Montag, 4. April 2011

Denn wenn es dich einmal anlächelt...

... dann kriegst du alles wieder zurück! (Um mal frei Michael Mittermeier zu zitieren.)
Genau SO muss doch Nachtisch aussehen!!!

Ich hatte noch Teig über, also wurde ein Pfannkuchen gebrutzelt. Pflaumenmus drauf und ... ein kleiner, wirrer Gedanke kam geflogen: "Hmm... Schlagsahne wäre jetzt zwar sakrisch dekadent, aber bestimmt lecker." Der gesunde Menschenverstand sprach: "Also eigentlich wäre die Sahne echt zu viel..." Der Wohlfühlfaktor hielt dagegen: "Ach komm, ab und zu musst du dir doch was Gutes tun!"

Und die Schlagsahne (selber gemacht, nich aus der Spraydose!) wurde dann noch in drei Kleksen arrangiert, die den Pfannkuchen ein bisschen wie ein Gesicht aussehen ließen. Das Kind in mir beschloss, dass da unbedingt noch Zimtpulverpupillen drauf müssen, damit ich wirklich einen Smiley habe und voilá, so sieht mein Kunstwerk aus!

Völlig ohne schlechtes Gewissen landete diese Kalorienbombe dann in meinem Bauch - ich muss sagen, das hab ich wirklich genossen!

Kommentare:

  1. Man sieht das lecker aus! Einmal dasselbe für mich, bitte!

    Ich kann den Farbton auch nicht genau festlegen, etwas von beidem? ;)

    War dein Kommentar nun eigentlich eine Teilnahme?

    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  2. Du darfst deinen Nachtisch ja behalten. Ich mag nur auch!!!

    Ich habe den mal gegoogelt und noch dieses Bild gefunden, das zeigt es ganz gut.

    http://i2.ztat.net/catalog/P/E/PE331A00H-302__default__1.jpg

    Ich kann den Farbton nicht richtig beschreiben...

    Bist auf jeden Fall dabei. Und die Chancen stehen ja mal sehr gut ;)

    AntwortenLöschen
  3. Wenn der Nachtisch dich plötzlich anlächelt, solltest du an deinem geistigen Zustand zweifeln oder der Echtheit des Essens. O: Denn Essen lächelt nicht, wenn es von einem Riesen gefressen, in Stücke gekaut und zerrissen wird und dann mit einer ekligen Flüssigkeit runtergeschluckt wird XD Außer es ist masochistisch!

    AntwortenLöschen
  4. Geisteszustand ist in Ordnung (naja, bewegt sich zumindest im nichtpathologischen Rahmen!) - und nachweislich lächelt das Essen ja tatsächlich! Vielleicht tut es das unbewusst - wer weiß, was sich die Sahne über die Anordnung denken würde (wenn sie es könnte)?

    Vielleicht freut es sich auch einfach, dass es endlich seiner Bestimmung zugeführt wird und sein Lebensziel erfüllen darf - ich würde da nicht gleich Masochismus unterstellen :P

    AntwortenLöschen