Seite gebraten - am liebsten noch auf Schinken und das Eigelb in der Mitte noch flüssig!

2. Schönheit vs. Gesundheit? Was ist dir wichtiger? Und wie weit würdest du für die Schönheit gehen?
Schönheit liegt im Auge des Betrachters - da bleib ich lieber gesund (EHEC lässt grüßen!). Und gesund sein macht ja auch schöner - was ich nie tun würde, sind irgendwelche Schönheitsoperationen. Gegen Fettröllchen soll Sport ganz gut helfen und mit Falten kann ich irgendwie gut leben...

3. Was wolltest du dir schon immer mal kaufen und hast es aber noch nicht gemacht?
Örm... Lustigerweise hatte ich am Wochenende eine ähnliche Diskussion und muss feststellen, dass es glaube ich wenige Dinge gerne hätte, die ich nicht haben kann. Deswegen fällt mir hier glatt nichts ein, dass ich wirklich schon immer mal kaufen wollte...

4. Duschst du morgens oder abends?
Im Sommer eher morgens, im Winter öfters abends. Der Grund ist ganz einfach: Mit nassen Haaren kann man gut rausgehen, wenn es warm ist - wenns draußen friert ist das nicht so ganz angenehm. Wenn ich viel Zeit habe (also tendenziell am Wochenende), gerne morgens mit einem Buch in die Badewanne und gemütlich im Schaum plantschen.

5. Das schlimmste psychische Gefühl, das du je empfunden hast?
Ohnmacht oder Hilflosigkeit... In einer Situation zu stecken, an der man nichts ändern kann, obwohl man es gerne würde, ist absolut das Schlimmste, das man durchmachen muss.

6. Beschreibe dich mit 3 Worten!
Kompliziert (das hat mir in letzter Zeit jemand öfters gesagt...), ehrlich, kritisch.

7. Ein Lied, das dich zum Weinen/Nachdenken bringt oder das dich an eine Person/Situation erinnert?
Uhm, gar nicht so einfach... "Behind blue eyes" von Limp Bizkit (Määnsch, gibts da nirgendwo ein normales Video???), "Here without you" von 3 Doors Down und "Nothing else matters" von Metallica fallen mir spontan ein. Da fängt mein Hirn doch immer wieder an zu arbeiten.

8. Thema Urlaub: Wandern in den Bergen oder Baden am Strand?

Hm... Ich glaube, momentan wäre mir ein Strandurlaub lieber, einfach gemütlich irgendwo chillen, unter einem Sonnenschirm liegen und ein Buch lesen. Ich steh so gar nicht auf wandern...

9. Was hältst du von Lush?
Laden gesehen, Laden betreten, aus Laden rausgegangen, nix gekauft. *shrug* Der Preis schreckt mich und so richtig zieht mich da nichts hin.

10. Deine deutsche Lieblingsstadt?
Hmmm, wenn ich mich entscheiden müsste, würde ich wohl Hamburg sagen. Auch wenn ich noch gar nicht so lange hier bin, mag ich die Stadt schon ganz schön und könnte mir auch vorstellen, hier länger zu bleiben.

11. Das erste Kosmetikprodukt, das du dir gekauft hast?

Öhm, ich vermute, es war ein Nagellack? Aber ich habe absolut keinen blassen Schimmer mehr... Irgendwann kamen dann Haar-Mascaras (jaja, sowas gabs damals und es war total in!!!) dazu.

12. Isst du Fleisch? 
Essen ist kein Problem, wobei ich auch darauf verzichten könnte und häufig kein Fleisch esse. Aber ich finde es relativ unangenehm, rohes Fleisch anzufassen - deswegen gibts eher weniger Fleisch, wenn ich selber koche. Und wenn ichs selber totmachen müsste, würde ich auch drauf verzichten...

13. Kannst du tanzen? Wenn ja was?
Ich hab in der 9. Klasse mit nem Tanzkurs angefangen und dann bis zum Abi alle Kurse durchgemacht. Also wohl so ziemlich alle Standard- und Lateintänze, die es gibt. Anfangs mochte ich Latein mehr, mit der Zeit hab ich aber auch meine Begeisterung für den einen oder anderen Standardtanz entdeckt... Von den Figuren ist allerdings nicht mehr übermäßig viel in meinem Hirn hängen geblieben, befürchte ich...

14.Natur- oder konventionelle Kosmetik?

Beides. Hab in meinem Körbchen einige naturkosmetische Produkte und versuche auch, bei Pflegeartikeln auf diverse Inhaltsstoffe zu verzichten - allerdings ist die Mehrzahl doch eher konventionell.

15. Macht dir der Gedanke Angst, dass du auf einer riesen Kugel sitzt und durch das Nichts fliegst?
In meiner Jugend hat sich mir diese Frage aufgedrängt, wobei das Szenario ein anderes war: Stell dir vor, wir wären nur ein Staubflusten in irgendeinem gigantischen Zimmer eines Monsters... Und mir persönlich macht das nichts aus, ich habe da absolut keine Tendenzen in Richtung Größenwahn.


Ich würde den Tag gerne weitergeben an Erdbeerelfe, Jules und Muhschu - wenn ihr Lust habt.

Kommentare:

  1. Welchen Naglelack möchtest du denn sehen?
    Natürlich sag ich bescheid! :D

    AntwortenLöschen
  2. Na klar! Ich werde ihn natürlich fotografieren und viele Fotos hochladen, nur für dich! =D

    AntwortenLöschen
  3. Danke für´s Taggen!! :) Ich mag Tags und der hier ist wirklich interessant. Werde so schnell wie möglich mitmachen :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen