Samstag, 8. Januar 2011

Kunderbuntes Durcheinander: Ich war einkaufen...

Eigentlich dachte ich ja, ich könnte den Freitagvormittag sinnvoll nutzen und nachmittags meine Arbeit machen - da ich eh Einiges zu tun hatte, was ich daheim an meinem PC machen musste. Also machte ich mich gestern Vormittag auf, eine mehr oder minder nahegelegene Einkaufsstraße zu besuchen.

Ursprünglich wollte ich bei einem Friseur vorbei und endlich das Gemüse auf meinem Kopf mal wieder ein wenig stutzen lassen - aber nachdem bei beiden Friseuren auf dem Weg anscheinend Omainvasion war (ja, auch Rentnerinnen haben halt nur um die Mittagszeit mal ein freies Stündchen, um sich die Haare schneiden zu lassen!!!), wird das aufs nächste Mal verschoben...

Der zweite Punkt auf meiner Liste war ein Besuch bei der Post, da ich mich für den E-Post-Brief angemeldet habe und man dann die Identität in der Postfiliale bestätigen lassen muss (ob ich den E-Post-Brief allerdings nutzen werde, weiß ich noch nicht... Hauptsache, die richtige Adresse ist schonmal gesichert; momentan brauch ich das nicht, aber wer weiß, was künftig noch alles kommt!). Also brav ein paar Minütchen angestanden, um dann der netten Postfrau beim Ein-Finger-Daten-tippen zuzusehen und mich letzteich auf in das Shoppinggetümmel zu machen.

Ich dachte mir in meiner Naivität, dass vielleicht die eine oder andere "alte" LE reduziert sei - ein irrer Gedanke, der sich dann weder bei dem dortigen Rossmann, noch bei zwei Budnis bestätigen ließ. Die neue Manhattan-LE "London calling" hab ich auch nirgendwo gefunden, da wollte ich mir mal die Lacke anschauen... Also stapfte ich fröhlich in jeden Laden rein, der auch nur einen Hauch von Interesse bei mir wecken konnte und so kam die folgende Ausbeute zusammen:
Die Brötchen wurden dann auch gleich mit Tomaten, Rucola, Gurken und den Zwiebeln belegt und konsumiert - lecker! Der Quark ist für den Käsekuchen, den ich morgen backen will. Dann hab ich noch etwas Schokolade eingesteckt, die sich wahrscheinlich demnächst in irgendwelchen Muffins wiederfindet.

Ansonsten hab ich in einem Buchladen halt gemacht und ein Hörbuch gekauft, das ich wahrscheinlich meinem Paps zum Geburtstag schenken will. "Die Messias Linie" hat mich vom Klappentext her angelacht und durfte deswegen mit.

An Beautykrams durften ein Wellness & Beauty Badesalz Kakao & Jojoba mit, ein Dottingtool (ich hab mit sowas noch gar keine Erfahrungen, also mal schaun, ob ich damit überhautp klar komme...), der gelbe Sunclub-Eyeshadow ausm Rossmann und zwei Nagellacke: einmal "wet'n'wild Rock Solid" in der Farbe "Beautiful in Bronze" und einmal ein "Elle Exception 42 Special violet". Ich hab zwar genug Nagellacke, aber die Farben fand ich irgendwie nett und der Euro pro Lack tut mir dann auch nicht weh.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen