Mittwoch, 16. Februar 2011

Charmeen "Crystal"

Wenn man sich einfach nicht entscheiden kann, irgendwann vier unterschiedliche Lacke auf dem Tisch stehen hat und eigentlich bei jedem denkt: "Jo, der isses nu!!!" landet man irgendwann nach Schwarz, Blau , Braun und Grün bei... nix gescheitem. 
In der Flasche schaut der Lack ha wirklich hammermäßig aus, aber auf den Fingern kommt außer sheerer Sheerigkeit mit einem netten Perlmutteffekt nicht wirklich was an. Nach zwei Schichten (die unglaublich angenehm aufzutragen waren und sehr schnell trockneten) ist immernoch absolut alles zu sehen - leider. Wenn die Deckkraft höher wäre und es so ein changierendes Lila-Grau wäre, wäre ich glaub ich restlos begeistert und würde mir die nächsten Wochen nichts anderes mehr auf die Fingerchen klatschen, aber so... 

Was die Haltbarkeit angeht, hatte ich schon am ersten Tag ne Macke im Zeigefinger und so gings dann eigentlich auch weiter, nach zweieinhalb Tagen war für mich Schluss!
Ein richtiger Flop ist das Teil nicht, für den Preis von einem sagenhaften Euro kann man ja nicht zu viel erwarten; und als nicht-aufdringliche Fingerbemalung für Kongresse oder Vorträge taugts sicherlich auch, aber mal wieder hält der Finger nicht, was die Flasche verspricht.

Kommentare:

  1. uuh ich hab den auch!
    Pinsel den einmal über einen schönen grauen schlamm lack drüber!zB den aus der momentan ManhattanLE, das sieht traumhauft aus!
    lG
    ThePechfee

    AntwortenLöschen
  2. Hatte ich mir auch schon überlegt und werds definitiv mal probieren :) Der Lack an und für sich ist ja auch okay und trocknet schnell... Mal gucken, wann mir wieder nach grau ist ;)

    AntwortenLöschen