Mittwoch, 18. Mai 2011

Catrice 170 I scream peach!

Nachdem das letzte Rot so gut bei mir ankam, habe ich mich gerade in einer Phase gefühlt, in der ich mich weiter an eher ungewöhnlichen Farben versuchen sollte. Die Wahl fiel auf "I scream peach!" und der Lack passt farblich einfach nicht so wirklich in mein Beuteschema... War also eher so ein Gefühlskauf, der sich dann entsprechend nur bei der richtigen Stimmung tragen lässt.

Nach dem ersten Auftrag (die Catrice-Pinselchen sind eindeutig angenehmer als andere!) schrillten schon wieder meine Alarmglöcken, denn irgendwie war mir das alles ein wenig zu pinkstichig... Bei peach erwarte ich dann doch eher Orange und nicht unbedingt so einen Pinkstich. Nach ein wenig gegoogle habe ich mich dann gefragt, warum "Meet me at coral island" orangener ist als "I scream peach!" - denn für mich sollte das andersrum sein... Aber nichtsdestotrotz hat mich die Farbe nach der zweiten Schicht schon etwas fröhlicher gestimmt:
Die Trockenzeit war relativ durchschnittlich, nach zwei Schichten ist der Lack auch richtig deckend. Aber irgendwie wollte ich dann doch nicht so aus dem Haus und habe beschlossen, noch einen matten Topcoat drüberzupinseln. Mit Mattierungen kann man auch ganz schön in die Toilettenschüssel greifen, aber ich finde, in diesem Fall ist das Ergebnis ansehnlich (zumindest fand ich das so auch sehr gut!):
Ein bisschen heller als im Originalfinish, dadurch auch ein bisschen weniger knallig und aufällig. Kurzum, ich war richtig zufrieden! Die Haltbarkeit war auch klasse, drei Tage ohne Abplatzer mit nur minimaler Tipwear - Badewanne und Spülen (zumindest im kleineren Ausmaß) hat er auch überstanden. Die Mattierung war am dritten Tag zwar ein wenig glänzend angehaucht, aber durchaus noch als matt zu erkennen - der Topcoat gibt halt doch irgendwann auf. Das hat auf jeden Fall getaugt - für den Sommer geht das bestimmt auch mal im glänzenden Finish (wobei ich ja momentan auch noch genug andere Lacke auf der Warteliste stehen habe...)!

Kommentare:

  1. Uuuhhhh, das Endergebnis find ich echt gut, obwohl das auch nicht meine Farbe ist (ich hasse alles was rosa ist!). Aber ich hab doch letztens beim Ausverkauf der Esprit-Theke einen rosa Lack mitgenommen! XD Dafür dass er rosa ist, ist er echt toll! So... Autolack-mäßig, keine Ahnung! :D So ist das!

    P.S.: Heute hab ich mir was tolles aufgepinselt... Catrice C03 Times Square at midnight. Sowas von geil!

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin auch kein Rosafan... Absolut nicht, deswegen meine Befürchtungen; aber irgendwie hat er das gut rausgerissen ;)
    Times Square at midnight ist n Dunkelblau, richtig? Ich glaub, da hab ich auch noch was in meiner Kiste - ist eigentlich keine schlechte Idee für den nächsten Lack...

    AntwortenLöschen
  3. Der mattierende Topcoat sieht toll aus zu dem Lack. Welcher ist das?

    AntwortenLöschen
  4. Das ist der matte victim top coat von p2, allerdings noch im alten Fläschchen :)

    AntwortenLöschen