Sonntag, 23. Januar 2011

MNY "I am a sweetheart" 109A

MNY-Lacke mag ich an und für sich wegen des angenehmen, etwas breiteren Pinsels, sehr. Allerdings hab ich bei denen die Erfahrung gemacht, dass leider einige Farben doch sehr sheer sind und absolut nicht decken wollen.

Beim 109A ist es leider ähnlich, aber nicht ganz desaströs - auch wenn der Lack in der Flasche in einem wunderschönen hellen Blau schimmert, ist er beim Auftrag doch relativ schwach auf der Brust. Um ein halbwegs deckendes Ergebnis zu erzielen, musste ich drei Schichten lackieren - normalerweise ist bei zwei absolut Ende, aber weil ich die Farbe einfach so schön finde und der Lack auch relativ dünnflüssig ist, hab ich ihm eine Chance gegeben. Nach der zweiten Schicht ist der Lack auch nicht mehr streifig, sondern superschön schimmernd einheitlich.
Der super türkisblaue Schimmer, den man bei entsprechendem Lichteinfall ausmachen kann, entschädigt mich auch für die Handlingprobleme. Ich hätte mir den Lack ein bisschen deckender gewünscht, aber man kann nicht alles haben!

Die Haltbarkeit ist MNY-typisch ganz gut,auch am vierten Tag schaut der Lack ordentlich aus. Tip(p)wear kaum zu sehen, nur an der einen oder anderen Stelle ist mal was abgelatzt, aber das passiert mir auch immer!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen