Samstag, 26. März 2011

Fieser Ohrwurm...

Seit letztem Montag habe ich einen ganz, ganz fiesen Ohrwurm... Nicht so einen harmlosen, den man nach zwei Tagen wieder los wird, sondern einen extrem hartnäckigen. Das kommt davon, wenn man vor dem Fernseher sitzt und "Supernatural" guckt (Ja, ich bin ein kleiner Serienfreak, ich gebs zu!). Ich weiß inzwischen gar nicht mehr, obs dieses Mal wieder ein Intro war (vermutlich) oder ob das Lied irgendwo anders vorkam, aber es hat mich voll und ganz erwischt!

Und ich muss sagen, ich fand das Lied bisher jedes Mal klasse, wenn ichs gehört hab. Nur hat das dieses Mal einfach länger gehalten und ich hab auf der Arbeit brav auf Youtube erstmal nach dem Titel (wenn man sich ein paar Wortfetzen merkt, kann man durchaus mal Glück haben und findet dann "Carry on, my wayward son") und dann nach dem dazugehörigen Interpreten gesucht. Peinlich, peinlich - das Liedchen ist sowas von uralt und von "Kansas" (die sind dementsprechend auch nicht mehr die Jüngsten...).


Leider weigert sich Blogger, n gescheites Video zu finden (wer zur Hölle hat bitte diese komische Youtube-Funktion erstellt?!), deswegen muss das hier herhalten.

Ich habs dann tatsächlich geschafft, auf der Arbeit ca. 2 Stunden am Stück "Carry on, my wayward son" in Schleife zu hören - da kam ich mir schon fast ein wenig in meine Teeniezeit zurückversetzt vor. Aber ich finde den Song einfach klasse - im Prinzip könnte ich aber auch nur die ersten 20 Sekunden in einer Endlosschleife hören, glaube ich. Jedenfalls krieg ich das nicht mehr aus dem Kopf, egal, was ich versuche!

Also hopse ich momentan fröhlich durch meine Wohnung und summe den Refrain vor mich hin - und habe vorhin tatsächlich die erste Staffel Supernatural wieder aus dem Schrank gekramt und die erste DvD eingelegt. Die Serie hat von teilweise grandioser Musik eindeutig auch noch andere Qualitäten *hust*!

1 Kommentar:

  1. Letzte Folge jeder Staffel, da untermalt das die Zusammenfassung (: Ich krieg immer ne Gänsehaut, wenn ich es höre.

    AntwortenLöschen