Freitag, 4. Februar 2011

Ein kleiner dm und Rossmann-Besuch...

Da ich keinen dm in greifbarer Nähe habe, allerdings mit meinen Kollegen im Kino verabredet war, beschloss ich auf dem Weg dahin, bei dm vorbeizuschauen. Nach ein paar kleinen Ausflügen mit der U-Bahn konnte ich den dm tatsächlich finden und ihm - natürlich am Ende des Einkaufszentrums - einen Besuch abstatten und mich dort gemütlich umsehen.

Leider gabs gerade nichts spannendes - lediglich die alte (?) Manhattan-Kollektion war reduziert und ein türkisfarbener Lidschatten durfte mit (ob ich den allerdings jemals benutzen werde, weiß ich ehrlich gesagt noch nicht so genau...) und dann hab ich noch die Essence-Handcremes gesichtet, die ich noch in keinem Budni finden konnte...
Und ja, um nicht frustiert zu sein (man fährt ja nicht extra ne halbe Stunde mit der U-Bahn, um dann mit so gut wie nix aus dem Laden zu gehen?!?!?!), durften noch ein paar der p2-Lacke mit, die demnächst ausgelitet werden. Und schließlich fielen mir noch die Balea Bademomente in die Hände, die gibts bei Budni irgendwie auch nicht (zumindest nicht in meinen).

Bei Rossmann hab ich dann noch zwei Rival de Loop Lacke mitgehen lassen, die reduziert waren und auf die ich eh schon ein Auge geworfen hatte (ob das Mint wohl deckend ist???) und die beiden Kajalstifte aus der "Satin Feeling"-LE - beide auf 50 Cent reduziert, da kann man doch nicht viel falsch machen. Das Schauma-Shampoo war auch gerade günstig und obwohl ich genug Shampoo habe, konnte ich nicht widerstehen - leider! Den letzten Lack auf dem Bild habe ich einen Tag vorher in einem Euroladen mitgenommen, mal sehen, ob er wirklich so schön changiert, wies im Fläschchen ausschaut....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen