Dienstag, 15. März 2011

Die flachsten Lemonbars der Welt!

Wenn man (also: ich) wieder unglaublich Lust hat, was zu Backen, es aber keine Muffins und kein richtiger Kuchen sein sollen - dann begibt man (also: ich) sich in die Weiten des Internets... Und so stieß ich auf einen klasse Kochblog und wühlte mich so durch die Rezepte.

Gelandet bin ich schließlich bei den Lemonbars - Serienfreaks (wie ich^^) kennen die Teilchen vielleicht aus "Queer as folk". Und genau diese Tatsache wars dann auch, die bei mir das *bling* auslöste, das dann hieß, dass es dieses Wochenende diese Lemonbars werden (und natürlich die Tatsache, dass ich die Zutaten im Haus hatte). Das Rezept ist eigentlich für eine quadratische 20 cm * 20 cm Form - die ich natürlich nicht hatte! Also habe ich beschlossen, dass das Rezept auch bestimmt für meine 26cm Springform taugt... und habe die wahrscheinlich flachsten Lemonbars der Welt gebacken - die aber einfach phänomenal schmecken (und sakrisch zitronig sind!).
Für den Teig:

100 g Mehl
30 g Puderzucker
1/4 TL Salz
70 g Butter, kalt in Stücke geschnitten


Für den Belag:

200 g Zucker
2 EL fein geriebene Zitronenschale
60 g Mehl
1/4 TL Salz
3 Eier
100 ml Zitronensaft


Für den Teig die Zutaten zu einem krümeligen Teig verarbeiten und in die Form drücken, dann im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 20 Minuten lang backen.Den Ofen auf 160°C runterdrehen.

Für den Belag Zucker, Salz und Zitronenschale im Zitronensaft lösen und mit den leicht angeschlagenen Eiern mischen. Mehl dazugeben und nochmal mischen, dann über den noch heißen Boden geben. Ca. 20 - 25 Minuten backen und damits schön ausschaut, vor dem Servieren mit Puderzucker bezuckern.

Schmeckt aber auch ohne fantastisch! An der Konsistenz lässt sich bei mir sicherlich noch was machen - aber das führe ich auch einfach mal auf die größere Form zurück. Alle waren begeistert von den Teilchen und haben sie mir förmlich aus der Hand gerissen - wie gut, dass ich noch "Randreste" von der Springform im Kühlschrank habe!

1 Kommentar:

  1. waoh, klingt das lecker *___*
    das werde ich auch mal probieren! alleine die erwähung vpn QaF hat mich überzeugt :D

    AntwortenLöschen